BH unter Radbody

Senatorin

Rächer der Enterbten
Dabei seit
9. Mai 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Kassel
Die Frage mag blöd klingen, aber zieht man als Frau unter einen Radbody nen BH an?

Weil irgendwie sieht es mit komisch aus, da er am Rücken doch schon relativ tief geschnitten is, und dann guckt das hinten alles raus :D


Also welche Frau kann mir da ne Antwort zu geben?

Gruss Sena
 

Ope

Demo Weightwatcher
Dabei seit
20. November 2002
Punkte für Reaktionen
24
Standort
Bayern
Ähemm ....
Bin zwar vom anderen Geschlecht :D, aber ich kann dir evtl. trotzdem weiterhelfen. Unter der Radhose trägt man auch keine Unterhose da die Nähte reiben. Ich bin ab und an auf CC Rennen unterwegs dort tragen die weiblichen Profis nichts unter dem Body.

de Ope
 

daywalker71

HFX Schrauber
Dabei seit
27. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Herford
Hi

Kleiner Tip: Sie meint nicht unterhalb sondern oberhalb der Gürtellinie ;) Männer denken schnell einfach zu tief :D

Für die Mädels die die gleiche Frage mal haben (Senatorin hab ich das anderweitig schon mal geschrieben):

Beim Sport sollte Frau einen Sport-BH tragen. Insbesondere wenn sie etwas mehr Oberweite hat. Hier spielen u.a. folgende Sachen eine Rolle. Da ist das Stichwort "Bindegewebe". Das Bindegewebe der Brust leidet wenn es, um es salopp zu sagen, durchgerüttet wird. Auf die Dauer macht sich das dann über die Jahre bemerkbar. Im weiteren ist das Thema Hals/Nacken/obere Rückenmuskulatur. Wird die Brust nicht ausreichend gestützt, leiden diese Muskelgruppen vermehrt. Das ist dann nicht nur unangenehm sondern, um es mal sportlich zu betrachtet, stört es den Trainingserfolg.

Wichtig ist dabei das die richtige Größe genutzt wird (Brustumfang messen und so den BH wählen, das die mittlere Verschlussposition genutzt werden kann). Breite Träger auf der Schulter entlasten die Nackenmuskulatur. Das gilt nicht nur für die BHs beim Sport! Frauen mit größerer Oberweite die vorwiegend bis immer schmalere Träger nutzen, haben in den späteren Jahren richtige Furchen in der Muskulatur des Nackens/Schulter, also da wo die Träger liegen. Das sind dann "Einschnitte" in der Muskulatur. Folgen sind Fehlhaltungen, Verspannungen, Entzündungen im Hals/Schulter/Armbereich. Und schön ausschauen tut das auch nicht.

PushUps und ähnliche Arten haben beim Sport nichts zu suchen. Ein Sport BH zeichnet sich, dank flacher, breiter Träger auch nicht so stark ab. Er sollte, logisch, aus atmungsaktiven Material sein.

Den optischen Aspekt würde ich außen vor lassen und den medizinisch/sportlichen in den Fokus schieben. Und ganz nebenbei... Mann pfeift/schaut Dir auch mir Sport BH unterm Body hinterher Zwinkernd

Ich komme ja aus dem medizinisch-technischen Bereich und... auch wenn man es kaum glauben mag, ich hab entsprechende Schulungen hinter mir. ;)
 
Dabei seit
23. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
0
Die Frage mag blöd klingen, aber zieht man als Frau unter einen Radbody nen BH an?
Hallo Sena,

eine klare Frage mit einer klaren Antwort: Nein, unter einem Radbody trägt Frau keinen BH mehr.

Radbodies sind dafür gemacht und auch gedacht, dass man sie auf nackter Haut trägt. Ich kenne jedenfalls keine Dame die das anders sieht und auch praktiziert.

Ich bevorzuge Damenbodies mit Viertelarm, die geben einen guten Halt egal bei welcher Brustgröße und sehen am weiblichen Körper super aus.

Aus medzinischer Sicht mag es ja einen guten Grund geben einen BH zu tragen (vgl. daywalker71), aber ich trage meine Radbodies ja nicht täglich 24 Stunden. Beim Biken ist Unterwäsche unter einem Radbody m. E. nicht nur aus optischen Gründen einfach nicht nötig.

Liebe Grüße

Leonie
 
F

Fretchen

Guest
Radbody?
Unpraktisch wenn Frau in freier Natur mal muss!

Daywalker hat ja eigentlich schon alles gesagt....
Es sind halt nicht alle so platt wie die Assos Werbe Dame....

Ich empfehle Falke.
 
Dabei seit
23. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
0
Hallo Fretchen,

ok, ok du hast ja recht. Ich schränke meine Aussage wie folgt ein: ;)

Von Körbchengröße A - C sollte ein engsitzender Viertelarmbody der weiblichen Brust genug Halt bieten, sodass beim Biken kein BH nötig ist.

Viele Grüße

Leonie
 
F

Fretchen

Guest
Hallo Fretchen,

ok, ok du hast ja recht. Ich schränke meine Aussage wie folgt ein: ;)

Von Körbchengröße A - C sollte ein engsitzender Viertelarmbody der weiblichen Brust genug Halt bieten, sodass beim Biken kein BH nötig ist.

Viele Grüße

Leonie

RR fahren ohne würde ich mir bei kleiner Oberweite noch gefallen lassen...
Aber "Biken" (Trails, Wurzeln, Steine, schnell aus dem Sattel gehen müssen...) ?
Nein!
Aber welches Mädel es gern ausprobieren will... Am Ende siegt doch die Schwerkraft :D
 
Dabei seit
23. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
0
RR fahren ohne würde ich mir bei kleiner Oberweite noch gefallen lassen...
Aber "Biken" (Trails, Wurzeln, Steine, schnell aus dem Sattel gehen müssen...) ?
Nein!
Aber welches Mädel es gern ausprobieren will... Am Ende siegt doch die Schwerkraft :D
Kann es vielleicht sein, dass Du schon seit längerem keinen Radbody mehr anhattest? Dann hättest Du nämlich andere Erfahrungen gemacht.

Protective, Assos und Maloja stellen mittlerweile echt super Bodies her.

Viele Grüße

Leonie
 
Dabei seit
23. Dezember 2005
Punkte für Reaktionen
0
Mein Gott... Was ist da passiert???

Zum Beweis (aus dem letzten Sommer) das beim Biken ohne BH - auch nach 10 Jahren - keine Kollateralschäden zu erwarten sind: ;)



Liebe Grüße

Leonie
 
Zuletzt bearbeitet:

daywalker71

HFX Schrauber
Dabei seit
27. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Herford
Hallo

Theorie und Praxis sind manchmal eben doch nicht das selbe...

@Leonie
Das lass ich als praktischen Beweis glatt 1a durchgehen, Respekt. :daumen:

Aber... nicht jeder hat so gutes Bindegewebe und die 1a Figur. Ohne jemanden hier zu nahe treten zu wollen, sondern eben rein diskussionsseitig zu sehen die Aussage.

Das PRoblem ist immer, das man seine eigenen Erfahrungen nicht immer auf die Allgemeinheit umsetzen kann. Gerade was den Körper angeht.

Ich z.B. hab eine schwere und ziemlich schief gelaufene Wirbelsäulen OP mit anschließender Teilquerschnittlähmung hinter mir. Ich bike wieder und fahre auch wieder Freeride. Das heißt aber (leider) nicht das jeder nach einer ähnlichen OP wieder richtig laufen oder gar biken kann. Bei mir hieß es das ich wohl nie wieder biken kann... das war wohl die theoretische Seite... praktisch sah es, wie bei Dir auch (auf dem Bild zu sehen ist) deutlich besser aus als in der Theorie :D

Mach weiter so... Du darfst weiter ohne BH fahren unterm Body fahren
 

daywalker71

HFX Schrauber
Dabei seit
27. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
2
Standort
Herford
Eigentlich ein Armutszeugnis das man auf ernstgemeinte Fragen und Antworten Texte bekommt die ein Niveau der untersten Schublade haben und dann auch noch von jemanden der ein "IBC DIMB Racing Team" im Profil hat. Das ist echt ziemlich daneben.

Aber das ist hier im Forum ja recht gut verbreitet dieses Beleidigen und diverse andere nette Sachen.

Ich würde mal vorschlagen:

BACK TO TOPIC!
 
F

Fretchen

Guest
Eigentlich ein Armutszeugnis das man auf ernstgemeinte Fragen und Antworten Texte bekommt die ein Niveau der untersten Schublade haben und dann auch noch von jemanden der ein "IBC DIMB Racing Team" im Profil hat. Das ist echt ziemlich daneben.

Aber das ist hier im Forum ja recht gut verbreitet dieses Beleidigen und diverse andere nette Sachen.

Ich würde mal vorschlagen:

BACK TO TOPIC!
Was hat das mit IBC DIMB Racing Team zu tun - darf ich hier nicht meine Meinung äußern.
Es ist doch deutlich auf dem Bild zu erkennen, dass hier definitiv KEIN BH von nöten ist.
Jetzt kann die Fred-Erstellerin "vergleichen" und entscheiden ob sie einen braucht oder nicht!
Es war keine Beleidigung sondern eine Feststellung.
Kleine Brüste oder große Brüste sagen nichts über die Frau und ihren Charakter aus - aber sie kann sich auf grund ihres Körperbaus für oder gegen einen BH entscheiden.
 
Dabei seit
4. Juni 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Frankfurt am Main
Ladies, ist euch das nicht peinlich. Hier sollen Informationen ausgetauscht werden und kein Zickenkrieg veranstaltet werden. Ich kann mich Daywalker71 nur anschliessen ---> ein Armutszeugnis!!!!
 
Oben