1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Biken in und um Weiden

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. ragazza

    ragazza es will nur spielen

    Dabei seit
    02/2007
    das war nie ein Projekt
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Stand doch was im Neuen Tag das da irgendwie drüber geschrieben wurde aber son Pferde-Therapie-Reiterhof der da an der Strecke liegen soll bissl bedenken hat.. von daher muss es zumindest a Projekt gewesen sein.
     
  4. Servus miteinander,

    schön, dass es hier Interessierte gibt. Ich gebe ja zu, dass ich das Forum hier vernachlässigt habe, aber mit Familie, Arbeit, Haus, Hof, Auto und sonstwas hat man halt noch ein paar Hobbys mehr.

    Das Posting, das ich am 10.8.14 hier eingestellt habe, hatte (neben weiteren Aktivitäten wie Flyer in allen Weidner Radläden und Zeitungsartikel) den Sinn, möglichst viele Interessierte am 13.9.14 an die Rennerhöhe zu bringen. Es ging nicht darum, auf mtb-news ein Info- oder Diskussionsforum zu eröffnen (wer zweifelt, lese bitte nach! Und: Liebe Ragazza, ich bin verärgert. Bevor Du ein so nettes Posting schreibst, lies bitte erst genau, denk nach und poste dann - oder noch besser, komm und beteilige Dich. An der Rennerhöhe und den Vorläuferprojekten sind alle teils schon über Jahre ehrenamtlich zugange und es gehört halt zum Ehrenamt, dass nicht alles möglich ist und nicht alles 100% läuft. Aber es gehört auch dazu, dass es umso besser läuft, je mehr mitmachen)

    Nachdem wir 2010 eine leider nicht legalisierbare Strecke rückgebaut haben und diesen Herbst ebenso eine vom LRA NEW eingestellte Strecke (in beiden hingen hunderte Stunden von Arbeit, auch wegen der Genehmigungen), ist die Sache an der Rennerhöhe nicht im Sande verlaufen. Ganz im Gegenteil haben dort mehrere Treffen u.a. mit den Nachbarn, mit der Presse, vor allem aber mit dem Stadtförster, Herrn Winter statt gefunden. Herr Winter ist an einer Lösung sehr interessiert und klärt den inzwischen abgesteckten Streckenverlauf mit allen Beteiligten ab. Der VC Corona ist der Verein im Hintergrund, der Sportwart arbeitet zur Zeit an der Einreichung des Bauplans, es gibt inzwischen zwei Ansprechpartner für den Trail.

    Wer hier ein Info- und Diskussionsforum vermisst, das gibt es auf facebook: Enduro-Trail Weiden. Schaut doch bitte mal dort rein und seid herzlich willkommen zum Mitmachen.

    Liebe Grüße
    RudolfK
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. ragazza

    ragazza es will nur spielen

    Dabei seit
    02/2007
    leider gabs hier ja nach deinem einmaligen Posting im September nichts, was ich genau hätte lesen können. und ich finde es nicht schön, wenn jemand einfach gänzlich abtaucht und für Monate keine Infos bringt. Immerhin konnte ich dich mit meiner Provokation wieder zurück ins Spiel holen, verzeih den rüden Weg. Facebook meide ich. Sorry.
     
  6. Hallo Ragazza,

    nochmal: es war nicht meine Absicht hier einen Info-Thread zu starten, sondern eine Einladung für ein Treffen auszusprechen. Genau das ist meinem einmaligen Posting zu entnehmen. Deshalb ist´s auch nicht unschön und abtauchen muss niemand. Ganz im Gegenteil wird am Zustandekommen der Strecke gearbeitet.
    Facebook als Kommunikationsweg hat mir auch nicht gefallen, aber es war das Ergebnis einer Abstimmung unter all denen, die am 13.9.14 an der Rennerhöhe waren. Ich hab mich extra wegen der Gruppe bei facebook angemeldet. Vielleicht kannst Du Dich ja auch durchringen.

    Freundliche Grüße
    RudolfK
     
  7. ragazza

    ragazza es will nur spielen

    Dabei seit
    02/2007
    mittlerweilen sind die Nachrichten um die Rennerhöhe und die bike-Strecke bis zu mir vorgedrungen. Ich finde es sehr lobenswert, wenn hier ehrenamtlich etwas geleistet wird und wünsche den Initiatoren viel Erfolg und eine glückliche Hand.

    viel Spaß ;-)
     
  8. Bin mal der Facebook-Gruppe beigetreten. Ist ja ganz interessant mit zu lesen wie sich das entwickelt.
     
  9. Hallo,

    was mir da noch einfällt: Nach den Erfahrungen aus den zwei gescheiterten Projekten ist allen, die an der Genehmigung eines Trails Rennerhöhe arbeiten klar: an der Strecke wird erst gebaut, wenn es eine schriftliche Baugenehmigung gibt. Und das Genehmigungsverfahren dauert halt einfach. Es kann also durchaus sein, dass sich die nächsten Monate im Wald noch gar nichts bewegt.
    Der nächste Schritt ist, dass sich einer der Verantwortlichen für nächste Woche erneut um ein Gespräch mit der Reitstallbesitzerin bemüht. Wir haben gelernt, dass es wichtig ist, VOR einem Antrag strittige Punkte zu klären - sonst wird das mit der Genehmigung nichts. Und bei dauerndem Streit mit den Nachbarn kommt auch kein rechter Freizeitspass auf. Das hatten wir bei einem anderen Projekt schon zur Genüge, muss nicht nochmal sein.
     
  10. @ ragazza: Danke!
     
  11. AndyWeiden

    AndyWeiden No Guts, No Glory!

    Dabei seit
    06/2013
    Wie heißt den die Facebook-Gruppe?
     
  12. @AndyWeiden@AndyWeiden
     
  13. AndyWeiden

    AndyWeiden No Guts, No Glory!

    Dabei seit
    06/2013
  14. Seb_87

    Seb_87

    Dabei seit
    09/2017
    Bin auch mal beigetreten