Bekloppte Preise im Bikemarkt-Die Highlights

Dabei seit
11. April 2010
Punkte für Reaktionen
99
Reicht wenn du Sachen mit Kameras angeschaut hast.
Habe ich auch nicht, da mich Kameras wirklich so gar nicht interessieren (Handy reicht mir vollkommen)... aber: ich habe die Seite ein paar mal aktualisiert und eins der zwei Angebote war immer bekannt - das andere war unbekannt und wohl irgendwie algorithmisch ermittelt... Schade nur, dass an dieser Stelle der Algorithmus daneben gelegen hat. Mitunter waren die berechneten Angebote aber passender.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jaerrit

Erfahrener Theoretiker
Dabei seit
10. Oktober 2014
Punkte für Reaktionen
2.091
Standort
RBK
Das is nur schlecht fotografiert, man sieht doch am Kettenblatt das das alles noch fast neu ist :o
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.118
Bike der Woche
Bike der Woche
Das ist wirklich forsch: HC1-Hebel für die MT5 werden zu "Carbon-Hebeln" erklärt und eine offenbar gerockte Bremse ist "wie neu". Hinzu kommt, dass der Preis selbst für eine wirklich neue Bremse viel zu hoch angesetzt ist, denn das Set gibt's ohne Suchen für 155,- beim Händler plus noch mal maximal 60,- für die HC1-Hebel. Immer noch deutlich unter 250,-, die der Teilnehmer hier gern für seine Teile hätte.

https://bikemarkt.mtb-news.de/article/1196591-magura-mt5-carbon

Und gleich noch einer: Die Felge gibt's bei CRC aktuell unter 50,-. Dann sind 130,- für zwei doch ein wenig übertrieben:

https://bikemarkt.mtb-news.de/article/1196473-eston-2x-race-face-felge-27-5-650b-arc-27-neu
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
8. August 2004
Punkte für Reaktionen
944
Gegenfrage : wenn ein Angebot nicht mit nem Deal ausm Ausland mithalten kann ist es bekloppt ?
 
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
2.118
Bike der Woche
Bike der Woche
Gegenfrage : wenn ein Angebot nicht mit nem Deal ausm Ausland mithalten kann ist es bekloppt ?
"Bekloppt" ist das insofern, als dass der Verkäufer sich dann nicht wundern muss, wenn er die Teile nicht verkauft bekommt. CRC funktioniert für mich als Kunde nicht anders als ein deutscher Versender. Nicht so schnell wie die beiden Dresdner Shops, aber immer noch recht zügig. Rücksendung und Erstattung sind komfortabel. Warum sollte dann jemand teurer von privat kaufen? Das CRC-Angebot erscheint bei der Google-Suche nach der Felge auf der ersten Seite der Suchergebnisse (bei mir aktuell an siebter Stelle).
 
Dabei seit
8. August 2004
Punkte für Reaktionen
944
"Bekloppt" ist das insofern, als dass der Verkäufer sich dann nicht wundern muss, wenn er die Teile nicht verkauft bekommt. CRC funktioniert für mich als Kunde nicht anders als ein deutscher Versender. Nicht so schnell wie die beiden Dresdner Shops, aber immer noch recht zügig. Rücksendung und Erstattung sind komfortabel. Warum sollte dann jemand teurer von privat kaufen? Das CRC-Angebot erscheint bei der Google-Suche nach der Felge auf der ersten Seite der Suchergebnisse (bei mir aktuell an siebter Stelle).
das Zeug ist bei CRC zu dem Preis ist in der Regel sehr schnell ausverkauft, manche Leute wollen nicht schnell schnell verkaufen, wenn der CRC Deal weg ist, ist das ein normales Angebot, ca. 10% unter dem sonst günstigsten Preis. Bis auf ein paar Ausnahmen sind hier eh viele Posts für die Katz
 
Oben