Bike der Woche: Bamboo Mk1 von IBC-User scar4me

Bike der Woche: Bamboo Mk1 von IBC-User scar4me

Mit dem Bamboo Mk1 hat sich IBC-User scar4me seinen Traum vom selbstgebauten Bambus-Hardtail mit ordentlich Federweg erfüllt. Das Trail-Hardtail kommt mit satten 160 mm an der Front und wird am liebsten mit Vollgas auf Trails bewegt. Das zeigt auch die Geometrie mit satten 500 mm Reach. Dabei wurde das Projekt mit sinnvoller Ausstattung für unter 1.200 € realisiert!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bike der Woche: Bamboo Mk1 von IBC-User scar4me
 
Dabei seit
5. Mai 2007
Punkte Reaktionen
360
Geiles BdW !
wo ich etwas Angst drum hätte sind die Dropouts besser gesagt die Schrauben ,wenn das Nass wird, ob sich da nicht der Bambus etwas verdünnisiert??
An sich geiles Projekt ,ehrlich gesagt würde ich selbst damit aber keinen härteren Trail fahren wollen
Trotzdem Daumen hoch!
 

Enrgy

Fresse, Peloton!
Dabei seit
8. Januar 2002
Punkte Reaktionen
1.880
Ort
zwischen Kölsch, Alt, Wupper und Rhein
der aufbauthread ist ja auch ein einziges "trial and error"...o_O

daher respekt, daß sich der gerät nicht beim ersten harten trail in seine einzelteile zerlegt hat.
btw, wenn man das draußen stehen läßt, wachsen dann irgendwann triebe aus den rohren? so ne art natürliche verstärkung für das konstrukt?:troll:
 

Enrgy

Fresse, Peloton!
Dabei seit
8. Januar 2002
Punkte Reaktionen
1.880
Ort
zwischen Kölsch, Alt, Wupper und Rhein
das problem sind nicht die rohre, sondern deren verbindung. scheint beim bdw aber gut zu funktionieren. halbwegs gut aneinander angepasst, geklebt, verschliffen und dann noch mit diesen magiczauber-selbstaushärtenden mullbinden umwickelt.

ps: kann man die auch für knochenbrüche auf tour verwenden? schnell richten, drumwickeln und nach 5min gehts weiter? grübel
 

SKa-W

31 Years of pure hate
Dabei seit
29. September 2005
Punkte Reaktionen
1.214
Ort
SOB
Ohne den Artikel gelesen zu haben, das nenn ich mal nachhaltig, da kann sich Nicolai noch ne Scheibe von abschneiden ;) ;) ;)
 
Dabei seit
4. August 2012
Punkte Reaktionen
381
Ort
Langenzenn
Ich geselle mich zu der lenker-anzweifler-gruppe dazu.
Ansonsten optisch nicht so meins mit dem pink, denke da hätte es bessere Farben gegeben. Vielleicht ein dunkles Grün oder helles braun. aber trotzdem ein super Projekt Und meinen größten Respekt fürs bauen und auch das es funktioniert. Stark und damit auch verdientes bdw.
Artikel lässt sich auch gut lesen und super das auch mal ein low-budget Projekt gewinnt in den Zeiten von 10000+. Viel Spaß noch mit dem Rad.
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
11.033
Ort
Nordbaden
Sicherlich keine makellose, klassische Schönheit, aber auf alle Fälle ein cooles und interessantes Bike! :daumen:

Und wenn's der TE getestet hat, es bei ihm hält und nur er selbst damit unterwegs ist, ist doch alles prima, was den Rahmen angeht.

Mit Billigcarbonlenkern wäre ich persönlich auch vorsichtig, aber das ist halt Typsache. :)
 
Oben