Banshee Rune v2 - Sammelthread

JansonJanson

MitGLIED
Dabei seit
4. April 2008
Punkte Reaktionen
163
Ort
Franken / Selbitz
1711674-qkswmvxo38hi-img_20140929_071611-medium.jpg


So wohl ein letztes Update des Rune´s - back in black ...
 
Dabei seit
24. April 2007
Punkte Reaktionen
5
Ort
Graz
Die max. Bremsscheibengröße laut Banshee beim Spitfire ist 160mm am Rahmen (an den Ausfallenden). An der Gabel natürlich 180mm. Find ich iwie doof, aber nen Grund muss es ja geben :p

Galaxy S4 mit Tapatalk 4
Woher kommt denn die Info?? Ich hatte am Spitfire 180mm und natürlich keine Probleme. Kenne niemanden der am Spitfire oder Rune hinten kleiner 180mm fährt.
 

NoStyle

Hard funkin´ Kraut
Dabei seit
22. November 2004
Punkte Reaktionen
930
Ort
Köllefornia
Die max. Bremsscheibengröße laut Banshee beim Spitfire ist 160mm am Rahmen (an den Ausfallenden). An der Gabel natürlich 180mm. Find ich iwie doof, aber nen Grund muss es ja geben :p
Hi Maxed, woher hast Du diese Info der maximalen Größe, wenn ich fragen darf?
Die Dropouts haben bekanntermaßen IS2000-Standard, der ist für IS2000 Bremsen ohne Adapter passend zu 160mm Discs, mit entsprechendem IS2000 oder PostMount-Adapter alle 160mm und größeren Discs. Die Dropouts sind für alle KS-Link-Rahmen, also Spitfire, Rune, Phantom, Prime und Darkside. Eine Beschränkung auf 160mm Disc hinten ist mir neu.
Vielleicht missverstehst Du da was?

Ich fahre am Spitfire 180mm vorne und hinten, das Ganze völlig problemfrei - und Wechsel eventuell auf 200mm komplett.
 

Maxed

Blaumäxchen
Dabei seit
15. September 2012
Punkte Reaktionen
161
Ort
Im schönen Fichtelgebirge :D
Hi Leute, ja ich finds auch iwie komisch, hier unter Spec sieht man das hinten immer 160 verbaut ist:

http://www.bansheebikes.com/bikes_page/banshee-spitfire-mountian-bike/

Außerdem beim Shop (Dirty Stuff) wo ich den Rahmen herhab:

http://www.dirty-stuff.de/product_info.php?info=p669_banshee-spitfire-v2-2014-rahmenkit.html

"Max. Bremsscheibendurchmesser: 160 mm"

Könnte mir nur vorstellen, das das als "Vorsichtsmaßnahme" gilt, weil die Aufnahme mit an den Ausfallenden ist und die mit der Zeit Schaden nehmen könnten :confused: Ne 180er wär mir ja auch lieber :D
 

haha

everyday26
Dabei seit
4. August 2002
Punkte Reaktionen
76
Ort
Landshut
Das ist nicht richtig, die verlinkte Beschreibung ist fehlerhaft. 180mm Bremsscheiben sind problemlos möglich, und definitiv so von Banshee freigegeben.
 

Maxed

Blaumäxchen
Dabei seit
15. September 2012
Punkte Reaktionen
161
Ort
Im schönen Fichtelgebirge :D
Alles klar, danke für das Feedback! Dann kann ich ja ruhigen Gewissens die 180er Scheibe ranschrauben. Hoffe das ichs am Freitag zusammenbasteln und am WE Schon Spaß haben kann ;)

Und viel Spaß an alle die auch die Rampage guggen ;)

Galaxy S4 mit Tapatalk 4
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
23. September 2012
Punkte Reaktionen
27
XL esperanza plena esperanza xx1 v4 203 enve 790 mm ergon ge1 hope stem 35mm 27 flow ex =full ti = 14.8 kg :p
IMG_0991.JPG
IMG_0992.JPG
IMG_0993.JPG
IMG_0994.JPG
IMG_0995.JPG
IMG_0996.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0991.JPG
    IMG_0991.JPG
    297,2 KB · Aufrufe: 20
  • IMG_0992.JPG
    IMG_0992.JPG
    305,9 KB · Aufrufe: 15
  • IMG_0993.JPG
    IMG_0993.JPG
    213,3 KB · Aufrufe: 14
  • IMG_0994.JPG
    IMG_0994.JPG
    199,1 KB · Aufrufe: 17
  • IMG_0995.JPG
    IMG_0995.JPG
    294 KB · Aufrufe: 12
  • IMG_0996.JPG
    IMG_0996.JPG
    321,6 KB · Aufrufe: 14

morpheus1283

www.facebook.com/DirtbikePictures
Dabei seit
28. Mai 2009
Punkte Reaktionen
7
Ort
Castrop-Rauxel
Hallo liebe Gemeinde,

Ich hab mein Rune v2 auch seit geraumer Zeit fertig aufgebaut. An sich bin ich mit dem Rad auch super zu frieden, allerdings habe ich ein Problem: ich bekomme meine Schaltung nicht richtig hin. Ich fahre 2x10,vorne 24/38,kurbel ist race face Turbine. Die letzten beiden leichten Ritzel bekomme ich allerdings nicht geschaltet wenn ich vorn auf dem 38er Blatt bin. Ich weiss das man einige Kombinationen.nicht fahren soll,allerdings wäre es mir lieb wenn die ketten sich wenigstens nicht aufhängt und ich gezwungen hin wieder auf der 24er Blatt zu wechseln. Hat jemand Vlt einen Tipp woran es liegen kann? Kefü ist von E13.

Gewicht inklusive Pedal bei Rahmengrösse L ist 14,3xkg

LG marc
 

Anhänge

  • IMG_3877.JPG
    IMG_3877.JPG
    231 KB · Aufrufe: 11

Frog

Braumeister
Dabei seit
3. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
193
Ort
NRW
Hallo liebe Gemeinde,

Ich hab mein Rune v2 auch seit geraumer Zeit fertig aufgebaut. An sich bin ich mit dem Rad auch super zu frieden, allerdings habe ich ein Problem: ich bekomme meine Schaltung nicht richtig hin. Ich fahre 2x10,vorne 24/38,kurbel ist race face Turbine. Die letzten beiden leichten Ritzel bekomme ich allerdings nicht geschaltet wenn ich vorn auf dem 38er Blatt bin. Ich weiss das man einige Kombinationen.nicht fahren soll,allerdings wäre es mir lieb wenn die ketten sich wenigstens nicht aufhängt und ich gezwungen hin wieder auf der 24er Blatt zu wechseln. Hat jemand Vlt einen Tipp woran es liegen kann? Kefü ist von E13.

Gewicht inklusive Pedal bei Rahmengrösse L ist 14,3xkg

LG marc
Kette zur kurz?!
 

morpheus1283

www.facebook.com/DirtbikePictures
Dabei seit
28. Mai 2009
Punkte Reaktionen
7
Ort
Castrop-Rauxel
Sorry, aber wenn die Kiste 14,3kg inkl Reverb, 2x10 Antrieb und den abgebildeten Parts wiegt, geb ich hier ne Runde Freibier aus.

Ja dann hole mal die Kiste ran,ist nämlich so.
Was an den Parts mit dem Gewicht zu motzen ist mir auch ein Rätsel...

Kette zu kurz vermute ich auch, werde mich da nochmal ran setzen.hatte gedacht das könnte noch an was anderem liegen.
 
Dabei seit
21. August 2009
Punkte Reaktionen
3.801
Ort
Berlin
Auch wenn ich mich wiederhole. Hier meine Ausstattungsliste.
Rune 2014 Gr L
142x12 Dropouts
CCDB Air CS
RS Pike 26" RCT3 SoloAir
Cane Creek 40 Steuersatz
Syntace Megaforce2 40mm (115g)
Race Face Sixc Lenker 780mm (222g)
ODI Rogue Griffe
XTR 980 10fach Trigger (96g)
SLX Bremse
XT Scheiben 180 v/h
Hope Pro2 Evo Laser/D-Light ZTR Flow EX
Maxxis Highroller 2.4 3C Maxxterra (860g)
XTR Innenlager
XTR FC-M 980 Trail Kurbel (522g)
Race Face narrow wide 32 KB (36g)
Carbocage X1 KeFü
Point One Podium Pedale mit Alu Pins
Specialized Sattelklemme
Thomson Elite 367mm (244g)
SLR XP (174g)
Schwalbe Rock Razor Trailstar (880g)
XT Kassette mit Hope T-Rex
XTR 980 Schaltwerk (202g)
KMC X10SL Kette

Alleine Umwerfer, 2fach Trigger und zweites KB bringen mindestens 250g mehr. Dazu eine Reverb (300g mehr), 300g Lenker... Macht auf den ersten Blick 630g. Wo holst du die wieder raus?
 

morpheus1283

www.facebook.com/DirtbikePictures
Dabei seit
28. Mai 2009
Punkte Reaktionen
7
Ort
Castrop-Rauxel
Auch wenn ich mich wiederhole. Hier meine Ausstattungsliste.
Rune 2014 Gr L
142x12 Dropouts
CCDB Air CS
RS Pike 26" RCT3 SoloAir
Cane Creek 40 Steuersatz
Syntace Megaforce2 40mm (115g)
Race Face Sixc Lenker 780mm (222g)
ODI Rogue Griffe
XTR 980 10fach Trigger (96g)
SLX Bremse
XT Scheiben 180 v/h
Hope Pro2 Evo Laser/D-Light ZTR Flow EX
Maxxis Highroller 2.4 3C Maxxterra (860g)
XTR Innenlager
XTR FC-M 980 Trail Kurbel (522g)
Race Face narrow wide 32 KB (36g)
Carbocage X1 KeFü
Point One Podium Pedale mit Alu Pins
Specialized Sattelklemme
Thomson Elite 367mm (244g)
SLR XP (174g)
Schwalbe Rock Razor Trailstar (880g)
XT Kassette mit Hope T-Rex
XTR 980 Schaltwerk (202g)
KMC X10SL Kette

Alleine Umwerfer, 2fach Trigger und zweites KB bringen mindestens 250g mehr. Dazu eine Reverb (300g mehr), 300g Lenker... Macht auf den ersten Blick 630g. Wo holst du die wieder raus?

Von oben nach unten? ;-)

-Deine Bremse wiegt ca 300g pro Rad, da hab ich 512g ingesamt.
-LRS: Ich fahre Tune/flow Ex bei 1616g, glaube Hope ist schwerer
-Carbon Sattel von Pro,165g
-Reifen: Du hast 1720g, ich hab 1535g
-Kassette. deine ca.270g +78g fürs T-Rex,macht 350g ca, da hab ich 110g weniger...
-Mein Schaltwerk ist geringfügig leichter...
-Deine Sattelklemme mit schnellspanner? wenn ja ist auch die schwerer ;-)

Es scheint sich zu summieren ...

EDIT: Hab aber grade gesehen das man dir schon gesagt hat wo du Gewicht liegen lässt.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten