(Bikefreundliche) WG in Bonn (oder Köln^^) gesucht ab Nov/Dez : )

Dabei seit
17. April 2020
Punkte Reaktionen
17
Hallo,
das gehört vielleicht nicht direkt hier ins Forum, aber ich bin auch der Suche nach einem WG Zimmer in Bonn (oder auch Köln; notfalls auch ne kleine Wohnung). Falls das hier nicht ins Forum passt, bitte löschen.
Zu mir: Wie ihr euch denken könnt fahre ich gerne MTB aber ich skate auch gern (Rollschuhe), und bin generell gerne draussen unterwegs. Ich denke, ich bin recht unkompliziert was das WG Leben angeht, wünsche mir nur ein entspanntes Zusammenleben :D Am besten wäre es, wenn man sein Bike mit in die Wohnung nehmen kann oder es einen anderen sicheren Abstellplatz gibt. Und ich fänds natürlich optimal ab und zu mal ein paar Trails zusammen fahren (ist natürlich kein Muss ^^). Enduro / All Mountain / DH.
....


Update: habe eine WG gefunden :)


Dann sehen wir uns hoffentlich bald auf den Trails, ich bin gespannt 😊
Svenja

Könnt gerne auch eine PM schreiben :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
21. April 2005
Punkte Reaktionen
1.795
Hi Svenja,
die Pendelei von Köln nach Bonn/Museumsmeile ist nicht so schön, von daher würde ich eher in Bonn was suchen. Ortsteil Tannenbusch meiden ;)

Beuel würde gut passen, ist direkt am Ennert, da kann man gut Feierabendrunden drehen.

Wenn ich was in der Richtung höre, sende ich dir eine PN.

Grüße aus Köln
C.
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte Reaktionen
1.377
Ort
Bonn
Werde im Nov/Dez einen neuen Job in Bonn in der Nähe der Museumsmeile anfangen. Optimal wäre es wenn ich dort mit dem Rad hinkomme
Willkommen in Bonn!
Die Radwege sind sehr unterschiedlicher Qualität. Nord/Süd ist es gut Ausgebaut (am Rhein oder an der Bahn entlang), der Venusberg kann bei der täglichen Fahrt zur Arbeit Dir einen Konditionssprung geben. Die Richtung Ost / West ist einmal durch den Rhein umständlich (2 Fähren, 3 Brücken) aber auch durch die Bahnstrecken (teils sind die Schranken lange unten, teils weit aus einander, sehr wenige Unterführungen) nicht so toll. Der Autoverkehr ist hier wahrscheinlich genau so Chaotisch und gefährlich wie in allen anderen Städten.

Zum Tipp Beul: die Museumsmeile ist nahe an der Südbrücke und vor der Bahnlinie. Nur die B9 würde da etwas stören.

Leider habe ich aber keinen konkreten Tipp für eine WG oder Wohnung.
 

DerHackbart

l'enfer c'est les autres
Dabei seit
8. August 2016
Punkte Reaktionen
11.405
Ort
74xxx
Lustig, dabei wohnt SSIO gar nicht in Tannenbusch.
Den hat es nach seiner Karriere in eine eher gutbürgerliche Gegend gezogen.

Ist zwar offtopic, aber was soll's... 😙

Ich finde bei ihm merkt man ziemlich deutlich, dass SSIO seine Kunstfigur ist. Alles was er da so rappt und macht nimmt er nichtmal selbst ernst.
Aber genau deswegen ist er einer der Rapper den man sich ab und an Mal geben kann. Einfach weil's lustig ist.


Offtopic Ende 😁
 
Dabei seit
19. März 2005
Punkte Reaktionen
1.377
Ort
Bonn
Nagut, nun bin ich wenigstens schon etwas über die Bonner Kunst & Musikszene informiert
Etwas spezifisches zum Bonner Verkehr hast Du auch bekommen.
Das mit dem Wohnungsmarkt ist aber nicht so einfach ...

Wenn es gegen Corona gut läuft, wirst Du den Karneval im Rheinland kennen lernen. Als ich vor 30 Jahren hier hin gezogen bin, war das für mich ein Kulturschock. 8-)
 
Oben