Bike der Woche: Velo Orange Neutrino von IBC-User friederjohannes

Bike der Woche: Velo Orange Neutrino von IBC-User friederjohannes

Nachdem IBC-User friederjohannes in die Großstadt umgezogen war, hatte er endlich einen Grund, sich seinen Traum vom Velo Orange Neutrino zu erfüllen. Das Rad wird hauptsächlich zum Pendeln ins Büro genutzt – und findet ihr problemlos auch im Zug Platz. Nach zwei Monaten Wartezeit – danke Covid-19 – wurde das schicke 20" Rad dann als Singlespeeder aufgebaut. Aber auch ein Abenteuer mit Stollenreifen ist geplant …

Den vollständigen Artikel ansehen:
Bike der Woche: Velo Orange Neutrino von IBC-User friederjohannes
 

µ_d

Irgendwas mit Offshore
Dabei seit
4. Januar 2005
Punkte Reaktionen
3.095
Ort
Irland Süd

Pendlerrad mit Kofferraum und antidiebstahloptik
Da gibt's doch auch einen Thread zu.


Das fertige Produkt hätte auch Potential zum BDW...


So, hier wie versprochen die Bilder des fertigen Rades:
Komplett:
Anhang anzeigen 763786

Den Rahmen mal etwas größer:
Anhang anzeigen 763787
Frontansicht komplett:
Anhang anzeigen 763788
Frontansicht im Detail mit der neuen Bremse:
Anhang anzeigen 763789

Nicht-Antriebsseite:
Anhang anzeigen 763790
Heckansicht:
Anhang anzeigen 763791

Und zwei Alternativbilder:
Anhang anzeigen 763792 Anhang anzeigen 763793
Mit den "normalen" Geschwistern :D
Anhang anzeigen 763794

Mir gefällt das Rad richtig gut, jetzt muss ich nur noch ein paar ausstehende Kleinigkeiten fixen (am Ständer fehlen mir noch drei Schrauben, das Shim am Lenker hat etwas Farbabrieb, da muss ich nochmal ran, u.ä.) und Sattel und Lenker passend einstellen, dnn ist die erste Ausbaustufe schon mal fertig.
Und wenn dann das hintere Laufrad mit der Schalt-Nabe fertig ist, dann gehts noch da dran!
Aber zur not bleibt der Hobel so :love:
Denn speziell mit den unterschiedlichen Anbauteilen (mal schwarz, mal silber, mal Chrom) war ich zunächst skeptisch, aber alles in allem passt es doch gut zusammen finde ich.

Anmerkungen und Kritik sehr gerne!

P.S.: bei der Heckaufnahme sieht es so aus, als wären Sattel und Gepäckträger schief, das muss ich mir in Natura mal noch anschauen, das war mir so noch nicht aufgefallen...
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
2.404
Zum Glück wurde auf der Nichtantriebsseite durch diese Aktion viel Platz frei – genug, um eine klassische Klingel zu montieren, die über den rechten Bremshebel angesteuert wird. Die Postmount-Bremsaufnahme fungiert nun als Anschlag für die Klingelzughülle. Da das Gewinde von Anfang an komplett durchgehend gebohrt war, kann ich nur davon ausgehen, dass das vom Hersteller so gedacht ist.

Alter Schwede! :lol:
 
Dabei seit
12. Januar 2019
Punkte Reaktionen
1.352
Ich finde, "Bike der Woche" sollte eine Nische für kreative Ideen sein. Das darf durchaus schräg daherkommen und ausserhalb der Norm. Und wer weiss, Teillösungen können auch mal eine Inspiration für eigene Projekte sein.

Besser so ein spezielles Gestühl, eindeutig weg vom Üblichen, anstatt unterschwellig gefühlt jeder dritte Beitrag über Gravelbikes als neues Nonplus Ultra der geländegängigen Fortbewegung...
 
Oben