Biken in und um Düsseldorf - Teil 1

Dabei seit
29. Juli 2013
Punkte Reaktionen
45
Servus,

habt ihr feste Termine wo man sich mal mit anschließen könnte? Hätte hier ein Fully was artgerecht gehalten werden möchte :D. Der limitierende Faktor sitzt obenauf ...

Grüße,
Christian
 

pauing

Quäl dich sachte!
Dabei seit
10. März 2007
Punkte Reaktionen
74
Ort
Düsseldorf
Hi Christian,

es gab mal die Dienstagsrunde um 18:00Uhr. Nach der Zeitumstellung wird die bestimmt auch wieder kommen.
Momentan herrscht hier eskalierendes Chaos aufgrund der Jahreszeit.

Grüße,
Ingo
 
Dabei seit
29. Juli 2013
Punkte Reaktionen
45
Hi,

Dienstagsrunde hört sich gut an - startet dann wohl schon nächste Woche? Ich verfolg den Thread einfach mal weiter mit und freu mich schon auf Trails, HM und Abfahrten :).

Bis denn,
Christian
 

S.F.

trailsüchtig
Dabei seit
9. Juli 2004
Punkte Reaktionen
276
Ort
Düsseldorf/Meerbusch
Morgen werde ich eine Runde durch den Grafenberger Wald drehen.
Dienstagsrunde reloaded quasi.
Keine Protektoren und ganz easy, aber mit dem Enduro.
Bergauf also eher langsam und bergab mal ein wenig an der Fahrtechnik feilen.

17:15 EPA / Ecke Fahneburgstr.
 
Dabei seit
21. Juli 2014
Punkte Reaktionen
734
Hallo,
falls die Runden mal um 18 besser 18:15 Uhr starten, dann würde ich mich auch mal anschließen. Bin mit einem AM unterwegs.

Besten Gruß
 
Dabei seit
29. Juli 2013
Punkte Reaktionen
45
17.30h dann ... prima, bekommt mein Fully auch wieder Auslauf :D

Mit wem kann ich denn vertraulich meine Handnummer austauschen? Falls ich im Berufsverkehr stecken bleibe würd ich kurz durchklingeln, damit ihr nicht ewig auf mich wartet.

@kawa116 danke, aber 17.30h passt bei mir besser, vlt ein andermal
 

Cry_for_death

Allround Greenhorn
Dabei seit
8. März 2009
Punkte Reaktionen
3
Ort
Düsseldorf
wie siehts diesen dienstag aus? hatte überlegt vllt. nach boppard zu fahren und mein neues kona mal zu testen. Falls noch wer dienstag seinen freien tag hat: Melden. Sonst pass ich mich an und würde abends für eine runde im grawa mitkommen.
 
Dabei seit
26. November 2015
Punkte Reaktionen
1
Hi, ich hab am Sonntag auf dem Rückweg vom Angerbachtal den Aarper Wald gestreift, da scheint schon einiges eingezäunt zu sein wegen des Baus der Gasleitungen :confused:. Im Aarper Wald fahren wohl Einige regelmäßig, wie sind denn Eure Erfahrungen? - und heute bei einer Feierabendtour (grobe Richtung Gerresheim, der von der Rinne aus links gelegene "Berg", an dem Rapsfeld hoch), da sind auf einigen Wegen dicke Äste geschichtet, dass man nicht drüber fahren kann, wie Hindernisse, ob das jemand errichtet hat um das Radfahren dort zu verhindern? das waren keine "natürlich" vom Baum gefallenen Äste... hoch naja, ist man eh langsamer aber runter, ist doch unschön da so nen verbauten Weg vorzufinden; ich find das seltsam....
 
Zuletzt bearbeitet:

JaSon78

einarmiger Bandit
Dabei seit
24. Juli 2004
Punkte Reaktionen
536
Ort
Düsseldorf
Das ist in dem Bereich schon häufiger vorgekommen. Danke fuer den Tipp. Allzeit bremsbereit. Der eine Schwachmat organisiert Enduro Rennen in dem Bereich - der nächste Schwachmat legt Baumstämme hin...
 
Oben Unten