Bike der Woche: Santa Cruz Tallboy von IBC-User arthur80

SEB92

Fahrradfahrer
Forum-Team
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte für Reaktionen
1.842
Standort
Waldkirch
Mit seinem Santa Cruz Tallboy hat sich IBC-User arthur80 den Traum vom schnellen Tourenbike mit Potenzial in den Abfahrt erfüllt. Ein potentes Fahrwerk und stabile Laufräder garantieren Spaß in der Abfahrt während die restliche, äußerst hochwertige Ausstattung ein geringes Gesamtgewicht verspricht.


→ Den vollständigen Artikel „Bike der Woche: Santa Cruz Tallboy von IBC-User arthur80“ im Newsbereich lesen


 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Caese

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
30. August 2010
Punkte für Reaktionen
208
Standort
Bodensee
Gleich kommen die "Anti-Intend_Fanboys" und beklagen sich, dass das doch gekauft sein muss. Ständig und dieses Intend.
Unmöglich - unglaublich - böses MTB News :p

Optisch fände ich eine Transfer Performace und eine X01 Kassette etwas schöner, als das Gold/Kashima :) - sonst ein sehr cooles Rad mit klasse Ausstattung :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
15. September 2015
Punkte für Reaktionen
5.205
Standort
KO-City
Bike der Woche
Bike der Woche
Eine gewisse Häufung an INTEND-Inhalten ist hier auf MTB-News aber schon zu beobachten.
Freiburg, der neue Nabel der MTB-Welt :ka:

Meine Gedanken zur Lenkung:
Innerbarends...Man hat einen zusätzliche Position mit engen Armen
Barends habe ich das letzte mal anno 1997 benutzt - seitdem auch nicht mehr vermisst. Die Sitzpositionen sind heute doch ergonomischer und selbst auf langen Touren ist mir die Aerodynamik in MTB-Geschwindigkeitsbereich egal. Die Innerbarends finde ich aufgrund der engen Griffposition auch irgendwie noch unvorteilhafter als die aussenliegenden Hörnchen.

Aber ansonsten ein solides SC ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Jacoul

Mojo
Dabei seit
31. Dezember 2014
Punkte für Reaktionen
185
Standort
München
So schön das Rad ansich und die Parts auch sind... die Gabel an dem Rahmen mag mir nicht gefallen. Wirkt irgendwie wie ein Fremdkörper...
Ansich natürlich ein klasse Aufbau, der schon neidisch machen kann (wenn man auf 29er und Hörnchen steht :p).
 

RockyRider66

nur quer bist du wer.....
Dabei seit
19. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
3.549
Hey, er hat sich sein Rad so aufgebaut dass erSpaß dran hat- alles gut!

Farbe Standrohre hatten wir schon, auch die fehlenden Schützer- ok.
Dann fehlt jetzt nur noch die Zugverlegung, die Hörnchen usw.
Aber keine Angst, damit kommt gleich auch einer um die Ecke, ist ja schließlich BdW......
 

_Kuschi_

Coil is goil
Dabei seit
5. Oktober 2002
Punkte für Reaktionen
1.358
Standort
Olpe am Biggesee
Bike der Woche
Bike der Woche
Optisch fände ich eine Transfer Performace und eine X01 Kassette etwas schöner, als das Gold/Kashima :) - sonst ein sehr cooles Rad mit klasse Ausstattung :)
Ja, die ganzen verschiedenen Töne machen das optisch schon ein wenig kaputt. Selbst die 36er Fox hätte nicht zur Stütze, Dämpfer oder Kassette gepasst.
 
  • Like
Reaktionen: ufp

Balu.

Singlespeedbär
Dabei seit
24. April 2004
Punkte für Reaktionen
557
Standort
Koblenz
... selbst auf langen Touren ist mir die Aerodynamik in MTB-Geschwindigkeitsbereich egal. ...
Ich glaube dazu haben 2 Experten 3 Meinungen. Bei allem was sich dauerhaft über ~15-20km/h fortbewegt spielt Aerodynamik eine Rolle, je länger die Strecke desto mehr ...


P.S: Mir gefällt das Bike und die Gabel, für letztere fehlt mir nur die Kohle.
 
Dabei seit
25. April 2017
Punkte für Reaktionen
1.386
Standort
Pfälzerwald/Haardtrand
Schönes Rad.
Ich denke man muss sich einfach erstmal optisch an die USD Gabeln gewöhnen.Mit schwarzen Standrohren wäre das ganze sicher noch ansprechender.
 

cycophilipp

Kitschkuchenbäcker
Dabei seit
31. August 2003
Punkte für Reaktionen
938
Standort
Augsburg
Er hat zumindest ordentlich das Portemonnaie bluten lassen. Über den Rest lässt sich streiten.
ich weiß gar nicht warum man da streiten muss. Und vielleicht hat er ja nen gut bezahlten Job. Hört man da Neid? Natürlich nicht! Aber unerwähnt darf es auch nicht bleiben gell... Bei YT gibts Preis zu fairen Preisen! Die fahren auch.
 
Dabei seit
10. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
51
Standort
Weimar
Das Rad ist ja quasi unfahrbar ohne die Standrohrschützer. Und die Kabelführung ist bestimmt auch selbst gebaut :D:D:D

** Ironie Modus aus **
 

Pilatus

Maountenbaick
Dabei seit
9. Mai 2003
Punkte für Reaktionen
638
Standort
Ried im Innkreis
110mm hat es hinten.
Das Tallboy ist erstaunlich potent bergab.


Irgendwie sind da zu viele Farben und ungewohnte Formen auf einmal.
durch den Reifen, Gabel und die Griffe wirkt das ding vorne so klobig.

Ansonsten gefällt mir das Rad
 
  • Like
Reaktionen: ufp

mk-ultra

mal rauf, mal runter
Dabei seit
20. September 2006
Punkte für Reaktionen
39
Standort
Aachen (doch etwas länger)
Ein Aufbau genau nach den Bedürfnissen des Fahrers. Das macht ein klasse Bike aus. Ob die Teile dann besonders exklusiv sind oder den absolut gleichen Farbton haben spielt da eine geringe Rolle. Und wenn es nicht allen gefällt ist das das beste Zeichen, dass das Bike seinem Besitzer passt wie ein Schuh. Deshalb finde ich dieses BdW super.
 

FloImSchnee

Geht scho!
Dabei seit
24. August 2004
Punkte für Reaktionen
951
Standort
Salzburg
Lässiger, ungewöhnlicher Aufbau!
Ein CCDB hat wohl selten nur 110mm zu verwalten ;)


Die Sitzpositionen sind heute doch ergonomischer und selbst auf langen Touren ist mir die Aerodynamik in MTB-Geschwindigkeitsbereich egal. Die Innerbarends finde ich aufgrund der engen Griffposition auch irgendwie noch unvorteilhafter als die aussenliegenden Hörnchen.
Ich hatte solche Innerbarends auch mal, und sie nur demontiert, weil die Optik doch ein bissl blöd war und mir das normale "schmal Greifen auf den Lenker" auch reicht.
Den Aerodynamikvorteil spürt man meines Erachtens schon klar, ab 20-25km/h, wenn die Griffbreite 600 statt 780mm beträgt.
 

schraeg

alias Hubert
Dabei seit
26. August 2004
Punkte für Reaktionen
5.171
Ich glaube dazu haben 2 Experten 3 Meinungen. Bei allem was sich dauerhaft über ~15-20km/h fortbewegt spielt Aerodynamik eine Rolle, je länger die Strecke desto mehr ...
Nicht wenn man selber einen cw Wert wie ein Möbelwagen hat ;) :lol:

Finde das Bike auch Top ! Die Jaffel hätt ich vielleicht in "Wagenfarbe" lackiert ... so rein optisch sticht sie schon heraus find ich.
Aber Geschmack näh .....
 
Dabei seit
17. Mai 2012
Punkte für Reaktionen
678
Ehrlich gesagt finde ich das Bike auf dem letzten Foto im quasi Originalzustand am schönsten. Generell finde ich das SC wie kaum ein anderer Hersteller durchweg ab Werk sehr harmonische Farbgebungen hat.

P.S. Anscheinend hat Artina mit dem 301 keine Probleme mit Federgabeln von der Stange und verzichtet auch sonst auf Bling Bling. :daumen:
 
Dabei seit
8. Juli 2017
Punkte für Reaktionen
46
geht sich das mit dem Flatforce und den Bremshebeln aus, wenn man den Lenker über 90° einschlägt?
Spricht, stößt der Bremshebel am Oberrohr an?
 
Dabei seit
23. November 2009
Punkte für Reaktionen
117
Standort
BaWü
Die Gabel kommt optisch ziemlich hart rüber. Hart im negativen Sinn.
Aber ist ja alles subjektiv.
 

GrazerTourer

mit Alter-Lego-Ego
Dabei seit
8. Oktober 2003
Punkte für Reaktionen
4.131
Standort
Graz
Bike der Woche
Bike der Woche
Ziemlich schräg, aber insgesamt sau cool! Das is einmal ein Aufbau der überhaupt nicht nur in Richtung bling bling geht. Gefällt mir! Wäre ein echt geiles Marathon Radl!
 
Oben