Beläge verglast? Bremskraft mau... TRP Hy/Rd

Dabei seit
25. Mai 2009
Punkte Reaktionen
13
Moin,

ich bin nicht sehr vertraut mit Scheibenbremsen (hab da nur ein Bike) und auch so meine Probleme im Bezug auf die Bremsleistung.

Jetzt habe ich erneut versucht, die Bremskraft zu bekommen die ich meine erwarten zu können:
  • Die ca. 150km alten Beläge und Scheiben mit 80er Papier geschliffen/geschmirgelt
  • Mit Bremsreiniger gereinigt (Scheiben und Beläge)
  • Bremseinstellung überprüft

80km Tour durch den Wald - Bremsleistung solala (nicht wirklich viel besser) :confused:
Die Bremsleistung kommt nicht an meine RR-Bremsen ran... :oops:

Setup:
  • TRP Hy/Rd Bremskörper (Ansteuerung per Zug an Hydraulischen Bremskörper)
  • Nokon Set für Bremsen (KON22)
  • Bremsscheiben: 160mm vorne / 140mm hinten
  • Shimano STI 105 (2x10)
  • HR: SwissStop Disc 15 Bremsbeläge (grün)
  • VR: SwissStop Disc 15 E (silber)


Jetzt meine Frage:
Ist das normal, dass, besonder die silbernden vorderen Beläge nach 80km so aussehen?

Die HR Beläge (grün) sehen deutlich anders aus nach der Tour (siehe Anhang), auch ist die Bremsleistung besser (aber nicht gut) wohl aber da diese weicher sind, die silbernen (am VR) hatte ich zum Test verbaut.
VR Beläge nacher.jpg

Danke schon mal für Antworten
Alsterstar
 

Anhänge

  • HR Beläge grün nacher.jpg
    HR Beläge grün nacher.jpg
    313,8 KB · Aufrufe: 37
  • VR Beläge vorher geschmirgelt.jpg
    VR Beläge vorher geschmirgelt.jpg
    392,8 KB · Aufrufe: 161
  • VR HR Beläge nacher.jpg
    VR HR Beläge nacher.jpg
    285 KB · Aufrufe: 34
  • HR Beläge vorher geschmirgelt.jpg
    HR Beläge vorher geschmirgelt.jpg
    346,6 KB · Aufrufe: 41
D

Deleted 173968

Guest
Brems doch erstmal ein. Die Beläge tragen ja noch nicht.

Zur Sicherheit bitte noch ein Bild der Scheiben.

Was ist das für ein 'Bike' wenn da 160/140er Scheiben verbaut sind?
 
Dabei seit
25. Mai 2009
Punkte Reaktionen
13
Die Beläge hatte ich wie folgt eingefahren, oder müssen die nach dem abschleifen erneut eingefahren werden?Bremsbelänge eingefahren.jpg

Die Scheiben sehen so aus (hoffe die Qualität der Bilder ist ausreichend):
HR Scheibe.jpgVR Scheibe 1.jpgVR Scheibe 2.jpg(Die ersten beiden Bilder sind VR.)

Das Bike - All City Macho Man Disc - von 2013/14 (hat auch glaube ich noch IS Bremsaufnahme - mit Adapter auf Postmount).
2020-12-06 13.14.50.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted 173968

Guest
@Robert-Ammersee Ich hätte ja gedacht, das so ne Bremsbeläge nach 1,5h und 11x den Berg runter eingebremst sind...

Ich vereinfache meine Frage:
1) Müssen Bremsbeläge die mit Sandpapier bearbeitet wurden erneut eingebremst werden?
2) Ist das ein normales Erscheinungsbild der Bremsbeläge nach 80km (siehe erstes Bild oben)?
Das Problem ist die Abschleiferei. Damit ist der Belag nicht mehr plan, liegt punktuell auf und verglast an diesen Stellen.

Es braucht ausserdem einen gewissen Abrieb auf der Scheibe. Wenn Du die auch noch anschleifst, startest Du immer wieder bei Null.

Wie Du ja auch schon bemerkt hast, gibt es bessere Beläge als die von Shimano. Die kleinen Scheiben helfen auch nicht wirklich.

Ich denke, dass Du mit dieser Bremse nicht wirklich mehr rausholen kannst.

Was Du noch probieren könntest: Belag auf einer Herdplatte oder mit einer Heissluftpistole ausgasen lassen.
Dann sind die Beläge schneller eingebremst.
 
Dabei seit
22. August 2002
Punkte Reaktionen
926
Ausgasen geht nur bei organischen Belägen. Wenn der Druckpunkt schlecht ist, die Bremse entlüften. Ansonsten mal andere neue Beläge testen. Zuvor die Scheiben mit Spiritus / Bremsenreiniger o.ä. reinigen.
Anschleifen von Belägen bringt nichts. Einbremsen hat neben Ausgasen (nur organische), den Effekt, dass sie komplett Formschlüssig mit dem Reibring sind. Sobald das der Fall ist sind sie eingebremst. Wenn sie dann immer noch nicht gescheit bremsen, ggf. bessere, grösser dimensionierte Komponenten anschaffen.
Das Bremsbild des Belags oben sieht grottig aus - definitiv nicht gut eingebremst.
 
Dabei seit
25. Mai 2009
Punkte Reaktionen
13
Ok, alles klar. Danke der Antworten.

Ich hab schon andere Beläge hier liegen. Ich werde mal noch mehr den Berg hoch und runter fahren und hol die Heißluftpistole vom Dachboden.

Das "E" ist aus meiner Sicht nur Marketing...
 
Oben