Bekomme nach Kolbendichtungswechsel keinen richtigen Druckpunkt mehr! Hope Tech V2

Dabei seit
14. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
0
Hi,

habe nach 2 Jahre Benutzung meiner Hope Tech V2 mal meine Kolbendichtungen gewechselt.
Eigentlich lief die Bremse mal, dachte aber es sei mal nötig nach der Zeit und nun hab ich den Salat.
Habe die Bremse nciht zum ersten Mal entlüftet und weiß daher wie das geht, ich kann mir nur nicht ganz erklären warum es jetzt plötztlich nciht mehr gescheit klappt.
Gibt es beim Kolbendichtungswechsel etwas worauf man achten muss?

Ich bin leider ratlos.

Grüße
 

pfalz

mit großem Vorsprung Letzter
Dabei seit
20. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
418
Standort
zu Hause
Ich hatte ähnliche Probleme, als ich neue V4-Sättel montiert habe. Was bei mir geholfen hat war, dass ich nicht nur, wie bei Hope beschrieben, von oben nach unten durchgepumpt, sondern auch von unten nach oben durchgedrückt habe und auch mal mal von unten 'gesaugt habe' habe. Besonders beim 'unten Absaugen' kam noch einiges an Luftbläschen, danach hatte ich guten Druckpunkt...
 
Dabei seit
14. Juni 2010
Punkte für Reaktionen
0
Danke für die Anworten.

Ich habs nun hinbekommen. Wenn der Bremssattel voll ist, dann bekomme zumindest ich bei normalem Entflüften, einen perfekten Druckpunkt hin.

Grüße
 
Oben