Austausch CTS - mehr erwartet

Königwagner

Kann nicht hinterher fahren
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
93
Ort
Erde
Hallo Forum, ich benötige einmal eure Unterstützung.
Fahre in nem Cheaptrick die Selva S und aufgrund der (meiner Vorliebe nach) zu unkomfortablen Abstimmung (ich war schon mit 40 % SAG unterwegs) habe ich jetzt das rote CTS gegen das silberne getauscht.
Erster Eindruck mit 20 % SAG (endlich auch vorne wieder höher ;)) .....genau so solls sein. Dann hatte ich plötzlich nach 90 Minuten das Gefühl alles sei wieder beim alten und ich ordentlich ratlos. Ich nutze ungefähr 70 - 80 mm Federweg aus. Bin bereits bei 30 % SAG.
Habe dann mal mein LowSpeed komplett entgegen gedreht (gleich kommt die Frage) und fand das Ansprechen der Gabel deutlich besser. Jetzt meine ich wieder, egal in welche Richtung.....das macht gar nichts :confused:

Was bewirkt die Low Speed Compression und wie sind die +/- Drehrichtungen zu interpretieren ?
Welche Endstellung macht die Gabel fluffiger ?

Was kann ich jetzt noch tun, um fluffiger zu werden ?

Grüße, Heiko.
 
Dabei seit
30. April 2003
Punkte Reaktionen
743
Hallo,

das ist keine Low Speed compression.
Das cts steuert sowohl die Low als auch High Speed compression. Sozusagen die komplette compression.

Entgegen dem Uhrzeigersinn macht sie weicher. In Stand merkst aber kaum was.
Jetzt noch für fluffiger, dann nimm das blaue cts

1616947765008.png



Für Low Speed hast du ja auch den gelben Hebel 😉
 

Königwagner

Kann nicht hinterher fahren
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
93
Ort
Erde
@hans7: Auf der Formula Seite wird es als silber beschrieben.....ich habe das CTS bei Bike Components als grau und als das softe Ventil gekauft....sieht man auch an den Kennlinien deiner Grafik.

Also dann noch den blauen auf dem CTS ganz in Richtung minus ?
 

Anhänge

  • Screenshot_20210324-205601.jpg
    Screenshot_20210324-205601.jpg
    107,6 KB · Aufrufe: 18
  • Screenshot_20210328-195049.jpg
    Screenshot_20210328-195049.jpg
    112,8 KB · Aufrufe: 17
Dabei seit
30. April 2003
Punkte Reaktionen
743
@hans7: Auf der Formula Seite wird es als silber beschrieben.....ich habe das CTS bei Bike Components als grau und als das softe Ventil gekauft....sieht man auch an den Kennlinien deiner Grafik.

Also dann noch den blauen auf dem CTS ganz in Richtung minus ?

Ah ok, du hast bereits das softeste CTS.
Wieviel wiegst du? In was für einen Terrain fährst du? 8cm ist jetzt nicht wirklich viel, alleine dein sag sind ja schon ca. 3 bis 4 cm.
Dann taucht deine Gabel gerade mal noch 4 oder 5 cm ein.

Hast du Neopos drin oder auch Öl in der Luftkammer?

Ganz in Richtung minus drehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Königwagner

Kann nicht hinterher fahren
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
93
Ort
Erde
Aktuell wiege ich 79 kg und bin bei 70 psi.
Um das weitere Innenleben der Selva habe ich mich bisher nicht gekümmert.

Unser Gelände hier, oder besser das was ich fahre/springe ist eher moderat.
Habe leider total zerschossene Ellenbogen und daher der Wunsch nach mehr Komfort.
 
Dabei seit
30. April 2003
Punkte Reaktionen
743
Aktuell wiege ich 79 kg und bin bei 70 psi.
Um das weitere Innenleben der Selva habe ich mich bisher nicht gekümmert.

Unser Gelände hier, oder besser das was ich fahre/springe ist eher moderat.
Habe leider total zerschossene Ellenbogen und daher der Wunsch nach mehr Komfort.
Welche Selva hast du? 160er oder 180er und auf wieviel getravelt?

Vom Gewicht sind wir nah beieinander, fahre ca. 60 Psi bei meiner 170er, blaues CTS.

Ist echt komisch, das du nur so wenig Federweg nutzt. Ich kann mir jetzt nur vorstellen, das da viel Öl in der Luftkammer ist und somit eine starke Progression. Oder halt viele Neopos. War die Gabel neu oder gebraucht?
 

Königwagner

Kann nicht hinterher fahren
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
93
Ort
Erde
Die war neu und wurde von Alutech ins Cheaptrick Hardtail verbaut. Nach deren Angaben ist das ne 150er auf 140 getravelt.
 

Königwagner

Kann nicht hinterher fahren
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
93
Ort
Erde
Also erstmal Danke für deinen Input.
Habe jetzt mein Setting gefunden. Bin im Grunde bei 30 % SAG geblieben und das CTS ganz offen.
Ich glaube das die Gabel auf Temperatur reagiert. In dieser Woche gab es ja 10 Grad Dif. Nach meiner Wahrnehmung war sie heute bei 5 Grad etwas straffer.

Angenehme Tage .......
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.475
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Auf jeden Fall. In diesem Winter war sie nicht gut. Das ist mir letzten Winter nicht aufgefallen, dass ich da noch die Medium Feder fuhr, die viel zu weich war für mich.
 
Dabei seit
30. April 2003
Punkte Reaktionen
743
Ich glaube andere Gabeln sind da auch nicht besser, oder? Da wird das Öl auch sicher dicker, die Dichtungen verhärten sich etc. Im Endeffekt muss jede Gabel für den Winter extra angepasst werden. Die Sommereinstellungen passen da überhaupt nicht mehr.
 
Dabei seit
14. Juli 2013
Punkte Reaktionen
0
Ort
Hessen
Also erstmal Danke für deinen Input.
Habe jetzt mein Setting gefunden. Bin im Grunde bei 30 % SAG geblieben und das CTS ganz offen.
Ich glaube das die Gabel auf Temperatur reagiert. In dieser Woche gab es ja 10 Grad Dif. Nach meiner Wahrnehmung war sie heute bei 5 Grad etwas straffer.

Angenehme Tage .......
Hallo,
kleiner Tipp ist das Öl in der Dämpfung zu tauschen, z.B. 2,5 W von Rockshox oder Putoline. Das bringt bei der Dämpfung eine ganze Menge. Dies ist nicht schwer und bringt die Gabel auf ein anderes Level. Zudem kann man die Buchsen/Standrohre/Dichtungen mit mrp Salbe einfetten, das wird die Gabel auch noch mal samtiger machen.
BTW, ich suche ein rotes CTS. Hast du Lust deines zu verkaufen?
Danke und VG
 
Dabei seit
14. August 2008
Punkte Reaktionen
8.475
Ort
Harz
Bike der Woche
Bike der Woche
Hallo,
kleiner Tipp ist das Öl in der Dämpfung zu tauschen, z.B. 2,5 W von Rockshox oder Putoline. Das bringt bei der Dämpfung eine ganze Menge. Dies ist nicht schwer und bringt die Gabel auf ein anderes Level. Zudem kann man die Buchsen/Standrohre/Dichtungen mit mrp Salbe einfetten, das wird die Gabel auch noch mal samtiger machen.
BTW, ich suche ein rotes CTS. Hast du Lust deines zu verkaufen?
Danke und VG
Das selbe Putoline HPX 2.5, welches viele in ihren Shimano Bremsen fahren?
 

BergabHeizer

Alter Lachs
Dabei seit
9. Februar 2003
Punkte Reaktionen
189
Ort
Nürnberg
Hallo,
kleiner Tipp ist das Öl in der Dämpfung zu tauschen, z.B. 2,5 W von Rockshox oder Putoline. Das bringt bei der Dämpfung eine ganze Menge. Dies ist nicht schwer und bringt die Gabel auf ein anderes Level. Zudem kann man die Buchsen/Standrohre/Dichtungen mit mrp Salbe einfetten, das wird die Gabel auch noch mal samtiger machen.
BTW, ich suche ein rotes CTS. Hast du Lust deines zu verkaufen?
Danke und VG

Ich hab glaub ich noch eins über, ich schau heute Mittag mal nach. Melde mich dann nochmal
 

Königwagner

Kann nicht hinterher fahren
Dabei seit
17. November 2007
Punkte Reaktionen
93
Ort
Erde
Hallo,
kleiner Tipp ist das Öl in der Dämpfung zu tauschen, z.B. 2,5 W von Rockshox oder Putoline. Das bringt bei der Dämpfung eine ganze Menge. Dies ist nicht schwer und bringt die Gabel auf ein anderes Level. Zudem kann man die Buchsen/Standrohre/Dichtungen mit mrp Salbe einfetten, das wird die Gabel auch noch mal samtiger machen.
BTW, ich suche ein rotes CTS. Hast du Lust deines zu verkaufen?
Danke und VG
Ich versuche dich mal mit dem Käufer zu verlinken....der hat jetzt mit meinem anscheinend 3 rote CTS.
 
Oben