Barends peinlich? -/ zeigt her Eure Barends!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. msony

    msony

    Dabei seit
    07/2005
    Guten Abend

    In den 90ziger Jahren wurden Barends ja sehr oft verbaut.
    Muss ich mich 2017 mit meinem Retro Bike jetzt schämen wenn ich so etwas verbaue?
    Ich finde die Teile sehr gut fahrbar und irgendwie passen die doch ganz gut an die alten Räder?!!?

    [​IMG]

    Ich habe die jetzt mal zum Testen an ein Rad verbaut.



    Gruss
    Markus
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2017
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. curve

    curve

    Dabei seit
    10/2001
    Bar Ends sind nicht peinlicher, als der Rest unserer alten Räder auch.
    Ein :herz: für Hörnchen.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
    • Gewinner Gewinner x 1
  4. Brainman

    Brainman Born and raised in Wedding

    Dabei seit
    10/2008
    Ich bin früher auch viel mit den Dingern gefahren alleine schon, um mal die Griff Position zu wechseln. Auf längeren Fahrten sehr angenehm.
    Auch Optisch spricht meiner Meinung nach nichts dagegen wenn sie dann ans Bike passen. Ich finde die kurzen Titec oder auch Onza ganz ok. Wenn sie dir zum fahren taugen dann lass sie dran.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. caquephogl

    caquephogl unterwegs auf caquehobl

    Dabei seit
    06/2012
    Barends müssen halt:
    • genau richtig lang sein, also nicht zu kurz und nicht zu lang.
    • genau in einer gedachten (verlängerten) Linie mit dem Vorbau verlaufen - also bei +25 oder -10 Vorbauten ist das nix
    • genau die richtige Auschrift tragen: ONZA. Idealerweise CWA und zwar die geschweißten mit Knick. Am Besten: TITAN! Zzr Not geht auch CANNONDALE XYZ (die dürfen und müssen zu lang sein. Ein SV 3000 mit XYZ ist einfach ein göttliches Bild), Syncros (Scheiss Klemmung) oder Control Tech bzw. Craig
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  6. Matze010

    Matze010

    Dabei seit
    08/2004
    ich glaube, beim Explosiv, Anfang der 90er, waren sogar serienmaessig Barends verbaut.

    bei Lenkern mit dicker Wandstaerke kein Problem. Problematisch wirds bei superleichten Lenkern, wenn die Klemmschrauben der Barends zu fest angezogen werden. Dann entsteht eine haessliche Quetschung oder gar Risse im Lenker.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. Hagelsturm

    Hagelsturm Die Jungs ausm Osten sind imma ufm Posten :D

    Dabei seit
    03/2013
    jeder wie er es mag.und wenn mit hörnchen die schicken klassiker öfter gefahren werden weils angenehmer zu fahren ist umso besser =)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. Kann die bar end phobie auch nicht nachvollziehen. Finde bar ends nicht peinlich.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. SYN-CROSSIS

    SYN-CROSSIS ist biken...

    Dabei seit
    03/2006
    Wird sich nicht durchsetzen Markus :lol:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Edelziege

    Edelziege levers are for flat tires

    Dabei seit
    04/2004
    Für mich waren Barends im Wiegetritt damals eine Offenbarung. Bei den damaligen Geometrien waren sie auch sinnvoll. Leider habe ich meine Onzas der ersten Serie nicht mehr. Sonst kämen sie an mein Pinnacle Elite. Störend können sie meiner Meinung nach nur bei denen wirken, die alte Räder hauptsächlich aus dem Katalog kennen.
    Bei den heutigen Geometrien funktionieren Barends oft nicht mehr.

    Viele Grüße,
    Georg
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  11. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
  12. Linipupini

    Linipupini

    Dabei seit
    04/2016
    Wer schon mal mit seinem alten Schätzchen schon mal den Bondone, Altissimo oder Tremalzo gefahren ist, wird sie zu schätzen wissen!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  13. Horster_Schwabe

    Horster_Schwabe

    Dabei seit
    08/2013
    doch....

    DSC00559.JPG

    ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  14. Leuchtentrager

    Leuchtentrager Softcore Biker

    Dabei seit
    05/2014
    Barends sind nicht peinlich. Flatterbuchsen mit Lycras drunter sind peinlich.* :o





    *) Sofern man nicht betriebsblindes Bike-Fashion-Opfer ist.
     
  15. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  16. Raumfahrer

    Raumfahrer

    Dabei seit
    10/2010
    Das dürfte aber eher an den derzeit überbreiten Lenkern liegen, oder?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. nightwolf

    nightwolf Underground wheel builder

    Dabei seit
    03/2004
    Haette ich jetzt auch so gesagt. Deswegen gibt es jetzt ja auch die Bar-'Ends' in der Mitte.
    Der Begriff Barends ist dann aber falsch, deswegen die Anfuehrungszeichen. Muesste dann Barmiddles heissen oder so :D 'Innerbarends' ist ja irgendwie Kaese (das wiederum wuerde aber gut in die Branche passen).
    Das ist, als wuerde man 'Langbermuda' zu einer Hose sagen, die bis unten reicht. Oder Festdachcabriolet zu einem normalen Auto.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Gewinner Gewinner x 1
  18. msony

    msony

    Dabei seit
    07/2005
    Ich frage nur,weil an aufgebauten High End Rädern hier sieht man so gut wie nie Barends.;)
     
  19. EWRB2

    EWRB2

    Dabei seit
    08/2013
    Barmaids :lol:
     
  20. msony

    msony

    Dabei seit
    07/2005
  21. Raumfahrer

    Raumfahrer

    Dabei seit
    10/2010
    Der schlechte Ruf der Lenkerhörnchen(passt irgendwie besser, oder?) kommt davon, daß mit denen gerne mal eine nicht passende Streckbankgeo passend gemacht werden sollte. Mitte der 90er "brauchte" ja jeder unbedingt so ein MtB.
    Die Lenkerhörnchen wurden da eben dann steil senkrecht nach oben, oder (volldeppenmäßig) nach hinten montiert. da gings dann einigermaßen zu fahren... ^^

    Die damaligen Geometrien sind aber eher was für Rennradfahrer gewesen , zumindest im Vergleich zu heute. Der Sattel war mitunter über 10 cm höher als der Lenker. Das sieht zwar recht cool aus, aber damit einfach mal entspannt fahren, kann nicht jeder. Mir zumindest wäre&ist das nix.
    Was heute derzeit die Lenkerbreite ist(mehr "Kontrolle"^^), war früher eben die Länge vom Vorbau(mehr aerodynamik bzw mehr Potenz^^).
    Ansonsten hat sich eh nicht viel geändert - wie oder was am MtB gefahren wird, wird scheinbar eher von der Mode- als von der MaschinenbauIndustrie diktiert. ;)
    (sry für diesen überlangen Text.)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
    • Gewinner Gewinner x 1
  22. Freefall79

    Freefall79

    Dabei seit
    11/2002
    @Raumfahrer@Raumfahrer Teile Deiner Ausführung kann ich unterschreiben:
    [​IMG]

    aber es geht auch (noch) ohne:
    [​IMG]

    Ich find' Bar Ends schon ok.
     
  23. Linipupini

    Linipupini

    Dabei seit
    04/2016
    Wenn irgendwas peinlich aussieht dann so was hier. Da ist es auch Wurscht was draufsteht!
    Crescent Ehwaz Barends Coda XYZ. 2008_1024canadianmoose0021. 1418702635-2.
    Besonders die superlangen Geweihe gehen gar nicht, war für mich immer der größte Witz und Geschmacklosigkeit der Konstrukteure.
     
  24. oppaunke

    oppaunke militanter Sandalist

    Dabei seit
    08/2003
    Da bin ich bei!:daumen:

    [​IMG]

    Eastcoast vs. Onza rulez!
    Gruß,
    Oppa
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. msony

    msony

    Dabei seit
    07/2005
    Hi
    Bin heute mit den Barends gefahren und finde es sehr cool.
    Da habe ich mir gleich noch einen Satz oldschool Onza Barends gekauft.
    Wiegen bestimmt soviel wie ein Stahlvorbau aber egal.

    onza.JPG
     
  26. pago79

    pago79 la bellezza non basta

    Dabei seit
    05/2007
    Auch dabei.

    [​IMG]

    Könnte man glatt eine "Zeigt her eure Barends Galerie" draus machen:D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2