Banshee Bikes Galerie for all :-)

NoStyle

Hard funkin´ Kraut
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
718
Ort
Köllefornia
Ich persönlich glaube, dass man Banshee/Mythic-Rahmen eher über Freeborn beziehen kann. Dieser Shop hat die besseren Konditionen, steht im direkten Kontakt mit Banshee und ist wesentlich bestellfreudiger bzw. hat eher mal Rahmen vorrätig, da Freeborn gleichzeitig auch Vertrieb ist. Dort kommen mehr Chargen im Jahr an als bei ST. Nichts gegen Shock-Therapy, aber die haben Banshee halt nur im Programm, featuren die Marke aber nicht wirklich.
 

warpax

1x 29“, 1x 28", 1x 26", 0x Motor
Dabei seit
20. Juli 2008
Punkte Reaktionen
11.801
Ort
Ruhrgebiet
Nichts gegen Shock-Therapy, aber die haben Banshee halt nur im Programm, featuren die Marke aber nicht wirklich.

Das deckt sich mit Aussagen, die ich von Händlern gehört habe. Und da offenbar das Schreiben einer Mail, um einen ungefähren Liefertermin in Erfahrung zu bringen, zuviel ist, auch mit meinen Erfahrungen. Bei Freeborn bekam ich auf jede Mail super schnell, freundlich und hilfreich Antwort.
 

NoStyle

Hard funkin´ Kraut
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
718
Ort
Köllefornia
Deswegen empfehle ich (leidergottes!!!), Banshee-Rahmen über Freeborn zu beziehen. Ich kann Leute verstehen, die lieber bei Ihrem deutschen Händler kaufen möchten, aber im Falle einer Garantie kann der auch nur den Rahmen zum Vertrieb schicken und der Dinge harren. Bei Freeborn landet man direkt beim Vertrieb und meine Erfahrungen mit Jim und John sind sehr positiv.
 

NoStyle

Hard funkin´ Kraut
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
718
Ort
Köllefornia
Ja, ich war im Fall eines Crash-Replacements meines alten Bullit-Hinterbaus auch sehr unangenehm überrascht. Aber jetzt ist genug gegen ST "gewettert" ;) zumal Freeborn derzeit, was Banshee und Devinci betrifft, fantastische Angebote hat.

Da hier schon länger kein Userbike mehr gepostet wurde nochmals meins, allerdings ohne Updates (Reifen, Bremsen, Steuersatz), die reiche ich bei Gelegenheit nach ...

WC_Drive_Front.jpg
 

Julz13

Lord of the Gisela!
Dabei seit
2. Januar 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Köln
Ach hier sollen Bilder gepostet werden!?
Na dann: Meine Sense
 

Anhänge

  • CIMG6320.jpg
    CIMG6320.jpg
    61,8 KB · Aufrufe: 618
  • CIMG6323a.jpg
    CIMG6323a.jpg
    58,3 KB · Aufrufe: 45
  • CIMG6338.jpg
    CIMG6338.jpg
    60,2 KB · Aufrufe: 612
B

bachmayeah

Guest
weil du des falsch machst?
nimm quasi den direktlink des fotos der auf .jpg endet oder den bb-code den man unterhalb des bildes kopieren kann..
 

warpax

1x 29“, 1x 28", 1x 26", 0x Motor
Dabei seit
20. Juli 2008
Punkte Reaktionen
11.801
Ort
Ruhrgebiet
Hoppla, Seite 4... Ich hoffe, das ist nicht die Schuld von ST. Ich hab jedenfalls heute eine Mail meines Händlers bekommen, daß mein Spitty bei ihm im Keller steht. Nachdem er letztens noch ein wenig Streit mit ST deswegen hatte (bei dem unter anderem ein Satz a la "dann soll er doch das Ding in England bestellen" fiel :eek:), hat er es nun abgeholt. Leider ist er gerade im Urlaub, so daß es vor nächster Woche nichts wird. Man, was für eine Folter :D
 

warpax

1x 29“, 1x 28", 1x 26", 0x Motor
Dabei seit
20. Juli 2008
Punkte Reaktionen
11.801
Ort
Ruhrgebiet
Mein Gefährt ist gestern endlich fertig gewesen und auch gleich standesgemäß eingeweiht worden. Das Teil macht sauspaß! :love:

Ein Foto gibt es, sobald ich eins habe (keine Kamera bei mir vorhanden).
 
Dabei seit
1. November 2010
Punkte Reaktionen
2.092
zervus banshee freunde,

kenn mich mit der marke net so gut aus.

1. wieviel wiegt das rune nackt eigentlich, also nur kader, ohne dämpfer...

2. was ist die vorgeschlagene und maximale einbaulänge des dämpfers?

3. gabel mit wieviel FW wird empfohlen? max. freigegeben?

4. hat es die uphillfähigkeit eines all mountains, und die einsteckqualitäten eines light freeriders?

5. parkfreigabe?

vielen dank:)
 

NoStyle

Hard funkin´ Kraut
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
718
Ort
Köllefornia
zervus banshee freunde,

kenn mich mit der marke net so gut aus.

1. wieviel wiegt das rune nackt eigentlich, also nur kader, ohne dämpfer...

2. was ist die vorgeschlagene und maximale einbaulänge des dämpfers?

3. gabel mit wieviel FW wird empfohlen? max. freigegeben?

4. hat es die uphillfähigkeit eines all mountains, und die einsteckqualitäten eines light freeriders?

5. parkfreigabe?

vielen dank:)
Hallo trailterror,

für die Fragen 1 - 3 gibt es hier und hier reichlich Information. Für die Frage 4 kann man sich hier mal durchlesen - 33 Reviews sollten auskunftsfähig sein. Frage 5 kann man glaube ich, für alle Bikes mit "ja" beantworten. ;)

Grüße
NoStyle
 
Dabei seit
1. November 2010
Punkte Reaktionen
2.092
schade für die spärlichen informationen...:(

ich war vor meinen ersten post natürlich bereits auf den seiten....

fand sie relativ unübersichtlich und ich hatte wenig zeit lange zu suchen...

naja, trotzdem danke
 

NoStyle

Hard funkin´ Kraut
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
718
Ort
Köllefornia
schade für die spärlichen informationen...:(

ich war vor meinen ersten post natürlich bereits auf den seiten....

fand sie relativ unübersichtlich und ich hatte wenig zeit lange zu suchen...

naja, trotzdem danke
Sorry trailterror, aber welche Informationen konntest Du denn auf der Bansheepage nicht finden? :confused:
1. Gewicht: 6,22 lbs ohne Dämpfer
2. Dämpferlänge: 7,875"x2,25"
3. Gabel: alles mit einer Einbaulänge von 530mm (z.B. Pike oder Revelation) bis hin zu 575mm (z.B. Totem) mit Zerostack-Steuersatz

Steht doch alles unter "About" oder "Spec", was relativ einfach zu finden ist. Das Umrechnen schaffst Du schon ;)

4. Für die Reviews musst Du dir halt etwas Zeit nehmen und etwas Englisch können, dann wirst Du erfahren, dass das Rune das Bike für alles ist, gut bergauf geht, seine Stärken aber besonders (wie alle Banshees) bergab hat, dank der guten Federung und passender Geometrie. Ausserdem lässt sich der systembedingte leichte Pedalrückschlag mit einem 24er oder 26er KB verhindern und die Gleitlager brauchen ebbes mehr Pflege als Kugellager. Desweiteren wirst Du erfahren, dass der Rahmen, besonders der Hinterbau (wie bei allen Banshees) steifer ist als Dirk Digglers Pornofleischpimmel.

5. Ja doch

Nimm es bitte nicht persönlich und hoffentlich verderben Dir die "spärlichen" Infos hier nicht den Spass an der Marke, aber Banshee ist hier nicht oft vertreten und ein wenig Zeit für Vorabrechersche sollte man sich schon nehmen.

Also, nix für Ungut und viele Grüße :daumen:
Toddy
 
Oben Unten