Banshee Bikes Galerie for all :-)

Dabei seit
7. Februar 2013
Punkte Reaktionen
450
Sieht nach nem Schweissfehler aus. Wenn noch Garantie, reklamieren. Wenn nicht, einfach fahren. Ist eher kosmetisch und am Gusset. Denke nicht das da was reisst/größer wird.
 
Dabei seit
17. August 2016
Punkte Reaktionen
23
Ort
Wien
IMG_20171127.jpg
spitfire.jpg
Hi, vor kurzem nach dem Aufbau auch bei mir entdeckt. Es schaut wirklich wie ein Schweissfehler... Bei der Gelegenheit - mein Spitfire.
 

Anhänge

  • IMG_20171127.jpg
    IMG_20171127.jpg
    292,3 KB · Aufrufe: 83
  • spitfire.jpg
    spitfire.jpg
    986,2 KB · Aufrufe: 81

21XC12

Schlüsselbein 3.0
Dabei seit
17. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
1.365
@r_a_f_i Ich seh nix! :ka:

@xtccc Eher nicht. Ich würde mich aber absichern und vielleicht eine verlängerte Garantie für diese Schweißnaht aushandeln. Falls dir der Rahmen nach Ablauf der Garantie an genau der Stelle reißt/bricht ist es ganz sicher hilfreich wenn du diesbezüglich schon vor Ablauf der Garantie mit dem Händler/Vertrieb/Hersteller kommuniziert hast. Dann sind Kulanzregelungen wahrscheinlicher. ;)
 
Dabei seit
17. August 2014
Punkte Reaktionen
52
Das ist auf jeden Fall kein Riss, sondern eher ne sogenannte Einbrandkerbe...
Ist eigentlich für ein nach DIN ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen unzulässig!
Aber normalerweise ist diese Schweißnaht so extrem lang, dass da eigentlich nichts passieren sollte...Kenne aber jetzt auch natürlich nicht die Wandstärke von so nem Alurohr!
Nichts desto trotz ist es unschön, unzulässig und kann sich ganz eventuell auf Haltbarkeit auswirken!
Vielleicht Reklamation?
 

Maeggus

soultrail
Dabei seit
3. September 2005
Punkte Reaktionen
37
Ort
Schwabach
Ja. Sensibles Ansprechverhalten(war von einer Stahlfederlyrik verwöhnt...) aber doch kein durchrauschen im Federweg (Ramp-Control). Bin aber noch nicht sooo viel gefahren. Einbauhöhe aber 1cm niedriger als eine Pike.
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte Reaktionen
353
Wollt schon fragen ob du da überhaupt noch fahren kannst und nicht schon schieben bzw. tragen musst.
Kumpel hatte letztens selbst mit Dirty Dan hinten das Problem keinen Grip im uphill mehr zu haben.
Dünne eisige Schneeschicht + darunter härterer eisiger Schnee, iwann gehts halt nicht mehr.
Gut Spikes könnte man dem Dirty Dan noch hinzufügen aber dann wirds wieder schwachsinnig auf den Trailabschnitten mit Steinen/Wurzeln, auf Straße um zum Wald zu kommen sowieso.

Kann man nur hoffen das es bald entweder richtig was runterschneit zum boarden oder direkt um die 0° plus hat.
Dieses Übergangswetter braucht ja niemand.
Aber wem erzähl ich das.
 
Dabei seit
3. Mai 2010
Punkte Reaktionen
234
Ort
Bayern
Wollt schon fragen ob du da überhaupt noch fahren kannst und nicht schon schieben bzw. tragen musst.
Kumpel hatte letztens selbst mit Dirty Dan hinten das Problem keinen Grip im uphill mehr zu haben.
Dünne eisige Schneeschicht + darunter härterer eisiger Schnee, iwann gehts halt nicht mehr.
Gut Spikes könnte man dem Dirty Dan noch hinzufügen aber dann wirds wieder schwachsinnig auf den Trailabschnitten mit Steinen/Wurzeln, auf Straße um zum Wald zu kommen sowieso.

Kann man nur hoffen das es bald entweder richtig was runterschneit zum boarden oder direkt um die 0° plus hat.
Dieses Übergangswetter braucht ja niemand.
Aber wem erzähl ich das.


Hallo, das meiste geht zum hochfahren, aber es ist schon eine ganz andere Hausnummer. Zu dem Punkt von dem Bild geht weiter unten eine Straße mit bis zu 21% hoch und das ist dann schon ein Kampf. Ich probiere immer auf dem lockeren Schnee zu fahren, dass ist um Welten besser als so manche Rille.

Runter ist dann kein Thema, solange man keine Eisplatte erwischt. Durch frischen Powder ist schon sehr fein und fahrtechnisch auch nicht so wirklich schwer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
9. November 2010
Punkte Reaktionen
353
@MK_79
Joa kommt halt immer drauf an wie die Verhältnisse sind.
Raufwärts gings heut hier auch noch dank griffigen Schnee, runterwärts am Trail (keine Anlieger, nur Steine/Wurzeln) mit Verwehungen wars schon, ich sagmal, recht speziell haha.
Am ärgsten war aber die Temperatur, als ich losgefahren bin warens noch -6° und als ich wieder hier war hatte es doch tatsächlich 0°.....vorhin nochmal geschaut, jetzt hats sogar 1°.

Übrigens der MM Ultrasoft (vorne) wird zwar härter, aber bisher nicht so hart das er rissig/spröde wurde.
Mein MM Vertstar (hinten) is leider schon spröde geworden als es noch über 10° hatte.
 
Dabei seit
3. Mai 2010
Punkte Reaktionen
234
Ort
Bayern
@MK_79
Joa kommt halt immer drauf an wie die Verhältnisse sind.
Raufwärts gings heut hier auch noch dank griffigen Schnee, runterwärts am Trail (keine Anlieger, nur Steine/Wurzeln) mit Verwehungen wars schon, ich sagmal, recht speziell haha.
Am ärgsten war aber die Temperatur, als ich losgefahren bin warens noch -6° und als ich wieder hier war hatte es doch tatsächlich 0°.....vorhin nochmal geschaut, jetzt hats sogar 1°.

Übrigens der MM Ultrasoft (vorne) wird zwar härter, aber bisher nicht so hart das er rissig/spröde wurde.
Mein MM Vertstar (hinten) is leider schon spröde geworden als es noch über 10° hatte.


Mein Schwalbe MM Super Soft (?), also die alte Version sieht auch noch top aus. Ebenso etwas härter aber okay.
Bis jetzt wirklich okay. Wetter soll ja wieder wärmer werden, dann kann der noch etwas draufbleiben.
 
Dabei seit
9. November 2010
Punkte Reaktionen
353
Du meinst dann wohl mit "also die alte Version" den "Vertstar".
Ich hatte da noch nie einen der nicht sehr schnell spröde wurde/eingerissene Stollen hatte.
Genau wie die ganzen RR Trailstars die ich hatte...
Is einfach ne Sache von Glück/Pech.
Par Kumpels hatten immerhin zwischendrin mal einen der gehalten hat.
Am wichtigsten is aber das bisher noch kein Bild als beweis im Netz gezeigt wurde von nem Addix Ultra Soft der spröde wurde.

Das Wetter, so richtig deutsch halt hahaha, gestern noch im 15cm Schnee und tiefer rumgegurkt und heute fast alles weggetaut^^
 

21XC12

Schlüsselbein 3.0
Dabei seit
17. Oktober 2011
Punkte Reaktionen
1.365
Du hast den Sattel ja schon sehr weit hinten geklemmt und fährst einen kurzen Vorbau. Wie willst du das bei Rahmengröße M machen? :ka:
 
Oben