Biken im Deister [Teil 4]

Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte Reaktionen
54
Ich ueberlege, morgen ne Schaufel ans Bike zu schrauben.
Dann kann ich die Baeumchen aus- und schoen am Rand entlang wieder einbuddeln.
Benenne dann den/die Trails um - bekommen dann den Namenszusatz ' -Allee' :-D
Eine (mir gÀnzlich unbekannte :p) Person hat heute die BÀumchen ein paar cm zur Seite gesetzt:

P_20210425_143240.jpg


P_20210425_145419.jpg
 
Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte Reaktionen
54
Ich verstehe aber auch nicht was sowas soll. Durch solche Aktionen vom Forst werden doch die Fronten nur noch mehr verhÀrtet.

Wir (also zumindest ich) wollen doch nur ein bisschen an der frischen Luft im Wald Spaß haben. Ich habe vollstes VerstĂ€ndnis dafĂŒr, dass in einem Nutzwald alle paar Jahre gerodet wird und dann Trails verschwinden. Baut man dann halt wieder auf.

Aber Äste auf die Wege werfen und Setzlinge mitten rein zu Pflanzen erzeugt doch nur Arbeit und Frust auf beiden Seiten.

Naja noch habe ich die Hoffnung auf friedliche Koexistenz nicht aufgegeben. "I have a dream..."
 
Dabei seit
16. Juli 2013
Punkte Reaktionen
4.390
Apropos Fronten, habe gerade einen Wanderer gesprochen am Ausgang 120er. Ist Mitglied in irgendeinem Ausschuss in Springe bezĂŒglich des Deisters. ErzĂ€hlte noch stolz das er beim NABU ist und es ja toll findet das die Deisterfreunde so bedacht mit der Situation umgehen.

Das es nur drei offizielle Trails gibt verwundert ihn allerdings.

Hab ihm dann mal gesteckt das sich vorallem die Forst bzw Waldbesitzer/Verwalter da schwer tun und es nicht an den Deisterfreunden hĂ€ngt 😅 Er möchte das bei der nĂ€chsten Sitzung mal ansprechen das doch eine Kooperation und engere Zusammenarbeit wĂŒnschenswert ist ✌
 

tmf_superhero

Bloody Rookie
Dabei seit
28. September 2010
Punkte Reaktionen
198
Ort
am Deister
Ich verstehe aber auch nicht was sowas soll. Durch solche Aktionen vom Forst werden doch die Fronten nur noch mehr verhÀrtet.
Der Impuls wird wahrscheinlich von den Waldbesitzern gekommen sein. Die Forst wÀre sofort mit einem Harvester rein gefahren (ist ja weiter unten passiert). Solche "Fusselarbeiten" machen die nicht. Das wird der Waldbesitzer / die Waldbesitzer selbst gewesen sein.
 
Dabei seit
17. Juni 2012
Punkte Reaktionen
54
Der Harvester war ja vor ein paar Monaten da, deshalb sieht es ja so trostlos dort aus ;)

Aber ich gebe zu ich habe keine Ahnung von den VerhĂ€ltnissen zwischen Förstern und Waldbesitzern. Ich mĂŒsste mich da auch mal schlau machen, damit ich bei solchen Diskussionen nicht mit Halbwahrheiten um mich werfe.
 

roudy_da_tree

#deisterfreun.de
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte Reaktionen
907
Ort
Trailcenter Deister
Dabei seit
6. April 2015
Punkte Reaktionen
79
Hey Roudy, all,

ich habe es gestern leider nicht geschafft, die Sitzung zu verfolgen.
Gibt es was neues/interessantes?

Merci!
 

jammerlappen

human Ford killah & Panoramadabbler
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
2.439
🔜 Ü30 ab Samstag wieder geöffnet // Ladies Only noch gesperrt ⛔ // UPDATE
________

Wir öffnen ab Samstag, 01.05. testweise wieder den Ü30, bis dahin bitten wir Euch noch darum, Euch an die Sperrung zu halten. Einige Bereiche werden bis zum Wochenende von uns mit Begrenzungen und entsprechenden Sicherheitshinweisen versehen.

WICHTIG: Bitte haltet Euch an die Absperrungen, die Regeln und die KontaktbeschrĂ€nkungen. SchĂŒtzt Euch und andere und vor allem: haltet Abstand voneinander, haltet Euch nicht an der Strecke und erst recht nicht in Gruppen auf. Viele Leute bedeuten ein höheres Risiko, auch draußen.
Wenn Ihr Euch ansteckt, steckt Ihr vielleicht auch Eure Freund*innen, Eltern und Verwandten an.

Nehmt RĂŒcksicht aufeinander. Es ist voll auf den Strecken und nicht jede*r kennt sich auf dem Trail aus oder fĂ€hrt wie ein Profi. Auf oder neben der Strecke stehen oder hochschieben ist ein Unfallrisiko fĂŒr Euch selbst und andere.

Seid gute Vorbilder! Wir wollen alle dasselbe, also halten wir uns alle gemeinsam daran!

⚠ Wir wollen es zwar vermeiden, mĂŒssen uns aber vorbehalten, den Trail jederzeit wieder zu sperren, wenn die Spielregeln nicht eingehalten werden. ⚠
 
Dabei seit
4. Februar 2005
Punkte Reaktionen
285
Bike der Woche
Bike der Woche
Das kommt dabei raus, wenn man stÀndig in der Zeitung schreibt, wie das Rad fahren die komplette Natur zerstört und alle Tiere tötet.
Da fĂŒhlt man sich als HilfsordnungshĂŒter schonmal berufen einzugreifen und Menschenleben zu gefĂ€hrden.
 
Dabei seit
3. April 2009
Punkte Reaktionen
99
Sowas kommt leider aber nicht vom Forst.
das sind bestimmt diese Hobby Justiz Ingos die sowas abziehen.
hab auch schon frustrierte Rentner gesehen die gelangweilt Stöcker und Äste in die trails ziehen. Warum können die sich wohl selbst nicht verraten.
Maus offizieller Richtung ist’s wohl wahrscheinlicher das sie einfach BĂ€ume drauf fĂ€llen.
 
Dabei seit
4. Februar 2005
Punkte Reaktionen
285
Bike der Woche
Bike der Woche
Ein Förster macht sowas nicht, das ist klar.
FĂŒr einen JagdpĂ€chter wĂŒrde ich aber nicht meine Hand ins Feuer legen.
War wohl ein frustrierter Rentner, der fĂŒr Ordnung im Wald sorgen muß.
 
Dabei seit
6. April 2015
Punkte Reaktionen
79
Und erneut ein sinnfreier Erguss der Online Medien. Eine Schlagzeile, die mit dem eigentlichen Artikel dann nur noch bedingt etwas zu tun hat. Willkommen bei der Dorf-BILD:

 

roudy_da_tree

#deisterfreun.de
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte Reaktionen
907
Ort
Trailcenter Deister
Und erneut ein sinnfreier Erguss der Online Medien. Eine Schlagzeile, die mit dem eigentlichen Artikel dann nur noch bedingt etwas zu tun hat. Willkommen bei der Dorf-BILD:

Diss-Connect
Hier ist der Quelltext:https://www.klosterkammer.de/ueber-...untainbiker-hinterlassen-schaeden-im-deister/
 
Dabei seit
4. Februar 2005
Punkte Reaktionen
285
Bike der Woche
Bike der Woche
Tja, Herr Schickhaus, es ist ganz einfach, die Schuld auf die Region zu schieben, wenn man selbst die letzten 17 Jahre ĂŒberhaupt kein Interresse gezeigt hat, in irgendeiner Form an der Lösung eines Problems beizutragen.
17 Jahre jammern ist da viel einfacher.
Polizei regelt, natĂŒrlich. Die haben ja auch sonst nix zu tun.
 
Oben