Bike für meinen 7 jährigen. Neues / gebrauchtes oder selber aufbauen

Dabei seit
1. August 2022
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen,

Ich habe hier lange die suchfunktion misshandelt. Viel gelesen. In vielen Shops gewesen und bin mir immer noch nicht sicher was ich tun soll.

Es geht sich um meinen 7 jährigen Sohn, 133 cm gross, innenbeinlänge 59 / 60 cm.

Bis dato fährt er das kubike als 20 zoll welches mittlerweile zu klein ist.

Gefahren wird eigentlich alles. Strassen / Feldwege/ Wald/ Trails.

Auf der Suche sind wir nach einem schönen HT und der Meinung in 24 zoll. Gerne könnt ihr mir empfehlungen geben ob ein 26 eher in Frage kommt.

Gefahren ist er das kubike 24 L welches super passt. Allerdings nicht mit Federgabel und hydraulischer Bremse ( bitte nicht drüber diskutieren ob federgabel notwendig ist oder nicht)

Leider ist es momentan so das in diversen Shops bei uns in Düsseldorf nicht viel vorrätig ist bzw. Wenn was da ist absoluter Schrott. Verweis der Händler auf den Onlineshop. Das bringt mir aber nichts da ich nicht weiss wie der Knirps auf dem bike sitzt.

Ebay kleinanzeigen bin ich seit Wochen jeden Tag am durchforsten!!!

Hier rumliegen habe ich noch einen ghost asx 4900 Rahmen im 26 Zoll. Jetzt waren wir am überlegen dieses aufzubauen nach seinen Wünschen.

Was haltet ihr davon ? Eventuell mit 24 er Bereifung? Würde das passen ?

Budget sind ca 1000 Euro. Plus / minus


Ich hoffe ich bin hier richtig und bekomme den einen oder anderen Vorschlag.

Gruß Marco
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
8.176
Ort
Staffelsee
Schau mal nach Mworx.

Habe ich für meinen 6 jährigen aufgebaut. Geht mit 24“ und 26“.
Sind vom Kubike 20“ direkt auf 26“ gegangen.
5994879A-9A12-4666-88B9-02684C2CD9C1.jpeg

FFC8E8E5-A26B-4334-85D5-6CAFDB413876.jpeg
 
Dabei seit
1. August 2022
Punkte Reaktionen
1
Hi, danke für deine Antwort.

Das wäre genau nach meinem Geschmack. Gefühlt sind die meisten 24er zu klein und die 26 zu gross. So habe ich die Möglichkeit da schnell einen Umbau zu machen.

Werde heute Abend mal das Internet durchforsten.

Ich meine sogar hier eine Beschreibung über den Aufbau eines MWorks gelesen zu haben.

Schau ich auch nochmal nach.

Vielen Dank

Gruß Marco
 
Dabei seit
1. August 2022
Punkte Reaktionen
1
Bin noch unterwegs.

Was meint ihr denn wo ich geldtechnisch landen werde ?

Mein Budget sollte 1000 Euro nicht überschreiten. Ist natürlich kein Problem wenn es ein wenig drüber ist.

Gruß
 
Dabei seit
3. November 2020
Punkte Reaktionen
8.176
Ort
Staffelsee
Ich war leicht drüber.
Bremse, Kassette und LRS waren bei mir vorhanden.
Gabel für 150€ aus Kleinanzeigen, Rahmeset inkl Kurbel hat glaube 429€ gekostet. Eventuell etwas mehr.
Den Rest habe ich vor Ort gekauft
oder bestellt

Habe noch 2 Folgekinder, deshalb wollte ich auch was vernünftiges.

Ansonsten wirst du so einen Aufbau auch wieder gut verkauft bekommen
 
Oben Unten