Best Practice Tourenplanung in fremden Gefilden und POIs (z.B. Trinkwasser) mit z.B. Garmin und Komoot?

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
308
Ort
Luzern
Hallo Zusammen,

mich treibt jetzt seit einiger Zeit immer mal wieder ein Thema um, und so richtig komme ich nicht weiter.

Threads zu ähnlichen Themen gab es wohl in der Vergangenheit schon, diese sind aber teilweise so alt, dass die Geräte und Karten von damals heute nicht mehr verfügbar sind und sich damit das Vorgehen nicht mehr so ohne weiteres übertragen lässt.

Konkret geht es darum, dass im Sommer eine Tour in den Seealpen geplant ist. Es sollen die "Les 7 Majeurs" werden, vermutlich in drei Tagen. Aus der Erfahrung weiß ich, dass die Trinkwasserversorgung in den Alpen grundsätzlich gut ist, jedoch die Brunnen selten direkt an den Hauptstraßen liegen.

Mittels Komoot konnte ich die Tour zügig planen....großer Vorteil in den Alpen bekanntermaßen, dass man sich nur schwer wirklich verfahren kann mangels Alternativen...jedoch führt die Tour aus oben genanntem Grund selten direkt an einem Brunnen vorbei. Jetzt könnte man natürlich jeden einzelnen Brunnen in der Tour manuell berücksichtigen und die Tour entsprechend umplanen, ich denke mir aber, dass das irgendwie "komfortabler" gehen müsste. Leider bietet mein Garmin (Edge 820) kein Trinkwasser als POI serienmäßig an....stattdessen Autowerkstätten:rolleyes:

Wie handhabt ihr das im Alltag, wenn ihr euch für nicht "serienmäßige" POIs interessiert? Verlasst ihr euch auf Handy-Empfang und Googled im Bedarfsfall, oder zieht ihr euch die POIs vorher irgendwie aufs Navi/Handy um diese offline zu finden?
Bietet Komoot evtl. sogar die Möglichkeit POIs zu exportieren? Oder gibt's hier gute Alternativen?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Marcus

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Marcus

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.490
Ort
Köln
An Autowerkstätten gibt es auch Trinkwasser, jedenfalls während der Öffnungszeiten :D Ich würde einfach die angegeben Trinkwasserstellen der "Les 7 Majeurs" in die Planung eintragen. Tipp. Auf Friedhöfen gibt es fast immer Wasser.
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte Reaktionen
372
Ort
Rötgesbüttel
Du könntest die Trinkwasserquellen mit Overpass-Turbo direkt aus der OSM auslesen.
Hier die Anleitung dazu (nach "drinking_water" suchen):


Und dann als POI auf dem Garmin speichern.
 

Hugo

IBC DIMB RACING TEAM
Dabei seit
14. Juni 2002
Punkte Reaktionen
308
Ort
Luzern
Du könntest die Trinkwasserquellen mit Overpass-Turbo direkt aus der OSM auslesen.
Hier die Anleitung dazu (nach "drinking_water" suchen):


Und dann als POI auf dem Garmin speichern.
Danke für den Tipp,

genauso habe ich es dann auch gemacht.
Hab dann sogar noch eine Anleitung gefunden, wie beschrieben ist, wie man eigenen POI Icons zuweisen kann. Ansonsten zeigt einem der Edge nur einen kleinen Punkt an....

Bin mir aber noch nicht so ganz sicher, ob das auf Dauer wirklich die "bequemste" Variante ist
 

Speichennippel

https://speichenkarte.de/
Dabei seit
8. September 2003
Punkte Reaktionen
259
Ort
Remscheid
Versuche doch mal auf dem Gerät: Suche -> alle POIs -> "drinking" als Suchbegriff. (oder "Trink")
Benutzt habe ich das noch nie. Bisher fand ich immer auch so etwas zu trinken.
 
Dabei seit
19. Juni 2005
Punkte Reaktionen
5.683
Ich lade/erstelle die Tour in Garmin Basecamp auf dem Win Computer. Dann oben rechts auf suchen: drinking. Und schwups wird das Ergebnis mit den POI angezeigt. Draufklicken, POI setzen. Am Ende alles abspeichern. Dauert 1min. Fertig.

1609779534492.png
 

DaBot

Genießer
Dabei seit
31. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
266
Ort
Bad Homburg
Hallo zusammen,

Ich bin auf das Topic gestoßen, weil ich auch Overpass-Turbo nutze. Dazu habe ich eine Frage, für die ich noch nichts gefunden habe: Wie kann man in der Abfrage einbauen, dass der eigene Standort inkludiert wird?

Das wäre hilfreich, wenn man unterwegs so eine Abfrage macht, etwas findet, aber nicht genau weiß, wo man sich befindet.

Danke euch, falls ihr dazu was wisst ;-)
 

Marcus

Franky’s Video Power
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
16. April 2001
Punkte Reaktionen
2.126
Ort
Land Brandenburg
Der Thread ist zwar schon ein paar Tage alt, habe ihn aber eben erst entdeckt. Die ganzen interessanten POI-Klassen (Wasser, Tankstellen, Hütten, ...) lassen sich mit BRouter-Web ganz einfach für die Tourenplanung einblenden. Die Icons sind sogar anklickbar und zeigen Details wie z. B. Öffnungszeiten an.

Ich habe dazu eine Anleitung geschrieben: https://www.marcusjaschen.de/blog/2020/brouter-web/ (letzter Punkt in der Liste, "POI").
 
Oben