bergamont evolve 5.9 Anleitung

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. jojo2711

    jojo2711

    Dabei seit
    07/2017
    Hi, ich habe ein Bergamont evolve 5.9 gekauft, jedoch hatte der Verkäufer keine Anleitung mehr für das Rad.
    im Internet habe ich auch nichts gefunden, gibt es irgendwo noch eine Anleitung?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
  4. jojo2711

    jojo2711

    Dabei seit
    07/2017
    Ich suche so was wie Verbaute Dämpfer, Schaltung. uws. und z.B. Ramendurchmesser für Sattelstange, Lenkerstange.
     
  5. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  6. J_Wessel98

    J_Wessel98

    Dabei seit
    01/2017
    Hallo ich hab ebenfalls ein Bergamont Evolve allerdings das alte Ldt von 2003 mit 7005 Alu. Ich wollte Mal fragen ... Es ist ja ein Endruo? Kann man dem Bike ne 180mm oder sogar Federgabel antun? Rahmengröße L auf 26 Zoll ? Das Bike soll nicht für bergauf Touren geeignet sein sondern eher Berg schräg also doppelbrücke? Ich meine es ist ja 7005 Alu und ich springe keine 5 Meter Sprünge hätte aber gerne ein weicheres Fahrwerk. Würde mich freuen wenn mir jemand dabei behilflich sein könnte . Ratsam ist wie ich schon weiß da auf keinen fall eine Doppelbrücke reinzubauen aber vielleicht hatte schon Mal einer die gleiche Idee? Würde mich freuen wenn jemand was weiß :)
     

    Anhänge:

  7. Basti138

    Basti138 mir is schlecht

    Dabei seit
    01/2014
    Enduro? Wer hat dir den Bären aufgebunden?
    Doppelbrücke? Nein!
    180mm Federweg? Nein!!:D
    Dir reisst der Lenkkopf vom Rahmen ab und du liegst auf der Waffel. Abgesehen davon, dass die Geo dermassen versaut wird, dass es unfahrbar wird.

    Das Bike ist vergleichbar mit heutigen Tour/CC.
    Und so wie der Sattel eingestellt ist, lässt es vermuten, dass dir das Bike 2 Nummern zu groß ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2017
  8. bergamont

    bergamont Online Support

    Dabei seit
    07/2002
    @jojo2711@jojo2711 Check mal hier das sind die Infos, die wir zu Deinem Bike gespeichert haben. In Bezug auf Anleitung hatte @Basti138@Basti138 bereits einen Link zu den akutellen Unterlagen gepostet. Wenn darüberhinaus was unklar ist, gerne melden.

    @J_Wessel98@J_Wessel98 Das Evolve LTD aus 2003 hatte 100 mm Federweg und ist auch maximal dafür zugelassen. Es ist auch kein Enduro, sondern eher ein Tourenfully. Wenn es Dir um ein "weicheres" Fahrwerk geht, ist mehr Federweg auch nicht unbedingt die Lösung, evtl. macht aber der Umbau auf moderne Federelemente sinn. Aber bitte nur mit entsprechenden Einbaumaßen, wie im Original.