Banshee Spitfire - "The Downhiller´s Trailbike" - Sammelthread

Dabei seit
3. April 2014
Punkte für Reaktionen
121
Da kam tatsächlich noch was bei raus.
Ich hatte diesbezüglich den Banshee Support angeschrieben und diese Antwort bekommen:

That little bit of variance is normal and expected. This is true for any linkage system consisting of multiple pivot point with bearings, as a tiny shift in each point can be magnified and seem like a lot by the time it is out to the end of the lever, which in this case is the shock mount. It takes the full system to be bolted in tight for the system to become fully aligned, and in this scenario, bolting in the shock is the last piece of the puzzle. So though I would agree with you that you don’t want side loading on the damper/shock, this won’t be an issue as when the shock is in place, and the suspension is cycled through the travel with the full system bolted tight, the alignment will be corrected.
We do get this question often, and side loading of shocks is not an issue experienced with this design, as tested over many years of frames on the market. Not saying this to brag :) Just want to make sure you feel good about your new bike!
Thanks for reaching out, and enjoy your new ride!


Ich hab das Teil also Mal provisorisch zusammengebaut und den Dämpfer reingedrückt.

Dann habe ich das Ding belastet und ein paar Mal durch den Federweg gedrückt.
Anschließend ging es zur Kontrolle wieder an den montageständer. Und siehe da: es hat sich wohl tatsächlich alles gerade gezogen. Der Dämpfer passt jetzt perfekt in beide Aufnahmen :love:
 
Dabei seit
3. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
80
Standort
Esslingen a.N.
Da kam tatsächlich noch was bei raus.
Ich hatte diesbezüglich den Banshee Support angeschrieben und diese Antwort bekommen:

That little bit of variance is normal and expected. This is true for any linkage system consisting of multiple pivot point with bearings, as a tiny shift in each point can be magnified and seem like a lot by the time it is out to the end of the lever, which in this case is the shock mount. It takes the full system to be bolted in tight for the system to become fully aligned, and in this scenario, bolting in the shock is the last piece of the puzzle. So though I would agree with you that you don’t want side loading on the damper/shock, this won’t be an issue as when the shock is in place, and the suspension is cycled through the travel with the full system bolted tight, the alignment will be corrected.
We do get this question often, and side loading of shocks is not an issue experienced with this design, as tested over many years of frames on the market. Not saying this to brag :) Just want to make sure you feel good about your new bike!
Thanks for reaching out, and enjoy your new ride!


Ich hab das Teil also Mal provisorisch zusammengebaut und den Dämpfer reingedrückt.

Dann habe ich das Ding belastet und ein paar Mal durch den Federweg gedrückt.
Anschließend ging es zur Kontrolle wieder an den montageständer. Und siehe da: es hat sich wohl tatsächlich alles gerade gezogen. Der Dämpfer passt jetzt perfekt in beide Aufnahmen :love:
Sympathische Antwort, dann passts ja.
Danke fürs Klären :daumen:

PS: Zeigt natürlich auch, wie das System nach Zusammenbau nochmal arbeitet.
Würde unbedingt (mit Drehmoment) die Lager und Verbindungen am Anfang gelegentlich checken. 2 Lager-Verbindungen waren bei mir kurz vor Lose - nachziehen und hält, sonst Blaues Loctite.
 
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
2.866
Standort
Berlin
Weil die Jungs vom IBC-Forum so nett waren, hier mal mein Banshee in Aktion:

TRilogy.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. November 2006
Punkte für Reaktionen
1
hat jemand persönlich Erfahrungmit wie lange die Abwicklung von crash replacement dauert wenn ein 2.5 Jahre alter Rahmen bricht. Macht das finanziel überhaubt Sinn?
 

jammerlappen

human Ford killah & Panoramadabbler
Dabei seit
11. April 2007
Punkte für Reaktionen
2.161
Moin, weiß jemand, ob man beim Monarch Plus aus dem Spitty die Luftkammer tauschen kann?
 
Dabei seit
18. November 2005
Punkte für Reaktionen
1.107
Bike der Woche
Bike der Woche
Der Flaschenhalter will mir so gar nicht gefallen.

Aber ich würde mir auch kein Bike "ohne" zulegen. Habe mir die speziellen Fabric Cageless Flaschen besorgt und die halten bislang perfekt, auch am Unterrohr. Kann ich nur empfehlen und der Optik ist es definitiv zuträglich.
@don-guido
... muss mich hier leider nachträglich korrigieren. Nach anfänglicher Euphorie, und ca. 3 Mon. ohne Probleme, habe ich nun beide Flaschen innerhalb einer Woche "verloren".

Werde nun als nächstes den Birzman bottlecleat versuchen. Kostet ja nicht die Welt (im vgl. zu den Fabric :))
 

DC.

Dabei seit
30. November 2004
Punkte für Reaktionen
280
Standort
Re
Moin, weiß jemand, ob man beim Monarch Plus aus dem Spitty die Luftkammer tauschen kann?
Wüßte nicht warum es nicht gehen sollte. Lass doch einfach mal die Luft ab und schraub die Kammer ab. Brauchst noch nicht mal Spezialwerkzeug für, ein kräftiger Händedruck reicht ;)
 
Dabei seit
3. April 2014
Punkte für Reaktionen
121
Mein Spitfire ist nun auch seit 2 Wochen (fast) fertig :)





Ich hab ne fox34 mit 160mm verbaut weil es ja hier oft heißt dass 160 dem spitti ganz gut stehen.
Worüber man allerdings nix liest sind die Auswirkungen.
Bei mir ist es aktuell so, dass ich bergauf ganz schön zu kämpfen habe weil ich ziemlich von hinten trete. Die Ausfallenden sind im Moment in der Low Position.

Um das ganze etwas in den Griff zu bekommen muss nun also der Sattel auf Anschlag nach vorne oder die Ausfallenden Mal auf die mittlere Position geschraubt werden.

Was habt ihr so für Erfahrung gemacht?
 
Dabei seit
3. Oktober 2007
Punkte für Reaktionen
2.866
Standort
Berlin
Sattel gelassen, Ausfallenden in die Mitte. Bei der tiefen Einstellung setze ich eh zu oft auf. Aber bergauf fand ich es jetzt nicht so schlimm wie du beschrieben hast. :ka:
 

BrotherMo

Radfahrer
Dabei seit
29. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
17.372
Standort
Zuhause in WN
Finde die Position jetzt auch auf Low nicht kritisch.... eventuell baut meine Pike etwas niedriger... :ka:

Edith sagt die Autokorrektur war blöd.....
 
Zuletzt bearbeitet:

21XC12

Schlüsselbein 3.0
Dabei seit
17. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
1.364
Fahre bei meinem MY 14 die mittlere Position und empfinde es als sehr angenehm - bergauf wie bergab.
 
Dabei seit
3. März 2007
Punkte für Reaktionen
88
Standort
tief im Süden
ich hatte es auch zuerst flach eingestellt und immer das gefühl hinten vom sattel zu rutschen. habe dann die mittlere Position ausprobiert und bin jetzt glücklich. auch weil ich nicht mehr so oft mit den pedalen aufsetze.
 
Dabei seit
17. Juli 2012
Punkte für Reaktionen
560
Standort
Jena
MY 17 mit 160mm F34, fahre auch in der neutralen Position (gibt ja nur noch neutral und low)

Alles andere wäre mir vom Tretlager zu niedrig (hab noch 26" LR)
 

NoStyle

Hard funkin´ Kraut
Dabei seit
22. November 2004
Punkte für Reaktionen
559
Standort
Köllefornia
... Bei mir ist es aktuell so, dass ich bergauf ganz schön zu kämpfen habe weil ich ziemlich von hinten trete. Die Ausfallenden sind im Moment in der Low Position.
Um das ganze etwas in den Griff zu bekommen muss nun also der Sattel auf Anschlag nach vorne oder die Ausfallenden Mal auf die mittlere Position geschraubt werden.

Was habt ihr so für Erfahrung gemacht?
Nur gute, so oder so. :)
Ich fahre das MY13er Spitfire, 650B´s in den kurzen Dropouts in mittlerer Position, vorne eine BOS Deville (160mm FW/EBH 545), -0,5 Grad Angleset.
Bei voll ausgezogener Sattelstütze ist die Sitzposition immernoch in der vorderen Hälfte der Kettenstreben zum Tretlager. Ist ein glatter 74er Sitzwinkel, welcher bei den MY16ern ja 0,5 Grad steiler geworden ist (bei den MY17ern nochmal 0,5 Grad steiler!) - sollte also zusätzlich etwas tretfreudiger sein und alles andere als "von hinten treten"! :ka:
Das Low-Setting bringt das Tretlager eben sehr tief, deshalb fahre ich die mittlere Position und Fummel nicht mehr groß rum. :daumen::)
 
Dabei seit
3. April 2014
Punkte für Reaktionen
121
Danke für die zahlreichen Antworten.
Offenbar mache ich irgendwas falsch. :D

Ich werde morgen dann Mal die mittlere Position ausprobieren. Ich werde berichten!
 

jammerlappen

human Ford killah & Panoramadabbler
Dabei seit
11. April 2007
Punkte für Reaktionen
2.161
Reicht, wenn er mal in den Deister mit dir kommt...
 
Oben