Bike der Woche: Yeti 303 DH Team Issue von IBC-User rout 66

Es gibt Bikes, die durchaus exklusiv sind. Und es gibt Räder, die sind durchaus einmalig. Eines dieser einmaligen Räder ist das Yeti 303 DH Team Issue, das von Sam Blenkinsop in der Saison 2009 im Downhill World Cup gefahren worden ist. Einen dieser extrem seltenen Rahmen hat IBC-User rout 66 besessen und zu einem echten Bike der Woche aufgebaut. Viel Spaß mit einem gefühlten Young Timer der Downhill-Geschichte.


→ Den vollständigen Artikel "Bike der Woche: Yeti 303 DH Team Issue von IBC-User rout 66" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
26. Juni 2010
Punkte Reaktionen
4
Ort
Wuppertal
Schickes Bike, gute Wahl zum BdW... aber eine Frage @rout66: Wie haben sich Reifenbauhöhe und Stiff Link miteinander vertragen? Habe selber nen Muddy Mary in 2,5" draufgehabt, dann aber wieder den Highroller (alte Version) montiert, nachdem Stiff Link und Reifen im letzten Teil des Federwegs ständig kollidiert sind ....
 

rout 66

Riding is Life!
Dabei seit
22. August 2008
Punkte Reaktionen
7
Ort
Siegen
Bike der Woche
Bike der Woche
Hi @All,

also das Rad ist kein Fake,sowie mein Profil bin schon einige Jahre aktiv dabei,Gefahren wurde das Rad unteranderem in WiBe.
Also mit dem Schleifen des Laufrades hatte ich keine Probleme hatte die Conti Mud King,Conti Baron und die Schwalbe Magic Mary gefahren und keine Probleme gehabt.

Ja die Schienen sind Schweine Teuer hatte welche dabei zwar keine originalen aber baugleiche. Die waren von THK.


Ich musste das Rad schweren Herzens verkaufen aber das hat persöhnliche Gründe!
 
Oben