Biken im Deister [Teil 4]

schappi

www.deisterfreun.de
Dabei seit
5. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
47
Ort
Deister
Herr Weidner hätte sogar die Möglichkeit einen Kollegen im eigenen Hause zu befragen.
Da soll es einen Förster geben, der seit 10 Jahren eine gute Zusammenarbeit mit dem Verein pflegt und sehr zufrieden ist.
Es scheint da aber mit der Kommunikation etwas zu klemmen.
da sieht man mal wieder, nur intelligente Leute und Chinesen wollen von den Erfolgen Anderer lernen. 😉😉
Ich werde dann wohl in Zukunft in den kleinen Deister, Osterwald oder Süntel ausweichen.
Osterwaldfreun.de, Suentelfreun.de und kleinedeisterfreun.de sind noch zu gründen 8-)
interessante Idee! Den in jedem Anfang liegt ein kleiner Zauber, Der Süntel und der Osterwald haben noch nicht einmal einen richtigen S-bahn Anschluss. was wieder ein natürliches Regularium ist.
Da könnte man ein Reservat für alte Säcke errichten😉
 

Roudy-Radler

sucht_nach_wald
Dabei seit
2. Februar 2003
Punkte Reaktionen
1.363
Ort
Ostdeister-Local
Gibt es "Konkurrenz" im Deister?

Und steht die Lösung der Probleme schon fest?

Zitat:"SW: Letzte Frage: Wie geht es im Deister weiter? CH: Die Verantwortlichen von Politik und Verwaltung erhalten in der Machbarkeitsstudie zum Naturpark Deister eine bereits in anderen Regionen erfolgreich umgesetzte touristische Empfehlung einer zonierten Nutzung des Deisters. Für den Mountainbikesport steht im Ergebnis ein gut ausgebautes Trailcenter, welches sich mit 60 Trails und einer Weltcup-Stecke auf 0,2 % der Fläche des Deisters zusammenhängend um den gesamten Deister erstreckt. Vorbild wird die Umsetzung des Trailcenters "Singletrek pod Smrkem" in Tschechien. Mit der rund um den Deister herausragenden Infrastruktur der Verkehrsanbindung, inklusive des öffentlichen Nah- und Fernverkehrs, begrüßen wir neben allen anderen Waldnutzern jährlich 100.000 Mountainbiker im Trailcenter Deister, die alle gemeinsam auf naturnahen Campingplätzen oder in guten Hotels rund um den Deister übernachten."

 

schappi

www.deisterfreun.de
Dabei seit
5. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
47
Ort
Deister
Nun, der Deister gehört zu 3 verschiedenen Landkreisen : Region Hannover, Landkreis Schaumburg und Landkreis Hameln-Pyrmont, da finde ich es nur gut und richtig, das die Biker in jedem Landkreis eine Interessenvertretung haben.
Ich glaube nicht, daß der Vorstand der Deisterfreun.de die Zeit und vor allen die Nerven hat in 3 verschiedenen Kreisen mit Verwaltung und Forstbesitzern zu verhandeln.
Das würde dem Versuch gleichkommen, Wasser in Körbe zu pumpen o_O
 

jammerlappen

human Ford killah & Panoramadabbler
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
3.650
Wenn eins sicher ist, dann dass Beikerstimmen in der Presse noch viel zu leise sind.
Fakt ist aber auch, dass man als Deisterfreun.de*in nicht viel richtig macht, wenn man auf der einen Seite um vertrauensvolle Zusammenarbeit wirbt und gleichzeitig öffentlich vollmundig den (Beiker-)Himmel auf Erden (im Deister) verkündet.
 
Dabei seit
6. April 2015
Punkte Reaktionen
88
An die dadurch notwendigen Streckensperrungen wird sich leider auch nicht gehalten. Auf dem abgesperrten Mittel-Teil vom UE30 wurde gefahren und auch wieder hochgeschoben. Schade..

Und Teil 1 kann man ja von unten in den Anliegerteil schauen.
Das sieht nach viel arbeit aus.. 😔

Ride safe!
 

schappi

www.deisterfreun.de
Dabei seit
5. Dezember 2004
Punkte Reaktionen
47
Ort
Deister
Jetzt kennen wir die wahren Schuldigen für die ganzen umgestürzten Bäume
 

Anhänge

  • 11d7bd2b-e3b4-4e02-aec6-f447b6acb8b4.JPG
    11d7bd2b-e3b4-4e02-aec6-f447b6acb8b4.JPG
    134 KB · Aufrufe: 134
Dabei seit
6. April 2015
Punkte Reaktionen
88
Warum sprichst du die Leute nicht direkt an? Ist doch bei Instagram zu sehen wer das war
Ganz einfach, die waren weiter unten und ich bin nur auf dem Forstweg dranlang.
“Hinterher jagen” waere halt auch quatsch. Waeren sie weiter oben gewesen, haette ich denen nett erklaert, wofuer so Flatterband am Traileinstieg gedacht ist.

Instagram (wie jedes Facebook Produkt) wird von mir nicht genutzt.
 

exto

Steel is real
Dabei seit
6. September 2006
Punkte Reaktionen
1.553
Ort
Vlotho
is das gut oder schlecht?
Weder, noch. Nur aus meiner ganz persönlichen Sicht schon ein bisschen skurril ;) Die Welt hat sich ein fettes Stück weiter gedreht, aber manche Dinge bleiben wie sie sind . :D
Moin Axel,
schön mal wieder was von Dir zu hören. Wie isses denn ?
Gruß
Carsten
Alles im tiefgrünen Bereich :daumen: Ich hoffe, bei dir auch.

Nur das Biken hab ich weitestgehend drangegeben. Jedenfalls das ohne Motor :D Ich hatte ja schon immer ein Faible für britisches Eisen und meine Bikes kommen jetzt, anstatt von Ragley oder On One von Triumph und Royal Enfield. Da schüttelts einen auch ordentlich durch, ist aber nicht so anstrengend. ;)
 

jammerlappen

human Ford killah & Panoramadabbler
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
3.650
Weder, noch. Nur aus meiner ganz persönlichen Sicht schon ein bisschen skurril ;) Die Welt hat sich ein fettes Stück weiter gedreht, aber manche Dinge bleiben wie sie sind . :D

Alles im tiefgrünen Bereich :daumen: Ich hoffe, bei dir auch.

Nur das Biken hab ich weitestgehend drangegeben. Jedenfalls das ohne Motor :D Ich hatte ja schon immer ein Faible für britisches Eisen und meine Bikes kommen jetzt, anstatt von Ragley oder On One von Triumph und Royal Enfield. Da schüttelts einen auch ordentlich durch, ist aber nicht so anstrengend. ;)
Hehe, ein wenig Entwicklung in die richtige Richtung wäre für uns sicher wünschenswert gewesen. Aber wenn die Nacht am tiefsten, ist der Morgen am nächsten...
In dem Sinne würde mich freuen, die alten Dinge gerne mit den "alten" Menschen auf neuen Pfaden zu tun.
 
Dabei seit
1. August 2020
Punkte Reaktionen
73
Ort
Bonner Umland
Hat jemand von den regelmäßigen Deister-Bikern einen Statusbericht zum Ü30? Sind Abschnitte 1 + 2 noch immer vollständig gesperrt?

Bin ab Sonntag für ne Woche in der Gegend und wär happy mal wieder den ganzen schönen Trail zu fahren ⚡
 
Dabei seit
10. September 2019
Punkte Reaktionen
79
Neuer Trend, ähnlich wie es auch gerne Spaziergänger jetzt auf jedem 0815 Weg machen, auf der falschen Seite den Nienstedter Pass hochradeln :mad: Leudde, das macht man beim Wandern auf engen / unübersichtlichen Straßen mit Verkehr, nicht auf gute einsehbaren Bundesstraßen. Davon ab verläuft doch parallel im Wald auch nen Schotterweg wieder zum Einstieg.
 
Oben Unten