Bike der Woche: Transition Sentinel von IBC-User caribooyj

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. SEB92

    SEB92 Fahrradfahrer Forum-Team

    Dabei seit
    10/2010
    Das Transition Sentinel von IBC-User caribooyj wurde mit Detailverbesserungen noch mehr in Richtung Spaß in der Abfahrt getrimmt und gibt einfach ein extrem stimmiges Gesamtbild ab. caribooyj, alias Tom, bewegt das traumhafte Trailbike in artgerechtem Gelände – in seiner Heimat auf den Trails rund um Williams Lake, Kanada.


    → Den vollständigen Artikel „Bike der Woche: Transition Sentinel von IBC-User caribooyj“ im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. cxfahrer

    cxfahrer statler

    Dabei seit
    03/2004
    Da bin ich ja weniger aufs Bike als auf den Lebensentwurf neidisch :daumen:!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 16
    • Gewinner Gewinner x 7
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  4. PeterTheo

    PeterTheo Tofane 2.0 • Scout 290

    Dabei seit
    04/2011
    ...sympathisch die beiden...
     
  5. Zask06

    Zask06 26 Zoll-Beauftragter. Diplomat.

    Dabei seit
    12/2011
    Schließe mich @cxfahrer@cxfahrer an. Ansonsten: das Bike ist stimmig aufgebaut, aber die Form des Rahmens gefällt mir persönlich überhaupt nicht. Aber Geschmäcker sind ja verschieden. Glückwunsch zum BDW und viel Spaß damit.
     
  6. pixxelbiker

    pixxelbiker Radlradler

    Dabei seit
    06/2010
    ...aller guten Dinge sind drei, sympathischer Fahrer, klasse Bike, interessanter Artikel:daumen:
     
  7. RobG301

    RobG301 Endurist

    Dabei seit
    08/2012
    Super sympathischer Typ, sympathischer Job, mega Bike!

    Bei einem Wahl-Kanadier hätte ich allerdings auf einen 9point8 Vario getippt statt einer Reverb! Sonst gefällt mir der Aufbau sehr gut!
     
  8. fiatpolski

    fiatpolski (╯°□°)╯︵ ┻━┻

    Dabei seit
    03/2006
    Schönes Rad, noch schönerer Lebensentwurf. :daumen:

    Feder noch in schwarz, aber das ist Meckern auf hohem Niveau.
     
  9. ciao

    ciao

    Dabei seit
    12/2004
    Cooler Typ, interessante Story und geiles Bike!
     
  10. claire

    claire

    Dabei seit
    08/2010
    Geiler Typ - geiles Rad - einfach super :)!
     
  11. Hammer-Ali

    Hammer-Ali Ich habe nix dagegen überholt zu werden. Leider..

    Dabei seit
    11/2016
    Gerade die weiße Feder lässt das Ratt ein wenig retro ausschauen, gefällt mir. :daumen:
     
  12. DirtJumper III

    DirtJumper III Freeracer

    Dabei seit
    06/2003
    Gefällt mir richtig gut! :daumen:
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Schön wieder ein Transition als BDW zu sehen. Klasse Bike und der Dämpfer macht neugierig.

    Auch schön zu wissen dass ein gutes Stück nördlich der klassischen Bike Destination in BC noch einiges wartet erkundet zu werden. Bis ich mal wieder in Kanada bin ist aber sicher der Nachfolger vom Sentinel in deinem Besitz

    Viel Spass, ride on
     
  15. Grüß euch Wer kann mir von euch mehr űber das Sentinel od Patrol berichten was kann man mit den Dinger wirklich anrichten wie viele Meter soll so ein huck the flat haben Fährt es sich besser als ein nomad od spezi enduro ! Wie ist es bergauf. Will mal echte eindrücke hören und keine. Hat gute reach, stack, Mist .

    Greetz Damian
     
  16. zymnokxx

    zymnokxx 26'' / 27.5'' / 29''

    Dabei seit
    03/2010
    @caribooyj@caribooyj Glückwunsch zum BdW.
    Hast Du mal einen Link zu einer Uni/Kurs für Trailbau? Hört sich interessant an. Gibt aber sicherlich genügend Leute die das machen wollen, vermute ich mal.
     
  17. Akai

    Akai

    Dabei seit
    03/2002
    Schicke Farbe vor allem. Zum Aufbau mag ich nix sagen, da fehlt mir irgendwie Persönlichkeit und Individualität, was eigenes was man so nie sieht (ne weisse Feder an irgendeinem Blingbling-Dämpfer reisst es da nicht raus. Und farblich abgestimmte Decals sehen sowieso immer nach billigem Cube Komplettrad aus für mich). So gehts mir aber mit vielen Bikes hier. Klar man fährt das was sich bewährt und gerade trendy ist, stinkt aber auch immer schnell nach (wenn auch teurem) Einheitsbrei dann. Nen bisschen Individualität, auch mehr abseits vom Geldbeutel, fände ich mal wieder ganz erfrischend.
    Schade, daß einige der (neuen?) Carbon-Transitions so hässlich sind. Die Alus sind ja durchweg richtig cool. Warum haben die da zB jetzt so einen Hängebauch eingebaut? Hoffe, das zieht sich zukünftig nicht durch das gesamte Sortiment.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2019
  18. Akai

    Akai

    Dabei seit
    03/2002
    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2019
  19. Geiler Hobel.....
     
  20. Kanadisches Trailbike... Transition sind doch aus den USA...???
     
  21. caribooyj

    caribooyj BuildTrails-RideBikes

    @zymnokxx Danke! Zu den Kursen... da wird noch nicht sehr viel, aber immer mehr angeboten. Ich mache das mit der TRU (Thompson Rivers University) in Kamloops, als Teil des Outdoor Adventure Guide Programs. Etwas nördlich von mir hier in Quesnel, wird in 2019 zum 2ten mal ein Trailbuilding Kurs angeboten von dem College of New Caledonia. In North Vancouver gab es einige Jahre eine Ausbildung durch die Capilano University. Wurde dann eingestellt und wir sind jetzt am diskutieren ob ich da was anbiete. Die Nachfrage ist da und die Firmen brauchen Builder. Ist schwer Leute zu finden die ohne Maschinen Trail bauen wollen. Viele Städte und Gemeinden haben in den letzten Jahre zu stark in "Machine-built" Trails investiert und der Markt ist gesättigt. Handarbeit ist halt teuer und anstrengend, aber wieder gesucht hier in BC.
    Grüße aus Kanada!
     
  22. GrazerTourer

    GrazerTourer mit Alter-Lego-Ego

    Dabei seit
    10/2003
    Da lebt einer seinen Traum :)

    @caribooyj@caribooyj
    Vielleicht eine sehr direkte Frage: Wäre es für dich auch möglich gewesen den jetzigen Job zu machen, ohne dass du vorher BErater gewesen wärst? Vermutlich hast du da recht gut verdient, oder wäre das wurscht gewesen? :) PS: Deine Domain http://firstjourneytrails.com ist tot.
     
  23. caribooyj

    caribooyj BuildTrails-RideBikes

    @GrazerTourer@GrazerTourer Ja und Nein. Indirekt hilft es mir jetzt weniger mit meinen Crews und dem eigentlichen bauen, aber viel mit meiner Planungsarbeit wie zum Beispiel den "Community Trail Masterplan's". Ich habe viel Erfahrung gesammelt mit dem Führen und Verwalten von Gemeinnützigen Vereinen und Clubs und das hilft jetzt sehr. Ein grosser Teil meiner jetzigen Arbeit ist immer weniger mit der Motorsäge und der Schaufel, sonder beim planen und beraten von Clubs, Gemeinden, etc. Ich habe im Sommer einige Crews am laufen, da ist die administrative Arbeit gross. Mit Finanzen hat meine frühere Arbeit mir nicht geholfen. Ich habe ausserdem alles Mögliche schon gemacht. Meine Ausbildung war als Elektriker und als Schreiner, habe aber in Kanada auch Hotels geführt, einen Candy Store besessen, am Bau gearbeitet, als Holzfäller, etc. Viele Jahre kam ich grade so um die Runden ;-)
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. caribooyj

    caribooyj BuildTrails-RideBikes

    @tawasbij@tawasbij Ja, ganz genau! Bellingham and der Grenze zu BC mit super Trails. Wenn Ihr an die Northshore oder Vancouver kommt, lohnt sich ein Trip nach Bellingham auf alle Faelle. Weiss auch nicht warum hier "kanadisches Trailbike" steht. Allerdings ist Transition bei uns sehr beliebt und die Firma hat eine sehr guten Ruf. Kümmern sich super um die lokalen Bike Shops und sind fuer jeden ansprechbar.
     
  25. 525Rainer

    525Rainer motivierter anfänger

    Dabei seit
    09/2004
    Wenn du Mal fliesen legen willst, ich hab einen Kollegen in Kanada der sucht ständig Leute :)
     
  26. caribooyj

    caribooyj BuildTrails-RideBikes

    Ha Ha.... You never know :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  27. themountain

    themountain themountain

    Dabei seit
    04/2005
    Erstaunlich mit was man in Kanada seine Brötchen verdienen kann...Respekt!
    Geiler Drahtesel...btw. :)