Banshee Phantom - Highspeedballermaschine (allg. Thread)

Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
826
Nice.
Ich werd Wolftrack Trail vo und Cross hi probieren.
 

_stalker_

question everything
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
400
Gibt es die auch in 29x3.0?

Habe mal Chronicle und Bomboloni bestellt und hoffe, dass sich zumindest letzterer halbwegs schleiffrei im Hinterbau unterbringen lässt...
 
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
826
Salzkammergut Trophy in Bad Goisern AT, 204km und 7000hm auf der A Strecke.
 

_stalker_

question everything
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
400
Danke, war mir nur nicht sicher, ob das (auch) ein Hinweis auf eine kommende Reifenoption für mich sein sollte, oder nicht :)

Das Phantom macht sich ja auch super mit schmalen schnellen Reifen. Bin auch schon mal mit nem unter 13kg Setup nen Marathon gefahren... allerdings mit nur ca. nem Fünftel an hm/km der A Strecke der Salzkammerguttrophy. Mittlerweile fahre ich lieber nur einzelne Stages gezeitet :D

@GrazerTourer: Respekt! Wünsche schon mal viel Spass und Erfolg :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
3.376
Standort
Graz
Danke, war mir nur nicht sicher, ob das (auch) ein Hinweis auf eine kommende Reifenoption für mich sein sollte, oder nicht :)

Das Phantom macht sich ja auch super mit schmalen schnellen Reifen. Bin auch schon mal mit nem unter 13kg Setup nen Marathon gefahren... allerdings mit nur ca. nem Fünftel an hm/km der A Strecke der Salzkammerguttrophy. Mittlerweile fahre ich lieber nur einzelne Stages gezeitet :D

@GrazerTourer: Respekt! Wünsche schon mal viel Spass und Erfolg :daumen:
Danke! 2012 hab ichs schon einmal gemacht (13:29:59 *gggg*).Diesmal hoffe ich auf finishen in den 16h der Karenzzeit. Mal schauen... Is ja noch Zeit bis dahin.
 
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
826
Phantom marschiert.
Mit Wolfpack Reifen und neuem Cockpit sollten nochmals 400g fallen, Gesamtgewicht dann so 13,6-8kg.
Ich überlege aber noch den - 2' Winkelsteuersatz von SSC.
Und es kommt eine MT Trail mit den 1HC Hebeln. Die Formula RX braucht auf steileren Trails einfach zu viel Kraft.

_20190407_143230.JPG
_20190407_143143.JPG
 

Anhänge

Dabei seit
10. September 2009
Punkte für Reaktionen
616
Bin gespannt ob dir die Reifen reichen fürs Phantom...glaubs fast nicht
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
3.376
Standort
Graz
Phantom marschiert.
Mit Wolfpack Reifen und neuem Cockpit sollten nochmals 400g fallen, Gesamtgewicht dann so 13,6-8kg.
Ich überlege aber noch den - 2' Winkelsteuersatz von SSC.
Und es kommt eine MT Trail mit den 1HC Hebeln. Die Formula RX braucht auf steileren Trails einfach zu viel Kraft.

Anhang anzeigen 847285
Anhang anzeigen 847286
Sehr gut! :) viel Spaß damit! Wenn man eine Zeit lang das Enduro stehen lässt und ggf wirklich den -2 Grad WS einbaut, dann lernt man mit dem Phantom sehr schnell zu sein. Wenn man dann auf das Enduro umsteigt, ist man damit auch schneller. Ich wechsel leider zu oft hin und her. Fahr einmal so 5 Touren mindestens nur mit dem Phantom. Das Radl kann echt viel. :) meines is derzeit mit der SID ziemlich kastriert. Merkt man, sobald es schnell wird dann doch deutlich (liegt einfach nicht so schön satt wie die 36er)

Ich bin gestern 1850hm gefahren und heute 1000 mit dem Rune. Das Rune geht echt kacke bergauf im direkten Vergleich *gggg* aber stört mich jetzt nicht.

Es waren so gewaltige Bedingungen heute! Gestern 12mm Regen. Endlich ist der ganze Staub weg! heute so gut wie trocken und Grip pur. Ach, es war so gut!! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
826
Ich hab heute bei drei strava Segmenten bergab und bei zwei bergauf persönliche Bestzeit gefahren ... Bei den bergab-Segmenten top6...
Für die kurze Eingewöhnungszeit schon ganz passabel.
Mit neuer Bremse geht da noch einiges, bei jeder Abfahrt waren bei der Hälfte schon die Hände platt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
826
Sehr gut! :) viel Spaß damit! Wenn man eine Zeit lang das Enduro stehen lässt und ggf wirklich den -2 Grad WS einbaut, dann lernt man mit dem Phantom sehr schnell zu sein. Wenn man dann auf das Enduro umsteigt, ist man damit auch schneller. Ich wechsel leider zu oft hin und her. Fahr einmal so 5 Touren mindestens nur mit dem Phantom. Das Radl kann echt viel. :) meines is derzeit mit der SID ziemlich kastriert. Merkt man, sobald es schnell wird dann doch deutlich (liegt einfach nicht so schön satt wie die 36er)

Ich bin gestern 1850hm gefahren und heute 1000 mit dem Rune. Das Rune geht echt kacke bergauf im direkten Vergleich *gggg* aber stört mich jetzt nicht.

Es waren so gewaltige Bedingungen heute! Gestern 12mm Regen. Endlich ist der ganze Staub weg! heute so gut wie trocken und Grip pur. Ach, es war so gut!! :)
Yess sir!
Bedingungen waren a Wahnsinn heute! In den Südhänge fast schon wieder zu staubig.
 

_stalker_

question everything
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
400
Der Vollständigkeit halber: Heute getestet. Hab mich neu verliebt. Schnell, sicher und spassig :)
 
Dabei seit
15. Juni 2007
Punkte für Reaktionen
107
Standort
MUC
Hi, gibt es hier jemanden mit einem Phantom in L im Raum München, das man mal probesitzen könnte?
 
Dabei seit
30. Juli 2001
Punkte für Reaktionen
1.030
Standort
Pfalz
Ich hab jetzt ins Phantom einen aktuellen DB AIR Inline verbaut und mich an erstmal an die Angaben von Cane Creek orientiert...so war der Rebound mir aber zu langsam...ich muss den fast komplett aufdrehen das er ausreichend schnell ist. Kommt mir etwas komisch vor?!
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
3.376
Standort
Graz
Ich hab jetzt ins Phantom einen aktuellen DB AIR Inline verbaut und mich an erstmal an die Angaben von Cane Creek orientiert...so war der Rebound mir aber zu langsam...ich muss den fast komplett aufdrehen das er ausreichend schnell ist. Kommt mir etwas komisch vor?!
Bist du dir sicher? Ich habe im Stand auch immer das Gefühl, dass bei den Banshees (habe Rune und Phantom) die zugstufe zu langsam ist. Am Trail ist das dann aber ganz anders...
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte für Reaktionen
12
Hallo zusammen,
ich liebäugele schon seit einer Weile mit dem Phantom Rahmenset mit dem RS Monarch rt3. Das Phantom würde ich mir größtenteils aus vorhandenen Bauteilen (Newmen A30 LRS, Bikeyoke 185, XT 8020 Bremse etc.) und ner Pike 130 oder 140 als "leichteres" Trailbike Aufbauen.

Werde ich bei 100 kg fahrbereit mit dem Monarch rt3 bei folgendem Fahrprofil (anspruchsvolle Trailtouren in Spessart/Odenwald max. 30 km, max. Drops 1m, max. S2-S3, kein Bikepark) glücklich oder kann ich das komplett vergessen?
Mein Fokus wäre also kein schnelles Endurogeballer sondern eher komfortables Trailbiken über kurvige Naturtrails (wurzelig + teilweise verblockt).

Vielen Dank für jedliches Input.

Grüße

Georg

PS Eine ähnliche Anfrage habe ich bereits vor Ostern auch im Prime Hauptthread gestartet.....Phantom oder Prime, das ist bei mir die Frage:)
 
Zuletzt bearbeitet:

imfluss

rollt
Dabei seit
28. September 2012
Punkte für Reaktionen
2.087
Klingt mehr nach Phantom. Den Monarch wirst Du gut zuspacern müssen, könnte dann etwas holzig werden. Rest an Teilen liest sich solide und sollte gut zum Einsatzgebiet passen.
 
Dabei seit
31. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
14
Standort
Meerbusch
Den rt3 kannst du nicht weiter zuspacern. Das habe ich auch versucht, funktioniert zwar besser aber man nutzt auch nicht mehr den vollen Federweg.

Eine Alternative habe ich noch nicht .evtl funktioniert der dhx2 besser
 

_stalker_

question everything
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
400
Steck einfach gleich einen Cane Creek DB Inline rein, ist besser anpassbar und verändert den Hinterbau enorm zum Guten.

Gebe dir meinen 184/44 für 150€ wenn du magst (habe noch einen 190/50).

Bei Interesse PN.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben