Bergamont Enduro

Dabei seit
6. November 2007
Punkte für Reaktionen
63
Standort
F-Schoeneck
Hat jemand schon in einen 09 Rahmen eine 180´er Gabel reingemacht? Würd mich mal interessieren obs die Geometrie versaut oder immer noch ok is....
Gruss
 
Dabei seit
6. November 2007
Punkte für Reaktionen
63
Standort
F-Schoeneck
Meinte 08.....tschuldischung...
Aber wird wohl nicht viel zur sache tun, geht ja nur darum ob es die geo versauen würde oder noch akzeptabel wär....
 
C

Campari79

Guest
Ich glaube auch dass sich Geo technisch nix zwischen 08 und 09 geändert hat. Habe mich nur gewundert das es vielleicht schon jemanden gibt der ein 09 hat. Mein Händler hat gesagt nicht vor Feb.

Ich bin es aber leider auch noch nicht mit einer 180 Gabel gefahren. Man müsste die Geo Daten mal mit denen des Big Air vergleichen. Vielleicht hilft das.

Gruß und guten Rutsch,
M.
 

Hans der Bär

Liebt den Bodenkontakt^^
Dabei seit
18. April 2007
Punkte für Reaktionen
1
Also als ich in meins von 07 ne 180er Gabel reinbauen wollte, hatten mir die Menschen von Bergamont zumindest gesagt, dass das Rad dafür nicht ausgelgt sei.
 
Dabei seit
6. November 2007
Punkte für Reaktionen
63
Standort
F-Schoeneck
Also werd mir wohl nächstes jahr eh einen Freerider zulegen, hab mir halt gedacht für dieses jahr noch ein wenig pimpen und für danach halt noch die hometrails abzuklappern ist es ok mit 180 mm...
mein fahrverhalten verschiebt sich halt immer mehr richtung freeride, nur momentan macht ein neuer freerider wenig sin da meine Fahrtechnik noch nich so gut ist um mit das ding richtig zu heizen. dafür reicht noch das enduro, aber dacht mir halt das der Rahmen mit einer 180 gabel vielleicht nicht ganz soviel auf die ohren bekommt....
Übriegens, hab einen Fox Van. RC eingebaut, kann jedem der sich eine bessere hinterbau performence wünscht nur empfehlen einen Stahlfederdämpfer einzubauen. ist ein föllig anderes bike....
liegt viel softer und schlägt dabei nicht durch, für alle die ein paar kilos mehr auf den rippen haben echt eine überlegung...
gruss
 
Dabei seit
14. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Wahns
mal eine frage zum Bergamont, hast du schon mal einen rahmenbruch gehabt?
also ich hatte schon zwei und bin seit dem von der marke weck, habe mir dafür ein Cheetah geholt, wollte jetzt mal wissen ob sich da jemand auskennt in sachen Rahmen???
 

Hans der Bär

Liebt den Bodenkontakt^^
Dabei seit
18. April 2007
Punkte für Reaktionen
1
mal eine frage zum Bergamont, hast du schon mal einen rahmenbruch gehabt?
also ich hatte schon zwei und bin seit dem von der marke weck, habe mir dafür ein Cheetah geholt, wollte jetzt mal wissen ob sich da jemand auskennt in sachen Rahmen???
Welche Rahmen meinst du?

Bergamont?
Bei meinem Enduro von 07 sind auf beiden Seiten die Kettenstreben bei einem Sprung von einer 3er in eine 2er Treppe gebrochen, recht lächerlich eigentlich das Ganze. Ich habe das bei Bergamont reklamiert und ohne Probleme auf Garantie einen neuen Rahmen bekommen (Lob an Bergamont an dieser Stelle). Ich war wohl nicht der einzige dem das so ging. Aber 2007 stand das Enduro noch in seinen Kinderschuhen. Daher wurden meines Wissens inzwischen auch die Streben verstärkt und das Problem gibts es nicht mehr.

Cheetah?
Scheinen rubust zu sein und zu funktionieren. Die Jungs hier fahren die Dinger und sehen sehr glücklich damit aus:
http://www.biking-hiking.at/index.php?option=com_content&task=view&id=102&Itemid=1
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. November 2007
Punkte für Reaktionen
63
Standort
F-Schoeneck
Also das 07´er is mir auch gefreckt. hatte dann ein 08´er bekommen mit neuem Laufrad mit einer superfetten goldenen Alutechnarbe neues hinterrad und neue kurbel....
seit dem läufts, bin kein leichtgewicht und wildbad hat es bisher 4 mal mitgemacht.
dort hab ich auch einen getroffen der ein cheetah (ignition oder wie dat heißt) hatte, also der meinte der hat dat ding schon fünf jahre und et hällt mit der orginal ausstattung noch keine probleme gehabt.
 
Dabei seit
14. Dezember 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Wahns
also, ich hatte das evolve 7.7 und mein rahmen ist beim dämpfer zweimal gebrochen, auch bei mir gab es keine probleme mit dem rahmentausch aber es nervt einfach nur, da ich jedesmal einen anderen rahmen bekommen habe als ich mir gekauft habe und das wollte ich nicht mehr.
bei einem kumpel gab es auch probleme mit den bremsen, er wollte magura louise 203 hinten drauf, dabei gab es probleme und dauergeräusche beim bremsen, darauf sagte bergamont, keine größeren scheiben als 180 für hinten beim enduro 7.8.
 
C

Campari79

Guest
also, ich hatte das evolve 7.7 und mein rahmen ist beim dämpfer zweimal gebrochen, auch bei mir gab es keine probleme mit dem rahmentausch aber es nervt einfach nur, da ich jedesmal einen anderen rahmen bekommen habe als ich mir gekauft habe und das wollte ich nicht mehr.
bei einem kumpel gab es auch probleme mit den bremsen, er wollte magura louise 203 hinten drauf, dabei gab es probleme und dauergeräusche beim bremsen, darauf sagte bergamont, keine größeren scheiben als 180 für hinten beim enduro 7.8.
Du meinst das Enduro8.7 und nicht das Enduro7.8 oder? Bei dem 8.7 sind aber doch schon Standardmäßig 185 drauf!
http://www.jehlebikes.de/bergamont-enduro-8-7-2007.html

Gruß,
M
 
Dabei seit
6. November 2007
Punkte für Reaktionen
63
Standort
F-Schoeneck
aber selbst bei 185 hatten sie sich manchmal komisch angehört....
aber egal, beim 08 keinerlei probleme...wundert mich das es noch 07´er gibt die gehalten haben...
 
Dabei seit
11. August 2007
Punkte für Reaktionen
48
Standort
Stuttgart
Ich bin auch glücklicher besitzer eines 07er. Und es hat bis jetzt alles mitgamacht inklusive wildbad (große Sprünge umfahr ich allerdings auch noch).
 
Oben