avid juciy five schärfer stellen

Dabei seit
4. April 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leipzig
hallo,
ich hab eine neue juicy5 an meinem neuen bike dran.
nun meine frage. wie kann ich die juicy so einstellen,dass die bremse früher greift?
ihr kennt das doch,das man bei ner v-brake einfach die einstellschraube ein wenig herrausdreht...aber wie funktioniert das bei der scheibenbremse?

mfg

bishop
 

mystical_meo

i9 Driver :D
Dabei seit
6. Mai 2007
Punkte Reaktionen
16
Hi,

muss Dich leider enttäuschen, aber Deine Juicy 5 besitzt keine Druckpunktverstellung. Diese erhält man erst bei den Modellen Juicy 7, Juicy Carbon, Juicy Ultimate und bei der Code.

Lies mal hier die Fakten der Juicy 5 und ab dem Model Juicy 7 durch.

Greets MeO
 
Dabei seit
6. Juli 2006
Punkte Reaktionen
410
hallo,
ich hab eine neue juicy5 an meinem neuen bike dran.
nun meine frage. wie kann ich die juicy so einstellen,dass die bremse früher greift?
ihr kennt das doch,das man bei ner v-brake einfach die einstellschraube ein wenig herrausdreht...aber wie funktioniert das bei der scheibenbremse?

mfg

bishop

Entlüftungskit besorgen und etwas mehr Öl ins System, das hat bei meiner Juicy 7 einen knackigeren Druckpunkt bewirkt. Und das hatte nix mit dem beginn des Druckpunkts zu tun. :daumen:
 

punkt

Dude
Dabei seit
12. Mai 2005
Punkte Reaktionen
3
Ort
NRW
richtig, man kann den druckpunkt mit der menge an bremsflüssigkeit nicht verändern. was aber geht:
du baust das vr aus und legst ein 5 cent stück zwischen die beläge und pumpst am hebel. dann ziehst du den hebel und fixierst ihn mit einem gummiband am lenker. nach ein paar stunden (am besten über nacht) löst du das ganze, nimmst das 5 cent stück aus und baust das vr ein.
 
Dabei seit
4. April 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leipzig
richtig, man kann den druckpunkt mit der menge an bremsflüssigkeit nicht verändern. was aber geht:
du baust das vr aus und legst ein 5 cent stück zwischen die beläge und pumpst am hebel. dann ziehst du den hebel und fixierst ihn mit einem gummiband am lenker. nach ein paar stunden (am besten über nacht) löst du das ganze, nimmst das 5 cent stück aus und baust das vr ein.

echt das soll funzen???
stellt sich die bremse dann nicht nach einer gewissen zeit wieder zurück?
 

Blackwater Park

Schluchtinhaber
Dabei seit
19. November 2003
Punkte Reaktionen
13
Ort
Aachen
das stellt sich wieder zurück wenn die beläge so weit abgetragen sind.

mit wievielen fingern bremst du denn? ich hab die hebel meiner juicy 7 so weit nach innen geschoben, dass ich mit dem zeigefinger bremsen kann, ohne dass der hebel den mittelfinger berührt. deshalb kann ich den druckpunkt recht nah an den lenker stellen, so dass ich mit dem ersten gelenk bremse. da ist die hebelkraft im finger auch größer und du kannst dich mit den anderen fingern am lenker festkrallen, hat also eigentlich nur vorteile.
 
Dabei seit
4. April 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leipzig
bremse mit 2 fingern.
hab mal ein 2euro stück zum vergleich zwischengehalten.

naja bei mir is das n bissl extrem. links (sprich VR) kommt früh zum blockieren.
j52ie2.jpg


aber rechts (sprich HR) kommt sehr langsam.
j5tg7.jpg


nun will ich es halt so haben wie bei der VR bremse...
 

magic_pansen

freshizzle.org
Dabei seit
15. Juli 2006
Punkte Reaktionen
2
*edit* net rischtisch geguckt, sorry.

dreh mal an der hebelweiten einstellung, evlt ist das schon alles.

wenn die exakt gleich sind, und der hebel rechts weiter reingeht, hast du evtl. luft im system, dann solltest du entlüften. war bei mir nach dem entlüften zumindest gleich, aber schau erstmal nach der hebelweite
 
Dabei seit
4. April 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leipzig
jepp,hebel sind selbe höhe und so...

aber laut avid,soll die bremse ja schon entlüftet sein. wie gesagt,hab das komplett bike ja erst gestern bekommen.
 

Schnubbe

Abwärts!!!
Dabei seit
21. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bonn
@bishop: Es kann auch einfach daran liegen, dass Dein rechter Hebel für die hintere Bremse ist und der Druckpunkt da nicht so gut ist wie bei der vorderen Bremse. Das liegt daran, dass sich die Kunststoffleitung bei Druck etwas ausdehnt und sich der Hebel dadurch etwas weiter drücken lässt. Wenn die Bremse also richtig entlüftet ist, dann hilft Dir nur noch eine Stahlflexleitung (kostet im Set aber um 100 Euro...)

Lg
andi
 

magic_pansen

freshizzle.org
Dabei seit
15. Juli 2006
Punkte Reaktionen
2
@schnubbe das mag sein, aber in der leitung befinden sich nur wenige ml dot, für so einen unterschied müssten die schon aus luftballongummi sein.

es haben doch auch fast alle bremsen den ruf, von hause aus schlecht entlüftet zu sein.
 

Schnubbe

Abwärts!!!
Dabei seit
21. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bonn
Es ist ja nicht so, dass die Bremse gar keinen Druckpunkt hat (dann sollte sie schleunigst entlüftet werden), sonder eher so, dass der Hebel etwas weiter gezogen werden kann als bei der vorderen Bremse. An der Leitung dehnt sich nicht viel aus, aber auf einer 1,5m langen Leitung muss das auch nicht viel sein, um den Geberkolben ein paar Millimeter weiter zu drücken.

Über den Sinn und Unsinn von Stahlflexleitungen soll hier aber auch gar nicht diskutiert werden. Wir könnten wir ja einen neuen Thread dafür aufmachen (gibt bestimmt noch keinen - genauso wenig wie Shimano oder Sram, Tubeless oder Schlauch, LX oder XT, Hardtail oder Fully) :lol:
 
Dabei seit
4. April 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leipzig
naja aber sagen wir mal so, eine neue leitung kaufen oder den trick mit dem 5cent stück probieren,ich glaube da liegen dimensionen dazwischen...wenn nicht sogar 100euro
 

punkt

Dude
Dabei seit
12. Mai 2005
Punkte Reaktionen
3
Ort
NRW
der 5 cent trick funktioniert. der nachteil ist, dass sich die bremse halt nach einiger zeit selbst nachstellt, sobald die beläge etwas runtergebremst sind. nehmen wir an du machst das ganze einmal im monat, ist immer noch billiger als irgendwas anderes und dauert auch nicht lange.

du solltest beim entlüften, aber mal richtig kräftig an den spritzen ziehen und dabei auch mal den bremssattel drehen, bewegen, manchmal versteckt sich dort etwas luft.
 

Schnubbe

Abwärts!!!
Dabei seit
21. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bonn
Gibt es eigentlich auch eine Erklärung dafür, dass der 5-Centstücktrick funktioniert? Ich kann mir das beim besten willen nicht erklären, was sich da in der Bremse tun soll :ka:
 

Schnubbe

Abwärts!!!
Dabei seit
21. Oktober 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bonn
Das ist für mich verständlich, aber nach meiner Logik (jaja wer will die schon verstehen ;) ) müsste doch bei der ersten Bremsung das Öl wieder zurück in den Ausgleichsbehälter gedrückt werden, oder?
 
Dabei seit
4. April 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leipzig
und ist ein 5 cent stück wirklich schmaler als ne bremsscheibe???

ist es denn dann nicht besser,wenn ich das hinterrad rausnehme und einfach so die bremse zusammziehe und dann schnipsgummi drum??
 
Dabei seit
4. April 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Leipzig
hmm also habs grad ma angeguckt und das stück ist nicht gerade schmaler als die scheibe...
kann ich da auch einfach mir die mühe sparen und die scheibe drin lassen und den schnipsgummi festbinen,währen die scheibe einen nacht drüber schläft???;)
 
Oben