Bergamont 2014: Straitline, Big Air Tyro und Threesome - durchgestylte Bikes aus Hamburg

smoki666

PedalQuäler
Dabei seit
30. Oktober 2012
Punkte für Reaktionen
13
Standort
Leipzig
Daumen Hoch und weiter so. Ich fahre nun schon etwas über anderthalb Jahre mein Big Air 6.2 und bin sehr zufrieden damit. Die Straitline Serie gefällt mir schon die ganze Zeit sehr gut. Könnte definitiv in meine engere Kaufauswahl im nächsten Jahr rücken.
ps: Bitte, Bitte macht mehr solch schöner Gedichte auf die Bikes :)
 
Dabei seit
27. Dezember 2010
Punkte für Reaktionen
2
Oh mein Gott!

Welches Reimemonster hat sich denn da an dem Rahmen ausgelassen??
 
Dabei seit
26. April 2011
Punkte für Reaktionen
0
...schaut gut aus, aber das Design des Straitline Team wirkt schwer vom Norco Aurum 1 geklaut....
 

Ingeboarg

gravitational orientiert
Dabei seit
19. September 2011
Punkte für Reaktionen
5
Auf Bild 18 sieht es auf der Bremsscheibe aus, als wäre es ne 200er Scheibe und ne 203er Aufnahme, kann das sein ?
 

der_erce

Spezialist!
Dabei seit
14. August 2006
Punkte für Reaktionen
4.394
Standort
Lebkoung-City
Puh...weiß nicht ob die Farben meins wären. Ich finds aber auch gut dass man hier mittlerweile ein Gesamtkonzept abgibt was die Parts usw. angeht. Die Custom-Dorade sieht gut aus an dem Bike und der Preis ist jedenfalls mal ne Ansage!
 
Dabei seit
24. April 2010
Punkte für Reaktionen
60
Boar, eins hässlicher als das andere. Also mit dem Straitline würde ich mich nicht aus dem Haus trauen. Lediglich das Threesome foltert meine Netzhaut nicht so arg. Wobei auch hier die fürchterliche gelbe Farbe an Lenker und Vorbau in den Augen wehtut.

Ziemlich Banane ist auch irgendwie die Bremsenanbindung an der Dorado beim Straitline. Die obere Schraubenanbindung muss die größten Kräfte bei einer Vollbremsung aufnehmen uns sollte daher möglichst gerade zum Tauchrohr angebunden sein (Kraftumlenkung!!). Stattdessen knickt grade dieser Aufnahmenarm krass nach unten ab. Wenn da nicht mal auf Dauer Risse entstehen...
 
Dabei seit
2. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
1.444
Die Inferno Felgen hießen schon vor dem 29er Trend Inferno 29, weil das schlichtweg die Breitenangabe der Felge ist. 29mm breit.
Das Straightline ist echt mal ne gute Alternative zu den YT-Dingern. Zumindest ganz angenehm, dass vom Bergamont ein paar weniger rumfahren. Eine Dorado einzubauen finde ich auch sehr fein. Optik ist zwar schrill, aber schöner als die YT-Designs mit Sicherheit.
Na, ich bin absolut kein YT-Fan, aber das Tues funktioniert im Gegensatz zum Straightline echt gut! Das Bergamont ist der knüppeligste und bockigste DH Rahmen den ich je gefahren bin.
Es gibt Tests die geben dem recht ;-)
 
Dabei seit
2. Juni 2009
Punkte für Reaktionen
1.444
Ziemlich Banane ist auch irgendwie die Bremsenanbindung an der Dorado beim Straitline. Die obere Schraubenanbindung muss die größten Kräfte bei einer Vollbremsung aufnehmen uns sollte daher möglichst gerade zum Tauchrohr angebunden sein (Kraftumlenkung!!). Stattdessen knickt grade dieser Aufnahmenarm krass nach unten ab. Wenn da nicht mal auf Dauer Risse entstehen...
Ich glaube die Entwickler von Manitou bohren nicht in der Nase ;-)
 

ElMojito

Prost
Dabei seit
9. Februar 2012
Punkte für Reaktionen
191
Standort
Stukenbrock
Wenn die Dorado nicht so hässliche Decals hätte, einfach nur schlicht gehalten, würde die Karre gut aussehen...
 
Dabei seit
19. Oktober 2005
Punkte für Reaktionen
80
Standort
Bochum
Abgesehen dass das Big Air Tyro 24 nicht mein Fall ist:
für 1699 EUR gibt's eine hässliche Farbkombi,
dazu nur ein X5 SRAM Schaltwerk, sowie (!!!) eine
Tektro Draco Bremse, die 2. billigste Bremse im Hause
Tektro - sehr geil...das Ding gehört an 500 EUR Einsteiger
Hardtails... wenn's so weitergeht haben bald Bikes um
2k EUR "nur" noch Deore dran, meine Fresse...
 
Dabei seit
25. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
818
die draco funzt aber leider besser als so manche avid oder formula hayes geschissen und ne deore funzt ebenfalls,aber das an einem 1699€ fully keine mittel für ne saint bremse übrig sind solte klar sein

farbkombi ist geschmackssache
 
Dabei seit
10. Oktober 2011
Punkte für Reaktionen
6
Geiles Moped,das straitline!
Rahmen funktioniert meiner meinung auch top!
 
Dabei seit
3. August 2008
Punkte für Reaktionen
0
Na, ich bin absolut kein YT-Fan, aber das Tues funktioniert im Gegensatz zum Straightline echt gut! Das Bergamont ist der knüppeligste und bockigste DH Rahmen den ich je gefahren bin.
Es gibt Tests die geben dem recht ;-)
Ich habe den Test aus der Freeride auch gelesen und muss sagen : Schade ! Gut das sie es 2013 ausm weg geräumt haben. Tieferes Tretlager flacherer Lenkwinkel kürzere Hinterbau und auch die zu starke Progression ausm Rahmen wurde genommen.

Ich denke die haben das schon gut hinbekommen, werde mir eins kaufen.
 
Dabei seit
12. März 2009
Punkte für Reaktionen
158
Standort
Brilon
Man sollte beim thyro in sachen gewicht aber auch bedenken das man da auch ein 26" lrs einbauen kann. Die tektro funkioniert wenigstens, nich so wie diese ver*****e elixir 1.
 
Oben