Bikemarkt reloaded - Infos zum überarbeiteten Marktplatz

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.500
Standort
Mandel / Bad Kreuznach
Der Bikemarkt zählt zu einem der meistbesuchten Bereiche hier auf MTB-News.de. Die dort verwendete Software war bisher allerdings zugekauft und ist nun etwas in die Jahre gekommen: Mithilfe eures Feedback haben wir eine Anforderungsliste für einen besseren Bikemarkt zusammengestellt, die rik in den letzten Wochen umgesetzt hat. Heute startet der neue Bikemarkt - hier die wichtigsten Infos dazu!


→ Den vollständigen Artikel "Bikemarkt reloaded - Infos zum überarbeiteten Marktplatz" im Newsbereich lesen


 
Dabei seit
18. Mai 2006
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Waldshut-Tiengen
@benithedog vor Anzeigen, die seit deinem letzten Besuch dazugekommen sidn steht ein "NEU" davor...
Das Datum wirst du zusätzlich morgen da sehen können

@Boki93 Filter kommen

@rossifumi klar bekommst du einen Email Hinweis

@Lugie: sortieren kommt

@cruise und @surtre - melden findet ihr unter jeder Anzeige

Okay, wenn das mit dem Email Hinweis bestehen bleibt, dann bin ich mit allem vollstens zufrieden.
 

Surtre

HT-Fahrer wider dem Aktualisierungsdruck
Dabei seit
6. Juli 2005
Punkte für Reaktionen
765
Standort
Hannover
Bike der Woche
Bike der Woche
Wieso funktionieren in den Anzeigen und in den Anmerkungen keine Links z.B. zur Gewichtsdatenbank?

Ich bin anscheinend zu doof die Funktion zum Löschen der Artikel zu finden, kann mir bitte jemand weiterhelfen?! Nach dem Deaktivieren konnte ich auch nichts finden.
Bei nicht veröffentlichten Anzeigen hatte es funktioniert.
 

punkt

Dude
Dabei seit
12. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
3
Standort
NRW
also halten wir mal fest:
neues modernes Layout, nach etwas feinarbeit sicher gut und daran werden wir uns hier alle gewöhnen.

es fehlen hier aber doch 2 grundlegende funktionen.
warum kann ich keinen artikel löschen, wir sind hier nicht bei ebay. selbst da kann man auktionen beenden.
so hab ich zum beispiel einen artikel verkauft, kann ihn jetzt aber nicht rausnehmen, da im alten bikemarkt eingestellt...
thema anzeigen ändern...prinipiell eine gute idee, aber ich finde gewisse dinge sollte man trotzdem ändern können, den preis zum beispiel, oder was ist wenn ich mich vertippe, oder auch aus versehen angaben falsch sind?...muss ich jetzt jedesmal eine neue anzeige erstellen wenn ich den preis oder anderes verändert haben will? - dafür müsste ich die alten anzeigen erstmal löschen können...?
 

MEGATEC

unruhestifter
Dabei seit
21. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Hotzenwald
SO EIN ROTZ !!

Der Markt nervt nur weil :

- zwischen den Anzeigen lauter Werbemüll von ZALANDO, OTTO Versand und Co
- Kategorien unübersichtlich OHNE ENDE
- Keine Sortierfunktion nach Preis mehr möglich
- Keine Sortierfunktion nach Datum mehr möglich
- Keine Sortierfunktion nach PLZ mehr möglich
- in Anzeigen eingebundene Bilder werden nicht mehr angezeigt
- HTML Code zum Teil nicht mehr möglich
- Link zu meinen Bikemarkt Anzeigen im Avatar fehlt auch
- verlinkung in der Signatur nicht mehr möglich, weil der einzubindende Link ( http://bikemarkt.mtb-news.de/articles/my ) immer nur die EIGENEN Anzeigen bringt, nicht die von anderen Usern, wenn die es in der Signatur haben.
- Anzeigenverlängerung über die emails von euch die ich GESTERN noch dazu bekommen hab, auch nicht mehr möglich
- in den Anzeigen auch noch blöd Werbung die nur Irritiert statt informiert
- Anzeige meiner Artikel nach einer nicht nachvollziehbaren Reihenfolge: früher waren die neusten + aktuellsten Anzeigen oben ! Und nun ??????
- Keine Anderung oder Fehlerkorrektur nach dem Hochladen der Anzeige mehr möglich, wenn ich einen krassen Fehler drin hab muß ich dann die mit viel Mühe erstellte Anzeige löschen und neu machen
- einmal deaktivierte Anzeigen können nicht wieder gestartet werden ! War früher problemlos möglich und sehr praktisch wenn wieder einmal ein Käufer eine groß angesagte Zahlungsversprechung nicht eingehalten hat, man aber den Artikel schon deaktiviert hatte.

All das ist für mich kein Fortschritt sondern ein Massiver Rückschritt, da bringen mir auch die vielen bunten Kategorien oder der Hersteller gar nix
:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:

Wenn das so bleibt dann hätte ich gern die 5,- Euro zurück die ich mal dafür bezahlt hab den Markt zu nutzen, denn dann stell ich bei ebay Kleinanzeigen ein : die sind übersichtlicher und nicht so mit Werbung zugespamt wie der Markt :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Splash

Siebengebirgler
Dabei seit
15. September 2003
Punkte für Reaktionen
393
Standort
Bad Honnef [7GB]
Alsoo ... ich habe bisher immer sehr gerne den Bikemarkt genutzt, sowohl zum Kaufen, als auch zum Verkaufen

Als potentieller Käufer habe ich den RSS Feed abonniert und dort geschaut, ob was interessantes dabei war. Das scheint aktuell nicht mehr zu gehen? Ich werde aber wohl nicht über die Seite manuell schauen, was es irgendwann mal neu gibt - das ist ja wie zurück in die 90er.

Ich denke auch, dass es heutzutage viele User gibt, die so was über den RSS Feed abfragen und dann dadurch weniger in den Bikemarkt schauen (= weniger Kundenpotential, wenn der nicht bald kommt).

Ansonsten finde ich es aber auch so wesentlich unübersichtlicher und auch nicht wirklich hipper. Wenn ich was spezielles gesucht habe und auf den Hersteller fixiert war, habe ich den Namen des Herstellers ins Suchfeld eingegeben. In der entsprechenden Kategorie war das dann auch genug gefiltert. Der Bikemarkt ist ned so überlaufen wie eBay, so dass ich noch viel detaillierter suchen muss.

Ist das jetzt auch ein Zwang, die Nachrichten übern Bikemarkt auszutauschen? Ich hoffe, man wird dazu wenigstens per Mail benachrichtigt. Vorher war das doch einfach unkompliziert. Habt Ihr die Überwachungsmöglichkeit echt nötig oder habt Ihr den Schily als Berater eingekauft?

Die grösseren Bilder in der Vorschau sehe ich auch als Nachteil an, da man nun viel mehr Scrollen muss. Als jemand, der des Lesens mächtig ist, hätte ich lieber ne kompaktere Übersicht ...

Aus meiner Sicht isses so fürn Po und ich wünsche mir auch den alten Bikemarkt zurück...
 
Dabei seit
21. März 2005
Punkte für Reaktionen
166
Sorry, gefällt mir auch nicht wirklich. Der alte Bikemarkt war übersichtlicher. Vielleicht wäre es besser gewesen diesen einfach etwas zu überarbeiten als etwas komplett neues zu schaffen.
In den alten Markt habe ich gerne geschaut und auch die Suche war absolut ausreichend.
Der neue dagegen wirkt auf mich nicht sehr sympathisch.
 

baumschubser

My name is Ruin
Dabei seit
1. November 2007
Punkte für Reaktionen
2.200
Ich weiss zwar (noch) nicht, ob es nur einer Umgewöhnungszeit bedarf, aber im Moment finde ich die neue Gestaltung furchtbar und schließe mich im Wesentlichen der Kritik von MEGATEC an.
 
Dabei seit
1. August 2008
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schwandorf
Irgendwie ist mir das ganze viel zu groß, hab die Artikelüberschriften vorher auch gut lesen können :)
Werbung dazwischen find ich ganz ok in diesem Ausmaß.
Umkreissuche bzw Sortierfunktion nach Entfernungsangabe fänd ich ganz nett.
Und soviele Attribute wie möglich, va auch bei den Montagestandarts, finds ziemlich nervig mich durch alles durchzublättern wenn 90 % eh ned an mein Rad passt.
Option 'mit Rechnung' würd mir auch gefallen.
Achja: gut gemacht ;)
 
B

BlackForest_XC

Guest
Muss jetzt echt mal die Macher verteidigen. Finde das Design des neuen Bikemarktes echt klasse. Nicht mehr das old school design mit den kleinen Bildern. Insgesamt sehr übersichtlich. Ein deutlicher Fortschritt. Klar muss man sich erst mal dran gewöhnen aber die großen Bilder ersparen einige unnötige Klicks.
Eventuell kann man das neue Design auch auf das Forum ausweiten. Dann wären die News, der Bikemarkt und das Forum im gleichen Design.

Das mit den Artikeln löschen und bearbeiten ist aber wirklich ein Argument. Die Funktion kann vielleicht noch hinzugefügt werden.

An alle Leute bei denen Werbung ohne Ende angezeigt wird :
- Adblock installieren ( Browser AddOn ; für Firefox, Chrome und Safari )
-> keine einzige Werbung mehr im ganzen Bikemarkt.

Ich möchte mich noch mal bei den Leuten bedanken, die wahnsinnig viel Zeit in den neuen Bikemarkt gesteckt haben.
DANKE
 

Pure_Power

Material Boy
Dabei seit
19. April 2009
Punkte für Reaktionen
713
Standort
Darmstadt
Erste Anzeige geschaltet. Fotoupload hängt! Editieren nachträglich nicht mehr möglich WTF !?!?!?
 

rass

Schon länger hier...
Dabei seit
11. April 2002
Punkte für Reaktionen
56
Schade das man den Artikel nicht mehr nachträglich ändern kann...war ganz gut um den Preis zu reduzieren oder ähnliches.
 

Dutshlander

oud Apeldoorener
Dabei seit
6. November 2009
Punkte für Reaktionen
6.567
Standort
zuhause im Pott am B-See
Ein bestimmten Verkaufer suchen? wie geht das.?
Nachdem ich einen Verkaufer eine Frage gestellt habe, ist eine weitersuche schwierig dh. kann ich meine suchoptionen wieder von vorn anfangen bzw eingeben.
Nee wie umständlich ist es hier geworden!!
Gefällt mir überhaupt nicht mehr.
 

MEGATEC

unruhestifter
Dabei seit
21. Juli 2006
Punkte für Reaktionen
4
Standort
Hotzenwald
Der Markt nervt nur weil :

- zwischen den Anzeigen lauter Werbemüll von ZALANDO, OTTO Versand und Co
- Kategorien unübersichtlich OHNE ENDE
- Keine Sortierfunktion nach Preis mehr möglich
- Keine Sortierfunktion nach Datum mehr möglich
- Keine Sortierfunktion nach PLZ mehr möglich
- in Anzeigen eingebundene Bilder werden nicht mehr angezeigt
- HTML Code zum Teil nicht mehr möglich
- Link zu meinen Bikemarkt Anzeigen im Avatar fehlt auch
- verlinkung in der Signatur nicht mehr möglich, weil der einzubindende Link ( http://bikemarkt.mtb-news.de/articles/my ) immer nur die EIGENEN Anzeigen bringt, nicht die von anderen Usern, wenn die es in der Signatur haben.
- Anzeigenverlängerung über die emails von euch die ich GESTERN noch dazu bekommen hab, auch nicht mehr möglich
- in den Anzeigen auch noch blöd Werbung die nur Irritiert statt informiert
- Anzeige meiner Artikel nach einer nicht nachvollziehbaren Reihenfolge: früher waren die neusten + aktuellsten Anzeigen oben ! Und nun ??????
- Keine Anderung oder Fehlerkorrektur nach dem Hochladen der Anzeige mehr möglich, wenn ich einen krassen Fehler drin hab muß ich dann die mit viel Mühe erstellte Anzeige löschen und neu machen
- einmal deaktivierte Anzeigen können nicht wieder gestartet werden ! War früher problemlos möglich und sehr praktisch wenn wieder einmal ein Käufer eine groß angesagte Zahlungsversprechung nicht eingehalten hat, man aber den Artikel schon deaktiviert hatte.

All das ist für mich kein Fortschritt sondern ein Massiver Rückschritt, da bringen mir auch die vielen bunten Kategorien oder der Hersteller gar nix
:mad::mad::mad::mad::mad::mad::mad:

Wenn das so bleibt dann hätte ich gern die 5,- Euro zurück die ich mal dafür bezahlt hab den Markt zu nutzen, denn dann stell ich bei ebay Kleinanzeigen ein : die sind übersichtlicher und nicht so mit Werbung zugespamt wie der Markt :D
Nächste Fehler :

- Fotohochladen hängt komplett, kann nix mehr ändern und zurück geht auch nicht = komplett von vorne Anfangen
:mad:

- Suchbegriffe Ausschließen geht auch nicht mehr : früher konnte man bei der Suche durch ein Minus Zeichen vor dem Wort, Artikel filtern.
zB. SHIMANO -Lx -XT
Dann sind die Artikel mit den minus vorne dran nicht aufgetaucht..
Nun zeigt es bei dem verwenden eines Minus GAR NICHTS MEHR AN !
 
Dabei seit
26. April 2010
Punkte für Reaktionen
30
Standort
Heidelberg
alles schön und gut, man muss sich halt erstmal wieder einarbeiten etc. ... :(

aber könnt ihr bitte das so machen, dass wenn man auf die Bilder klickt, die in groß erscheinen. Die sind viel zu klein! Z.bsp. bei Reifen, wenn ich das profil anschauen will oder was weiß ich. Das nervt!! Braucht man ja ne lupe!
Ich will die wieder in schön groß wie früher haben bitte!
 
Dabei seit
16. April 2012
Punkte für Reaktionen
0
Vielen Dank für die Verbesserungen Jungs!!! Ist es auch wie bisher möglich, einen Begriff nur in den Titeln zu durchsuchen?
 

Farodin

Light-Bikes Racingteam
Dabei seit
18. August 2006
Punkte für Reaktionen
6
Standort
Rheinland, Pfalz
Bitte macht die Darstellung wieder etwas kleiner. So hat man überhaupt keine Übersicht mehr. Vor allem auf der Startseite des Bikemartes.

Die größe der Anzeige sollte nicht über die Größe des Fotos bestimmt werden. Jede Anzeige sollte gleich groß sein. Auch das schafft Übersicht!

Das IPhone sagt:
"Safari kann die Seite nicht öffnen, da zu viele Umleitungen auftraten" -> Schade!

Danke Euch.
 
Dabei seit
12. Dezember 2003
Punkte für Reaktionen
14
Standort
zu Hause
Also, den Machern des Forums Dank für die Mühe, die sie sich fürs Forum machen,:daumen:
aber der Bikemarkt ist verschlimmbessert worden.:mad:
Die unübersichtliche Optik nervt, die Gegenstände sind zu groß abgebildet,
man erkennt nicht mehr beim scrollen wer der Verkäufer ist. OK, hab schon gemerkt, dass man auf die Avatare gehen kann und es dann sieht, aber es ist alles zu viel action um mal schnell drüber zu scrollen.
Die "letzten 7 Tage" Option hab ich auch nicht gefunden.
Die Startseite nicht mehr in Tabellenform.
Die ganze Optik ist zu düster, da mag ich nicht reingucken, ich gehe wegen der Optik nie über die Startseite ins Forum, sondern immer direkt,
und jetzt siehts im Markt auch so aus.:heul:
Naja, mag modern sein, aber erfüllt meine Vorstellungen von "Markt" nicht.
 
Dabei seit
20. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
26
Standort
Ms | Teutonia
Also, den Machern des Forums Dank für die Mühe, die sie sich fürs Forum machen,:daumen:
aber der Bikemarkt ist verschlimmbessert worden.:mad:
Die unübersichtliche Optik nervt, die Gegenstände sind zu groß abgebildet,
man erkennt nicht mehr beim scrollen wer der Verkäufer ist. OK, hab schon gemerkt, dass man auf die Avatare gehen kann und es dann sieht, aber es ist alles zu viel action um mal schnell drüber zu scrollen.
Die "letzten 7 Tage" Option hab ich auch nicht gefunden.
Die Startseite nicht mehr in Tabellenform.
Die ganze Optik ist zu düster, da mag ich nicht reingucken, ich gehe wegen der Optik nie über die Startseite ins Forum, sondern immer direkt,
und jetzt siehts im Markt auch so aus.:heul:
Naja, mag modern sein, aber erfüllt meine Vorstellungen von "Markt" nicht.
würde ich genauso unterschreiben.. die grossen bilder und riesenschrift verwirrt meine augen zu sehr..
 

Pure_Power

Material Boy
Dabei seit
19. April 2009
Punkte für Reaktionen
713
Standort
Darmstadt
Man kann auch nicht mehr recherchieren, was bei bei den vorhanden Bewertungen verkauft wurde, ob es nun 5 Euro Artikel waren oder hochpreisige Rahmen/Gabeln...
 

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.500
Standort
Mandel / Bad Kreuznach
warum kann ich keinen artikel löschen, wir sind hier nicht bei ebay. selbst da kann man auktionen beenden.

so hab ich zum beispiel einen artikel verkauft, kann ihn jetzt aber nicht rausnehmen, da im alten bikemarkt eingestellt...
thema anzeigen ändern...prinipiell eine gute idee, aber ich finde gewisse dinge sollte man trotzdem ändern können, den preis zum beispiel, oder was ist wenn ich mich vertippe, oder auch aus versehen angaben falsch sind?...muss ich jetzt jedesmal eine neue anzeige erstellen wenn ich den preis oder anderes verändert haben will? - dafür müsste ich die alten anzeigen erstmal löschen können...?
Unter dem Artikel: "Artikel deaktivieren"

Artikel Ändern: steht oben schon mehrfach - geht ab morgen
 

Thomas

Thomas Paatz
Forum-Team
MTB-News.de Redaktion
Dabei seit
26. September 2000
Punkte für Reaktionen
1.500
Standort
Mandel / Bad Kreuznach
Oben