• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Bike Festival Riva 2019: Events, Bikes und Gelato am 3. - 5. Mai 2019

Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
1.437
Ich finds richtig schade, dass so viel verboten wird. Schon die kurze Strecke hinten den Brione runter, war immer super zum Bikes testen. Jetzt darf man nichtmal mehr mit dem Radl bis oben rauf zum Aussichtspunkt (ins Landesinnere).
 

525Rainer

motivierter anfänger
Dabei seit
12. September 2004
Punkte für Reaktionen
5.287
Es gibt am brione immer noch zwei coole strecken. Da ist halt kein Panorama aber die trails sind top.
Die Strecke am Grat entlang kannst nicht mehr freigeben. Das wäre weder für die Radfahrer als auch für die Wanderer anstrengend bzw nicht möglich.

Man muss halt auch sehn das die neuen Räder jetzt mehr Leuten ermöglichen schwierige trails zu fahren.
 
Dabei seit
22. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
1.437
Es gibt am brione immer noch zwei coole strecken. Da ist halt kein Panorama aber die trails sind top.
Die Strecke am Grat entlang kannst nicht mehr freigeben. Das wäre weder für die Radfahrer als auch für die Wanderer anstrengend bzw nicht möglich.

Man muss halt auch sehn das die neuen Räder jetzt mehr Leuten ermöglichen schwierige trails zu fahren.
ich meine auch nicht den Grat Richtung See, sondern hinten.
 

525Rainer

motivierter anfänger
Dabei seit
12. September 2004
Punkte für Reaktionen
5.287
OK, du meinst das kurze stück bis zur station. Das schieb ich.
 

guerilla01

User des Jahres 2018
Dabei seit
5. Juni 2003
Punkte für Reaktionen
1.574
Standort
Allgäu/Bodensee
Mehr Berichte über Riva auf Pinkbike als hier.
Ist das euer Ernst?
Bei neuen Sram-Artikel gibt's sofort einen großen Bericht, aber was ist mit den neuen Manitou-Produkten?
 

525Rainer

motivierter anfänger
Dabei seit
12. September 2004
Punkte für Reaktionen
5.287
Schnelle Infos, insta Stories. Kommt man nicht drand vorbei. Alles andere mit Rückreise plus Aufbereitung, dauert.
 

Tyrolens

unfahrbar
Dabei seit
3. März 2003
Punkte für Reaktionen
4.231
Standort
unter irren
Livestream!
Wobei die großen Betriebe direkt vor Ort filmen und schneiden - alles schon auf youtube online.
 

el Lingo

Rauhbein
Dabei seit
14. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
216
Standort
Braunschweig
Also die Open Night war ein Witz und das liegt sicher nicht nur am Regen. Wo man sich früher von Stand zu Stand durchfressen und trinken konnte, gab es dieses Jahr nur noch Shimano, die leckere Burger verteilt haben. Bei Trek gab es immerhin noch Salami und Brot. Ansonsten hier und da noch mal ein kleines Bier und das war alles. Von Party weit entfernt.

Außerdem ist das Auftreten der Aussteller in vielen Fällen auch grenzwertig dreist und unverschämt, wenig freundlich. Immerhin gibt es aber leckeres Eis bei Flora.
 
Dabei seit
2. Juni 2001
Punkte für Reaktionen
85
Standort
bergstrasse
in früheren jahren habe ich das festival immmer als eine grosse party wargenommen. in torbole waren die campingplätze zum großteil mit festival gästen bestetzt und in der winds bar war nach dem lakejump noch die hölle los.... gut, ich bin hetzt auch 20 jahre älter, aber wo ist denn jetzt die party?
 
Oben