Bike der Woche: David Cycles Symbiosis von IBC-User Uli

Dabei seit
28. März 2018
Punkte Reaktionen
280
Wie kann ich mir das Prozedere vorstellen nachdem das Bike ausgewählt wird???
Gibts dazu einen Fragenkatalog oder muss man mit der Redaktion telefonieren usw....???
Gibts Infos warum und nach welchen Kriterien genau dieses Bike ausgewählt wurde?
Möglicherweise ist die mangelhafte Information mit ein Grund warum sich das nicht so viele Biker antun möchten!
bzw einfach kein Bock auf den ganzen Aufriß
 

böser_wolf

Notbroken
Dabei seit
16. Februar 2007
Punkte Reaktionen
34.332
Ort
würzburg/zellerau
Bike der Woche
Bike der Woche
bzw einfach kein Bock auf den ganzen Aufriß
Sagen wir mal so
Jeder kann sein Bike ins BdW Vorschläge Album laden
Sollte es ausgewählt werden es ist schon etwas Zeit, die man braucht dafür um den Fragenkatalog abzuarbeiten und Bilder zu machen
Wenns dann Online ist, sollte man halt auch mit Kritik klarkommen, die auf jeden Fall kommt
 

Rockcity Roller

All Hail the Trail!
Dabei seit
16. Juni 2004
Punkte Reaktionen
344
Ort
Aachen
Hallo, bin unwissend und habe ein paar Fragen:

  • Kann der Spacerturm Radio empfangen?
  • 180mm am Hardtail? Möchte da jemand Frontflips üben?
  • Kann die Redaktion bitte Schadensbegrenzung betreiben und in der Specliste das "Schimano" korrigieren?

Sorry, nix für ungut, ich habe gute Laune und will lustig sein.

Edit: Man könnte noch einen schönen Akzent setzen und den armen Jesus vorne an´s Kreuz nageln :(

Gruß Rainer :)
 
Zuletzt bearbeitet:

shibboleth

Mointainbiker
Dabei seit
13. August 2020
Punkte Reaktionen
723
In der Geozeichnung ist ne Einbaulänge für die Gabel von 539mm angegeben, die 180er Lyrik hat glaub ich 591. Ist in der Zeichnung der Sag berücksichtigt (wären dann ca. 30%, recht viel für’n Hardtail IMHO) oder hast du ne 180er Gabel in einen Rahmen für 130mm-Gabeln gesteckt? 😮
 
Dabei seit
22. Juli 2011
Punkte Reaktionen
1.522
Ort
Reinbek
Hallo, bin unwissend und habe ein paar Fragen:

  • Kann der Spacerturm Radio empfangen?
  • 180mm am Hardtail? Möchte da jemand Frontflips üben?
  • Kann die Redaktion bitte Schadensbegrenzung betreiben und in der Specliste das "Schimano" korrigieren?

Sorry, nix für ungut, ich habe gute Laune und will lustig sein.

Edit: Man könnte noch einen schönen Akzent setzen und den armen Jesus vorne an´s Kreuz nageln :(

Gruß Rainer :)

1C8E8A25-5FDC-47D3-BDFB-D81C46925F31.jpeg
 
Dabei seit
30. November 2003
Punkte Reaktionen
634
180 mm Federgabel an einem 11 kg hardtail? Hört sich ja stimmig an. Genau wie Deore Geber zu XT Sätteln. Hä? Warum so und nicht anders herum?
Das Rad wirkt auf mich zwar überlegt, aber wie beim Überlegen zum falschen Schluss gekommen. Nichts für ungut, Hauptsache es passt für ihn 👍
11,5 kg dürften grob falsch geschätzt sein. Wiegen hilft, könnte aber für Verdruss sorgen.😁Wahrscheinlich kommt es ungefähr hin, wenn man den Rahmen weglässt. Was letzteren betrifft: schon schönere Schweißnähte gesehen. Aber auch hässlichere.

"25 mm innere Breite waren zwar etwas wenig, aber noch im brauchbaren Rahmen. Carbon hat nicht den besten Ruf, was die Haltbarkeit angeht und eine Garantie habe ich nicht."

25mm sind eher Gravel, da (und auch generell) liegt das Problem der Haltbarkeit nicht beim Werkstoff Carbon. Zumindest dann, wenn man das Rad so fahren will, dass die 180mm der Gabel gefordert sind.
Alles ein wenig kurios, auch dass es Foto des Tages war. Dennoch: das Rad - und insbesondere Titan - hat was.
 

MikeyBaloooooza

Dieser Mod der nur im KTWR abhängt
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
61.566
Ort
Holiday in Bavariae
Und warum wurde mein Bike dann bitte nicht gewählt?!? 😭Hab ich euch etwa zu wenig bezahlt oder habt ihr mich einfach abgezogen? 😠 Glaubt dem Mann kein Wort! Sauhaufen ey! Anzeige ist raus!

Heeeey von irgendwas müssen wir auch leben 😉
 

uli

Dabei seit
6. November 2001
Punkte Reaktionen
64
Ort
Pfalz
Bike der Woche
Bike der Woche
In der Geozeichnung ist ne Einbaulänge für die Gabel von 539mm angegeben, die 180er Lyrik hat glaub ich 591. Ist in der Zeichnung der Sag berücksichtigt (wären dann ca. 30%, recht viel für’n Hardtail IMHO) oder hast du ne 180er Gabel in einen Rahmen für 130mm-Gabeln gesteckt? 😮
Gut erkannt. Ausgelegt ist das Rad auf 170 mm in der Zeichnung ist der Sag berücksichtigt. So wie das Rad beim Fahren wäre. Getestet habe ich dann mit 160, 170 und 180 mm und bin dann bei 180 mm geblieben.
 
Dabei seit
4. April 2009
Punkte Reaktionen
8.377
Ich komme auch nicht über das nicht gekürzt Steuerrohr hinweg. Kann ich gar nicht weiter schauen. Der Spacerturm unterm "Vorbau" sähe mit der flachen Lenker-Vorbau-Einheit schon schlimm genug aus, aber mit den Spacern oben drüber noch 😱
Erstmal richtig fertig montieren und dann wieder kommen.
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
23.061
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Es fehlt einfach bisschen Liebe, schlecht ist das Rad ja nicht, der Spacerturm, 180mm an der Front an nem hardtail...150 wäre da spätestens Schluss bei mir persönlich, soll ja irgendwie auch noch Sinn machen.
Der Rahmen an sich ist schick muss ich sagen
 

uli

Dabei seit
6. November 2001
Punkte Reaktionen
64
Ort
Pfalz
Bike der Woche
Bike der Woche
11,5 kg dürften grob falsch geschätzt sein. Wiegen hilft, könnte aber für Verdruss sorgen.😁Wahrscheinlich kommt es ungefähr hin, wenn man den Rahmen weglässt. Was letzteren betrifft: schon schönere Schweißnähte gesehen. Aber auch hässlichere.

"25 mm innere Breite waren zwar etwas wenig, aber noch im brauchbaren Rahmen. Carbon hat nicht den besten Ruf, was die Haltbarkeit angeht und eine Garantie habe ich nicht."

25mm sind eher Gravel, da (und auch generell) liegt das Problem der Haltbarkeit nicht beim Werkstoff Carbon. Zumindest dann, wenn man das Rad so fahren will, dass die 180mm der Gabel gefordert sind.
Alles ein wenig kurios, auch dass es Foto des Tages war. Dennoch: das Rad - und insbesondere Titan - hat was.
Das Gewicht ist grob gewogen und wirklich in der Region von 11,5kg.
Den Rest der Aussagen verstehe ich nicht ganz. Mit 180 mm an der Gabel geht die Felge schneller kaputt? Carbon bricht halt bei Überlast und bekommt keine Dellen. Kaputt bekommt man Felgen auch ganz ohne Federgabel.
 

Anhänge

  • IMG_20230106_222047.jpg
    IMG_20230106_222047.jpg
    153,2 KB · Aufrufe: 31

uli

Dabei seit
6. November 2001
Punkte Reaktionen
64
Ort
Pfalz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich komme auch nicht über das nicht gekürzt Steuerrohr hinweg. Kann ich gar nicht weiter schauen. Der Spacerturm unterm "Vorbau" sähe mit der flachen Lenker-Vorbau-Einheit schon schlimm genug aus, aber mit den Spacern oben drüber noch 😱
Erstmal richtig fertig montieren und dann wieder kommen.
Kritikpunkt verstanden und akzeptiert. Die Bilder sind mit einem unfertigen Rad entstanden. Sorry.
 
Zuletzt bearbeitet:

jk72

Auch Helden sind Menschen
Dabei seit
4. Februar 2015
Punkte Reaktionen
1.233
Ort
München
Wenn der Uli mit dem Bike, so wie er es zusammengestellt hat, klar kommt, ist das doch eine wunderbare Sache für ihn.
Und wenn es hier jemand anders aufbauen würde, wäre es aus meiner Sicht auch in Ordnung. Die Unflexibilität, Unfreundlichkeit und teilweise fehlende Wertschätzung, die aus dem einen oder anderen Beitrag herausscheint, empfinde ich fast ein wenig erschütternd.

Gehören Mountainbiker nicht mehr zu der Art von Sportlern, die, auch wenn ein Bike zu Ihnen nicht passen würde, trotzdem einem Gleichgesinnten zugestehen können, dass es auch andere Lösungen, als die, die von ihnen präferiert werden würden, gibt?
 

xMARTINx

Echter (Ex) Nordhäuser!
Dabei seit
7. Dezember 2006
Punkte Reaktionen
23.061
Ort
Goslar
Bike der Woche
Bike der Woche
Absolut richtig. WE na ihn Spass macht ist es super. Aber hier geht's auch eben um Optik und technische Hintergründe, und da darf man sagen das man es geil findet, und auch Kritik üben denke ich
 

HabeDEhre

Lastwaglenfahrer
Dabei seit
17. Oktober 2017
Punkte Reaktionen
19.733
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Unflexibilität, Unfreundlichkeit und teilweise fehlende Wertschätzung, die aus dem einen oder anderen Beitrag herausscheint, empfinde ich fast ein wenig erschütternd.
Geht doch hier eigentlich recht gesittet zu, bis auf paar Ausreißer die meinen besonders witzig zu sein. Stell dir nur mal vor, das Teil hätte nen E-Motor!!!! 🫣

Kritik und Nachfrage ist erlaubt. Die 180mm an der Front in Kombi mit den leichten schmalen LRS verstehe ich z.B. auch nicht. Aber wenn's @uli passt is es doch ok. Hauptsache der Bock wird bewegt und macht dem Besitzer Spaß! Dann ist jedes Bike ein BdW! ❤️
Vielleicht spricht aber auch nur der Wein aus mir
 

numinisflo

PEDAL DAMN IT
Dabei seit
17. September 2004
Punkte Reaktionen
14.819
Titanräder gefallen mir immer mehr. Ist das jetzt eine Alterserscheinung oder bereits eine Midlifecrisis?

Kurz und knapp: Rahmen gefällt. Aufbau nicht ganz meins, macht aber nix wenn der Besitzer Spaß damit hat. Die Enstehungsgeschichte finde ich aber schön.

Viel Spaß mit dem Rad.
 

Pilatus

Maountenbaick
Dabei seit
9. Mai 2003
Punkte Reaktionen
1.265
Ort
Ried im Innkreis
schickes Bike, aber irgendwie komisch zusammen gestellt. (wie hier schon 2 oder 3 mal angemerkt).
HT mit 180mm und Rocket Ron? also ich weiß ja nicht...

aber dir muss es passen und anscheinend bist du glücklich damit. Das ist das wichtigste
 

uli

Dabei seit
6. November 2001
Punkte Reaktionen
64
Ort
Pfalz
Bike der Woche
Bike der Woche
Die Rocket Ron waren nicht lange am Rad, war nur mal zum Testen. Zu wenig Grip und zu wenig Dämpfung.
Ansonsten bin ich doch etwas verwundert. Das Rad hat 3 cm mehr Federweg als "normal" und soll deswegen ein schlechtes Handling haben?
Ich kann damit gut leben, kein Problem.
Zugegeben optisch ist es unmöglich. Es wären wohl aber einige überrascht wie normal und stimmig sich das Rad fährt.
Die Lyrik ist leicht und trotzdem auch bei 180 mm noch steif genug. Zumindest für meine 75 kg.
 
Dabei seit
20. Juni 2022
Punkte Reaktionen
216
Kürzen ist überbewertet. Hier sehen wir einen neuen Ansatz der Geometrieverstellung, so kann der Besitzer mit ein paar Handgriffen ein rückenfreundliches Hollandrad für den Wocheneinkauf fahren.
Na klar, hat mehrere Bikes im Keller und wenn er dann zum Markt fährt, baut er der Turm ab....
Carbon hat einen schlechten Ruf... vielleicht hier im Forum sehe ich somit als sehr begrenzt an...
Kein Bike der Woche.
 
Dabei seit
20. Juni 2022
Punkte Reaktionen
216
Carbon bricht halt bei Überlast und bekommt keine Dellen.
Gelaber von vor zehn Jahren.
Es werden heute Schlagtests mit mehreren Tonnen Kraft ausgeführt und die Gefahr das der Titanrahmen neben einer unsauberen Schweißnaht bricht ist viel größer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten