Bike2do.de: LED Beleuchtung für den Trail Teil 2

invalid

Bike2do.de
Dabei seit
14. April 2011
Punkte Reaktionen
22
Ort
Leipzig
sicher. mit zwei 880rn ist man so gesehen besser dran. wenn man sich mit der Bedienung und dem Akku abfinden kann. ich konnte es beim letzten Test ziemlich gut.

bezüglich der Nutzung an Helm und Kopf sehe ich es jedoch genau anders herum. fernlicht am Lenker. nahfeldlicht am Kopf. das mag aber sehr davon Abhängig sein was man für strecken fährt und wie die persönlichen Vorlieben sind.
 

SHARK-ATTACK

RRK <------ F-509
Dabei seit
12. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ilmtown
Wenn ich das Geld hätte, dann würde ich mir 3 Bettys kaufen, wenn ich ehrlich bin. 2 Schräg an den Lenker und eine auf dem Helm. Aber irgendwo muss man im Leben Prioritäten setzen;)

Euch allen ein schönes Weihnachtsfest:daumen: Auch wenn das Weiße irgendwie fehlt:heul:
 

SHARK-ATTACK

RRK <------ F-509
Dabei seit
12. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ilmtown
Hab grade meine Helmhalterung fertig gebaut mit Kamerasystem... OMG Bilder folgen. Vorab, da trainiert man gut die Kopf-und Nackenmuskeln:p
 

SHARK-ATTACK

RRK <------ F-509
Dabei seit
12. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ilmtown
Das klingt doch super:daumen: Warmes Wetter haben wir ja zum Biken:D

So, hier meine Bilder bevor ich damit auf die Piste gehe... OMG:D

Hätte ich es noch ein bisschen bearbeitet, hätte ich es als Deep Rover vermarkten können....







So, ansonsten ne ruhige Nacht:daumen:
 

invalid

Bike2do.de
Dabei seit
14. April 2011
Punkte Reaktionen
22
Ort
Leipzig
damit auf dem Kopf gehst du auch nur einen Meter vor das Haus ? Zusatzgewicht von ca 1kg ? sorry aber das schaut sehr praxisfern aus...
 

SHARK-ATTACK

RRK <------ F-509
Dabei seit
12. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ilmtown
Bis jetzt noch nicht:D Lampen und Halterung kommen in den Snowboardrucksack und dann wird nach 16.30 (letzte Abfahrt) Uhr gewartet, damit ich schön im dunklen vom Gipfel die Talabfahrt fahren kann...

Das Gewicht ist auf jeden Fall eine Herausforderung. Jedoch kommt der Akku dann in die Snowboardjacke... Da ist es nicht mehr schwer... Die Kamera wiegt fast nichts und die Lämpchen gehen auch. Außerdem bin ich ja noch jung - da kann man so etwas ertragen;)

PS: Die obigen Bilder waren halt zum Spaß... Durfte jeder mal zur Bescherung aufsetzen, für den besseren Durchblick im dunklen kerzenbeschienen Raum^^
 
Dabei seit
24. April 2010
Punkte Reaktionen
72
Hehe, coole Konstruktion. Aber mir wär das auch viel zu schwer. 220gr Lampen, min. 100gr die Querstange, Halterungen nochmal 20gr, Kamera 100?gr, Akku 300?gr. Ich hoffe deine Freundin beherrscht die Nackenmassage. :D
 

SHARK-ATTACK

RRK <------ F-509
Dabei seit
12. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ilmtown
@ 12die4:

Kann Sie:) Zum Glück - ne, aber der Akku kommt wie gesagt noch weg. Die Querstange ist übrigens ein Bambusstock, da ich kein Kunststoffrohr mehr hatte. Durch das Tape geschützt und passender Halt. Wenn ich aus dem Urlaub wieder komme gibts dann ein paar Pistenbilder/Videos bei Youtube von Hochsölden... Schöne Feiertage erstmal:daumen:
 
Dabei seit
22. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
0
Das klingt doch super:daumen: Warmes Wetter haben wir ja zum Biken:D

So, hier meine Bilder bevor ich damit auf die Piste gehe... OMG:D

Hätte ich es noch ein bisschen bearbeitet, hätte ich es als Deep Rover vermarkten können....







So, ansonsten ne ruhige Nacht:daumen:

Das Risiko für ein Nackentrauma wäre mir bei so einer Eigenkonstruktion zu hoch. Kauf dir doch eine helle Lampe dann hast du dieses Gewicht nicht. Ich meine mit so Hörnern auf dem Kopf gefährdest du ja auch andere. Und schön ist dieser Kabelsalat auch nicht.
 

invalid

Bike2do.de
Dabei seit
14. April 2011
Punkte Reaktionen
22
Ort
Leipzig
kannst du mal das Gesamtgewicht der Konstruktion angeben? ich würde damit keinen schritt vor die Tür machen, es sieht einfach total verbastet aus. Sorry, aber schön ist anders. aufs Video bin ich trotzdem gespannt.
 

SHARK-ATTACK

RRK <------ F-509
Dabei seit
12. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ilmtown
@ Invalid:

Sorry, ist schon alles im Auto. Fahren heute Nacht runter. Kann ich aber später mal wiegen (Helm + 2 Lampen + Kamera + Akku).

So, jetzt aber wie ernsthaft: Die 2 Lampen ohne Akku kommen nur abends drauf. Hab ja ne große Krakse mit dabei. Werde mal ein bisschen oben warten nach der letzten Abfahrt und dann im Dunklen runter fahren. Die Videos und Bilder kommen aber erst in 10 Tagen oder so ins Netz. Ein paar Bilder kommen eventuell schon die nächsten Tage online. Weiß nicht, wie das mit dem Wlan im Hotel ist... Fakt ist nach dem Urlaub gibts ein kleines Fotoalbum von Hochsölden hier im Forum.

Ansonsten wünsche ich euch auch schöne freie Tage - wer noch welche haben sollte bzw. Ski-Heil:daumen:
 

SHARK-ATTACK

RRK <------ F-509
Dabei seit
12. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ilmtown
Servus,

bin wieder gesund und munter zu Hause. War ne tolle Snowboardwoche. Musste aber meine Konstruktion verbessern.


Hier das Bild für nachts:


Und so tagsüber auf der Piste:

Probleme mit dem Zusatzgewicht hatte ich zu keinem Zeitpunkt. Akkus waren nachts am Gürtel befestigt.

Gruß Shark:daumen:
 
Dabei seit
24. April 2010
Punkte Reaktionen
72
Ist doch wurst wie es aussieht, oder? Wenn er damit zurecht kommt und es funktioniert, ist das doch ne super günstige Lösung.
 

SHARK-ATTACK

RRK <------ F-509
Dabei seit
12. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ilmtown
@ Invalid:

Was sieht denn krank aus? Snowboardhelm, Snowboardbrille und Skimaske sind doch Standardinventar beim Boarden. Nur die Kamera links tagsüber dran und nachts bei der Abfahrt vorne die kleinen MJ 880er...

Also ich fands praktisch und angenehm zu tragen. :)
 

SHARK-ATTACK

RRK <------ F-509
Dabei seit
12. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ilmtown
@ Invalid:

Okay;) War auch fast der Einzige, der bei dem genialen Sonnenschein mit Sturmmaske gefahren ist, aber ich bin bei Kälte im Gesicht sehr empfindlich und ich musste 7 Tage lang keine Sonnencreme auftragen:p Hast schon mein geschnittenes Video bei Youtube angeschaut. Die Somikon hat für 100 Euro schöne Aufnahmen gemacht... Heute Abend komm noch mein kleiner Lampentest ins Netz...
 

SHARK-ATTACK

RRK <------ F-509
Dabei seit
12. Dezember 2012
Punkte Reaktionen
2
Ort
Ilmtown
@ Gigelz:

Danke;) Nach den letzten diversen Lampentest habe ich festgestellt, wie leicht und klein die MJ-880 eigentlich ist.

Aber ist schon Wahnsinn, wenn man bedenkt, dass ein Pistenbully mit seinem Flutlichtern gerade mal soll hell ist wie meine 2 kleinen MJ-880ern. Finde ich immer wieder beeindruckend...

So, meine beiden MJ-880er sind jetzt auch erfolgreich verkauft. Hoffentlich kommt bald die neue MS mit den 3000 Lumen, die es dieses Jahr geben soll... Umgerechnet habe ich bei der einen 13 Euro, bei der anderen 15 Euro minus gemacht, was auf ein Jahr Nutzung echt super ist.;)
 
Dabei seit
24. April 2010
Punkte Reaktionen
72
Naja, ob man 3000 Lumen wirklich nutzen kann? Damit hat man den Akku sicher innerhalb von 45 Minuten (ca) leergesaugt. Dann doch lieber 2x 1200 Lumen und 1,5 Stunden Akkulaufzeit.
 

invalid

Bike2do.de
Dabei seit
14. April 2011
Punkte Reaktionen
22
Ort
Leipzig
wie schon die 880 die keine 2200 Lumen hatte wird auch die 3000er keine echten 3000 haben, wenn sie aber ähnlich wie die 880 aufgebaut ist wird das sicher ne geile leuchte!
 
Oben Unten