Aufhängung für Kinderfahrräder, -roller, -laufräder und Co.

Dabei seit
16. September 2015
Punkte Reaktionen
36
Ich habe echt keine kleine Garage, aber jedes Mal wenn ich mich hinein bewege, stolpere ich über irgendein Kindergefährt...
deswegen habe ich beschlossen, endlich zu handeln und die Dinger an die Wand zu bringen. Ich suche nach einer cleveren Lösung für mindestens zwei Fahrräder, zwei Laufrräder, einen Roller und ev noch Reserve. Unter die Decke ist mir zu hoch, da ich sonst jedes mal ne Leiter brauche. Vielleicht habt ihr bereits gute Lösungen gefunden, die mich inspirieren könnten!? Freue mich über jeden Tipp.
Thx & ride on!
 
Dabei seit
19. September 2005
Punkte Reaktionen
357
Ort
im Wald
Habe Topeak Swing-Up verbaut.

Gibt es aber auch günstiger.

Und auch von anderen Herstellern... Feedback.....

Montiert habe ich alles auf Brettern und dann an der Wand verschraubt.
Lässt sich nach links und rechts wegklappen.
 

Anhänge

  • 65BA47BE-8929-4510-AAED-101658BCDEDA.jpeg
    65BA47BE-8929-4510-AAED-101658BCDEDA.jpeg
    397,1 KB · Aufrufe: 43
Dabei seit
13. Juni 2007
Punkte Reaktionen
7
Ort
Dresden
Ich habe den Radstand der Räder genommen und entsprechend stabile Winkel aus dem Baumarkt in die Wand geschraubt. Dann mittig oberhalb einen Haken für Wäscheleinen, um mit einer Bandschlinge die Räder senkrecht zu halten. Vorn am Dirtbike kann Mann es ganz gut erkennen.
Keine 20€ Kosten.
E64B30EE-D556-4A71-B5A1-75EE55B20C66.jpeg

Juniors Fahrräder kann er selber rausnehmen. Das von meiner Frau bringe ich sowieso immer raus, wenn wir starten oder ich die Räder ins Auto einlade.
Ich kann gern noch Bilder machen.
 
Oben