Bikejoke Revive

Dabei seit
24. April 2018
Punkte Reaktionen
38
Moin
Meine Revive verliert nun seit längerem recht viel Öl und sackt immer etwas ab. Wo kann ich am besten einen passenden Service durchführen lassen und mit welchen Kosten muss ich da rechnen?
 

---

sun is shinning
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte Reaktionen
7.178
Ort
Allgäu
Zuletzt bearbeitet:

_Olli

BadBoy
Dabei seit
25. August 2016
Punkte Reaktionen
1.644
Moin
Meine Revive verliert nun seit längerem recht viel Öl und sackt immer etwas ab. Wo kann ich am besten einen passenden Service durchführen lassen und mit welchen Kosten muss ich da rechnen?
wenn du einen bike laden vor ort hast der BY vertreibt, dann sollten die das vor ort machen können.
einfach mal die läden drum rum anrufen - einer wird dir da helfen können.

kosten wirst du arbeitsstunden plus material rechnen müssen. auch das kann man gleich im anruf klären.
geht schneller als hier erst zu posten. die antworten werden nicht besser werden als die die du bisher bekommen hast, leider.
 

codit

carpe diem
Dabei seit
18. Februar 2009
Punkte Reaktionen
830
Ort
Bensheim
Also wenn alle Stricke reissen, dann schreib mich per PN an. Ich mache die dann auch zu einem vernünftigen Preis.
Kann auch nicht schwerer als eine Reverb sein, habe aber mit diesen Stützen keine Erfahrung.
Ich mach meine (4) auch selber. Lemon Shox soll aber solide und bezahlbare Arbeit machen. Ich denke der Threadersteller war an so etwas interessiert.
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
1.672
Ich mach meine (4) auch selber. Lemon Shox soll aber solide und bezahlbare Arbeit machen. Ich denke der Threadersteller war an so etwas interessiert.
Nun Reverbs mache ich jetzt seit über 2 Jahren professionell. An solider bezahlbarer Arbeit mangelt es bei mir auch nicht. Habe eben nur noch keine Bikejoke gemacht. Aber nachdem ich mir das Video angesehen habe ist die einfacher zu warten als eine Reverb .
 
Dabei seit
24. April 2018
Punkte Reaktionen
38
Ich mach meine (4) auch selber. Lemon Shox soll aber solide und bezahlbare Arbeit machen. Ich denke der Threadersteller war an so etwas interessiert.
Hatte nochmal mit Bikejoke gesprochen, die meinten auch lemon Shox würde das übernehmen. Werds aber erstmal selbst versuchen, den Videos nach ist das doch einfacher als ich gedacht hätte.
 

Geisterfahrer

ab und zu da
Dabei seit
23. Februar 2004
Punkte Reaktionen
10.353
Ort
Nordbaden
Habe eigentlich schon die neue Technik verbaut
Die Divine technik passt da ja nicht rein?
Divine passt nicht.

Bist Du sicher mit der aktuellsten Version?

Update-Service-Programm für treue Kunden​


Du hast dir gerade eine „alte“ Revive gekauft und ärgerst dich jetzt schwarz, dass du die neuen Features nicht mit an Bord hast? BikeYoke hat für genau diesen Fall das Update-Service-Programm angedacht. Kurz und knapp gesagt: Revive-Stütze bei BikeYoke komplett servicen lassen und kostenlos ein Teile-Update erhalten:


Wir bei BikeYoke wissen sehr genau, dass das Bessere des Guten Feind ist, und in der Bikewelt wird gerne mal eine neue Sau durch Dorf getrieben. Wir wollen dabei aber nicht unsere treuen bisherigen Kunden vergessen. Die neuen Teile der REVIVE 2.0 sind mit bisherigen Modellen kompatibel und wir bieten über unser einmaliges USP (Update-Service-Programm) unseren Kunden ein kostenloses Teileupdate an, wenn sie ihre Stütze zu einem kostenpflichtigen Komplettservice bei einem unserer teilnehmenden offiziellen Service-Center bringen. Der Kunde zahlt lediglich den Preis für einen regulären Komplettservice und bekommt die Stütze mit Teilupdate wieder zurück ohne Mehrkosten.

BikeYoke
Erfahrungsberichte im Thread.
 
Oben