Bike Diebstahl in Olbia (Sardinien)

Dabei seit
9. Februar 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt-Niederursel
Reise-Info für Biker die mit der Fähre nach Sardinien kommen.
Am 19.9.2013 wurden uns nach der Ankunft mit der Fähre an der
Via Principe Umberto, 07026 Olbia Olbia- Tempio, Italien
http://goo.gl/maps/jLfQW
unsere beiden Bikes entwendet.
Ein neues Canyon Strive 8.0 (2013) und ein Canyon Torque Alpinist (2011, grüne Lenkergriffe)
Wir hatten die Räder mehrfach gesichert auf einem Thule Fahrradträger an unserem Auto transportiert.
Das Auto hatten wir auf dem oben genannten Parkplatz direkt im Stadtzentrum abgestellt um kurz einen Kaffee zu schlürfen.
Der Parkplatz erschien uns, für einen kurzen Kaffee (1/2 Stunde), auch save.

War leider nicht so. Pech gehabt.

Falls Ihr mit eigenem Sportgerät nach Sardinien reist, sollte Ihr an diesem Parkplatz in Olbia vorsichtig sein oder diesen meiden.

Gruß die Bikelosen
Dagmar und Jens

Ps: Informationen zum Verbleib unserer Bikes nehmen wir natürlich gerne entgegen.
 
Dabei seit
9. Februar 2008
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankfurt-Niederursel
Hallo Jan_ein, ich hoffe Ihr habt den Diebstahl Vorort bei der Polizei gemeldet und einen Diebstahlbericht bekommen.
Mit diesem konnten wir einiges bei unserer Hausrat geltend machen.
Gruss jens
 
Dabei seit
2. April 2018
Punkte Reaktionen
0
Hi Jens,
Wir hatten leider keine Zeit den Diebstahl zu melden, da er kurz vor unsere Einschiffung geschehen ist. Ich habe mit der Polizei telefoniert und eine Email geschrieben..das reicht allerdings nicht um ein Fall zu öffnen.
Was meinst du mit "Mit diesem konnten wir einiges bei unserer Hausrat geltend machen."?

Vielen Dank
Jan
 
Dabei seit
9. März 2015
Punkte Reaktionen
52
Ist mir und meiner Verlobten heute auch passiert. Selber Ort.
YT Capra und Canyon Strive.

Mein YT hat eine Upside Down Gabel (Intend Edge in blau), vielleicht kommt sie ja dem einen oder anderen unter.

Wenigstens sind der Bulli und Fahrradträger OK und der Bus wurde nicht geknackt.

Hab keine Lust mich auch noch mit den Carabinieri rumzuschlagen, zumal wir ohnehin keine Versicherung haben.

Dumm gelaufen. Aufpassen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Fubbes

IBC-Mitglied
Dabei seit
5. Juni 2001
Punkte Reaktionen
1.156
Ort
neben Bingen am Rhein
Räder sind meistens bei der normalen Hausrat dabei, zumindest zu einem kleinen Betrag, selbst wann man gar nicht an Fahrräder gedacht hat.
Ich habe auf dem Weg schon mal über 2.000 DM bekommen (Neuwert). Meldung des Diebstahls war natürlich notwendig.
Man kann den Anteil für Räder in der Hausrat auch erhöhen. So sind bei mir aktuell bis zu 3.000 € abgesichert, pro Fahrrad. Gibt aber Kleingedrucktes zum Abstellplatz. Ob ein Fahrradträger dabei ist, weiß ich jetzt gar nicht.

Ist schon heftig, dass es da einen Parkplatz gibt mit derart auffälliger Diebstahlrate.
 
Dabei seit
16. August 2011
Punkte Reaktionen
106
Ort
Bayern - Schwaben
Es könnte sein das die Räder, wenn Sie per Schloss am Fahrradträger und der wiederum abgeschlossen am Auto befestigt waren eventuell bei der KFZ-Teilkasko mit dabei sind, kommt auf den Vertrag drauf an.
Aber auch hier ist eine Diebstahlmeldung bei der Polizei notwendig.
 
Oben