Bike versenden ?!

Dabei seit
28. Februar 2012
Punkte Reaktionen
1
Ort
Deutschland
Hey Leute !
ich bin gerade dabei mein bike zu verkaufen ,
aber der interessent ist ein ziemlich weit entfernt , wessewegen ich das bike versenden muss.
Wo ist das denn am günstigsten ?
und wie viel muss man den da so bezahlen ?
ungefaäh 17-19 kilo größe M.
Danke im Vorraus !!
 

schoeppi

Bergaufbremser
Dabei seit
9. Januar 2009
Punkte Reaktionen
2.244
Ort
Nackenheim bei Mainz
Ich gehe zum nächstgelegens Radgeschäft und frage nach einem Bike-Karton.
Geben die gerne ab, keine Problem.

Rädchen ein bisschen zerlegen (Sattelstütze und Vorderrad raus).
Geht dann per DHL für 28 EUR.
 

Onkel Manuel

Technik-Freak
Dabei seit
1. Mai 2006
Punkte Reaktionen
2.906
Ort
Bamberg
Also mit DHL in einem gescheit großen Bikekarton geht nur als Sperrgut (Maxitransport). Bei mir war der Karton so über 180cm lang und etwa 80cm hoch. War ein Gebrauchtkauf hier im Bikemarkt und der Versandweg hat so insgesamt von Montag Abend bis Freitag Mittag gedauert:








Vom Handling her wären vielleicht zwei Kartons besser, da müsste man das Bike aber noch weiter zerlegen...
 

Onkel Manuel

Technik-Freak
Dabei seit
1. Mai 2006
Punkte Reaktionen
2.906
Ort
Bamberg
Also ein Rahmen im kleinen Bike-Karton geht wesentlich schneller! Der Verkäufer ausm Bikemarkt hat den Montag Morgen bei DHL abgegeben (zählt noch als normales Paket) und Dienstag Mittag war es schon bei mir... :daumen:





 

DJF

Geht nicht, gibt es nicht....!!!
Dabei seit
16. Mai 2012
Punkte Reaktionen
4
Ort
Kreis Groß-Gerau
Bei Fahrradversenden.de kostet ein Fahrrad bis 20kg im Karton 23,95€.....werde ich die Tage wieder mal nutzen, weil ich mein Fitnessbike versenden muss.
 
Oben Unten