Auswahlrunde für Produkttester

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hallo Ergon Team,
    habt ihr Information wie weit das Auswahlverfahren fortgeschritten ist?
    LG doc
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Hallo Doc,
    Du meinst bzgl. des Ergon ST CORE Prime Sattel?

    Liebe Grüße aus Koblenz ;)
     
  4. Wie denn Tester :D
     
  5. Hi nach Koblenz,
    Ich meine die Produktstudie für die man sich via Facebook anmelden konnte.
     
  6. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Es tut mir leid, aber die einzige Studie, die mir dazu einfällt, ist der Ergon CORE Tester | Winter 2017/18 für den man sich aber über ein Formular auf unserer Webseite anmeldet:

    [​IMG]

    Einfach auf das Bild klicken und Ihr landet auf der Informationsseite. Der Link zur Anmeldung findet Ihr dort.

    Der Anmeldezeitraum hat Montag dieser Woche (11.12.17) begonnen.

    Liebe Grüße aus Koblenz ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. Hab nochmal in der zweiten Mail geschaut, der Testzeitraum war Oktober bis Januar 2018. Da bin ich wohl durch die zweite Runde gefallen...
     
  8. Guten Morgen

    Erstmal ein gutes neues Jahr [emoji898] [emoji4]

    Gibt's evtl schon etwas neues zu der Auswahlrunde? [emoji4]
     
  9. Nein, das Team von Ergon [emoji4]
     
  10. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Hallo Ms Geschick,

    Dir und allen anderen erst einmal ein Frohes Neues 2018 – auch wenn heute schon der 15.01.2018 ist.
    Leider bin ich erst jetzt wieder im Office und komme dazu, Eure Anliegen/Fragen hier abzuarbeiten. Ich bitte dies zu entschuldigen. ;)

    Wir sind mitten in der Auswahl der Testprobanden und melden uns bei diesen, sobald die Suche abgeschlossen ist.
    Zeitnah werden wir dies auf den endsprechenden Kanälen kommunizieren.

    Liebe Grüße aus Koblenz
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  11. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Die Auswahl der Produkttester ist abgeschlossen. Wir bedanken uns bei allen von Euch für die zahlreichen Teilnahme.

    Alle Teilnehmer, die als Tester ausgewählt worden sind, wurden bereits informiert. Die Testsättel sind bereits versendet worden bzw. sind auf dem Weg zu Euch.

    Liebe Grüße ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. MTB-News.de Anzeige

  13. WolArn

    WolArn Radfahrer

    Dabei seit
    10/2004
    Wann und wo gibt es das Testergebniss zu lesen??

    ...und warum wird dieser Tourensattel von MTB-Fahrer getestet, die ja nicht aufrecht oder nur leicht gebückt fahren?
    https://www.rosebikes.de/artikel/ergon-st-core-prime-men-touren-sattel/aid:2696572

    http://ergon-bike.com/de/article-ergon-tester.html

    https://www.bike-components.de/blog/2018/03/im-test-ergon-st-core-prime-sattel/

    Solch eine sportlichere Version könnte man dann auch von MTB-Fahrer testen lassen, aber nicht diese Tourenversion.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2018
  14. Wo
    Wo gibt es die Testergebnisse zu lesen? :)
     
  15. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Eine Veröffentlichung der Testergebnisse ist eigentlich nicht geplant. Wir können dahingehend aber gerne tätig werden, insofern gewünscht.

    Statements erbeten. ;)

    LG, Niels
     
  16. Also meine Freundin und ich sind sehr interessiert an den Testberichten, ich denke mal je Berichte es zu dem Sattel gibt, um so mehr kann man sich ein besseres Bild darüber verschaffen :)
     
  17. null-2wo

    null-2wo wirklich beeindruckender Titel

    Dabei seit
    04/2011
    Ich bin den Ergon ST CORE Prime im Rahmen der Testaktion von Anfang Februar bis Mitte April gefahren am Arbeitsrad gefahren, etwa 2000 km. Grundsätzlich bin ich zwar weiche, aber sportlichere Sättel gewohnt (Syncros XM und FL Reihe), hatte aber auch schon einige Touren- und Hollandrad-Sättel unterm Hintern.

    Die Optik spaltet. Auf FB haben sich einige andere Farben für den Schaum gewünscht. Montage ist, naja, wie vei jedem anderen Sattel auch. Baut eher hoch, hab die Stütze etwa 1,5cm tiefer gestellt.

    Der Core Prime ist schön weich, man sinkt ein wie auf nem Sofa. Dabei aber nicht so undefiniert, denn dank der Platte zwischen Schaum und Sitzpolster bewegt er sich zwar in der Vertikalen, aber nicht in der Horizontalen. Vom Fahrgefühl bisschen wie ein Brooks, aber mit weicherem Polster. Er bewegt sich beim Treten schön mit. Merkt man erstmal fast nicht. Bis man zurück wechselt ;) Probleme mit Taubheit, schmerzenden Sitzknochen etc. hatte ich überhaupt nicht. Alles in allem der gemütlichste Sattel, auf dem ich je saß.

    Ich habe ihn trotzdem am Ende meinem Vater weitergegeben. Warum? Erstens hat er ne deutlich empfindlichere Prostata als ich, und hat sich mit der ersten Sekunde in das Teil verliebt. Zweitens sammelt sich in der Rinne in der Mitte bei Regen das Wasser (auch während der Fahrt). Meine Hose hält das ab, aber unangenehm ist es trotzdem. Drittens schwitze ich sehr stark, und mit den steigenden Außentemperaturen im Frühjahr erschien ein Schwitzfleck an meiner Hose, genau da wo man sitzt. Unangenehm, und sieht auch komisch aus. Da sind andere besser belüftet.

    Wenn ich ne Weltumrundung o. ä. fahren würde, käme er vielleicht nochmal drauf. Aber das wird diese Woche nix mehr.

    Einige Tester (inkl. mir) haben sich eine abgespeckte Sportversion gewünscht.

    ------

    TL;DR:

    + sehr gemütlich
    + für empfindliche Fahrer geeignet
    + wartungsfrei
    + gut zu reinigen
    + leichter, als er aussieht

    o gewöhnungsbedürftige Optik
    o nur eine Farbe
    o nur eine Version

    - Wasser sammelt sich in der Rinne
    - Schaum schnell schmutzig
    - schlechte Belüftung
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. WolArn

    WolArn Radfahrer

    Dabei seit
    10/2004
    Ich habe mit dem Sattel schon mehrere lange "Touren" gemacht, zwei über 100 km, bzw. 120 km und 160 km und kann mich nicht beklagen. Nicht zu weich oder schwammig. Zudem habe ich auch noch eine gefederte Sattelstütze, eine Cane Creek Thudbuster LT. Der Sattel funktioniert prima mit dieser Stütze, besonders auf Waldwegen, Trails, ect.
    Ich sitze allerdings nur leicht gebückt auf dem Sattel. Für sportl. MTB fahren ist der wohl zu breit.
    Weil ich sehr schlank bin, habe ich natürlich den kleineren genommen. Einen etwas schmäleren würde mir noch besser gefallen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Ergon_Bike

    Ergon_Bike Die Ergonomie-Spezialisten

    Dabei seit
    09/2010
    Vielen Dank für Euer ausführliches Feedback. ;)
    Ich leite das weiter an unsere Entwicklungsabteilung.

    LG, Niels
     
  20. Thx für die Infos, habt ihr eventuell auch einen Vergleich zu den Brooks B17, der ja der Dauerbrenner unter den Empfehlungen für lange Touren ist?
    Ich stehe vor einer schwierigen Entscheidung Brooks B17 für 67€ oder Ergon St Core Prime für 120€. Beide kann ich nicht wirklich Porbefahren (Brooks muss ja eingefahren werden) und den Ergon hat mein Händler nicht. Damit kaufe ich praktisch die Katze im Sack :/