• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Biken um die Alb zweite Oktoberwoche

Dabei seit
19. September 2014
Punkte für Reaktionen
78
Moin moin,

in der zweiten Oktober Woche komme ich ins Ländle um meine Eltern zu besuchen und bringe mein MTB mit. Trails rund um die schwäbische Alb kann ich zwar was downloaden aber mit Leuten machts mehr spaß. Ich werde in Laichingen sein, bin aber Mobil.

Ich mag zum einen den Klingentrail besuchen, vielleicht noch die Esnos aber am liebsten Naturnah Touren. Ich hab ein grob bereiftes 140mm Fully (Cannondale Habit).

Vielleicht geht ja was zamn.
 
Dabei seit
25. Juni 2005
Punkte für Reaktionen
0
Gibt es einen zweiten Klingentrail, den ich nicht kenne? Der mir bekannte ist jedenfalls nicht in der Nähe der schwäbischen Alb.
 
Dabei seit
19. September 2014
Punkte für Reaktionen
78
Wurde nicht vor einiger Zeit in Söflingen/Blausteiner Gegend ein Flowtrail errichtet? Ich war der Meinung daß der Klingentrail hieß
 
Dabei seit
19. September 2014
Punkte für Reaktionen
78
Ich finde es echt schwierig, an Infos zu den Trails zu kommen. Egal ob Esnos oder SWU Trail, auf keiner HP finde ich Nutzungsbedingungen, Trailrules und Lagepläne. Meine neue Trailmaschine schreit auf jeden Fall nach Einsatz. :-D
 

Anhänge

der_schwabe

Bio-Biker
Dabei seit
25. Januar 2006
Punkte für Reaktionen
222
Standort
Göppingen
Wenn Du eh in Laichingen bist, dann geh mal ins Bike Center Alb, die Jungs dort können Dir sicher den einen oder anderen Insider Tipp geben...
 
Dabei seit
19. September 2014
Punkte für Reaktionen
78
Bike Center Alb bin ich letztes Jahr mal rein um zu fragen ob es gute Touren oder vielleicht auch Social Rides gibt bzw Treffpunkte. Erst wurde ich wie ein Außerirdischer angeglotzt, danach lapidar abgespeist mit hier gibts sowas nicht und dann hat er sich kommentarlos wieder umgedreht um in sein Büro zu verschwinden.

Ich hab auch einen Radladen und hab mal n schlechten Tag. Aber so abgefuckt darf man sich als Retailer potentiellen Kunden nicht verhalten.

mein Besuch in der Heimat musst ich leider verschieben. Hab mir einen Tag vor Abreise beim mtb das Schlüsselbein gebrochen.

90D25250-F3AD-4277-8B4F-6D674971EED9.jpeg F1189A45-10F1-4126-837F-39F77673D3C4.jpeg
 

McFussel

Outdoor-Genuß-Spaßhaber
Dabei seit
18. Juni 2004
Punkte für Reaktionen
40
Standort
Köngen - Stuttgart
Bike Center Alb bin ich letztes Jahr mal rein um zu fragen ob es gute Touren oder vielleicht auch Social Rides gibt bzw Treffpunkte. Erst wurde ich wie ein Außerirdischer angeglotzt, danach lapidar abgespeist mit hier gibts sowas nicht und dann hat er sich kommentarlos wieder umgedreht um in sein Büro zu verschwinden.

Ich hab auch einen Radladen und hab mal n schlechten Tag. Aber so abgefuckt darf man sich als Retailer potentiellen Kunden nicht verhalten.
Nicht ungewöhnlich - ging mir am Anfang bei vielen Leuten hier so - ist halt so. Entweder alleine fahren oder die Leute pflegen, die anders sind.
Was hat mir neulich jemand aus Spanien gesagt: "In vielen Ländern öffnet sich ein Kreis, in D-Land schließt er sich eher."
Kann jeder für sich im kleinen ändern.....
 
Dabei seit
6. August 2018
Punkte für Reaktionen
1
Bike Center Alb bin ich letztes Jahr mal rein um zu fragen ob es gute Touren oder vielleicht auch Social Rides gibt bzw Treffpunkte. Erst wurde ich wie ein Außerirdischer angeglotzt, danach lapidar abgespeist mit hier gibts sowas nicht und dann hat er sich kommentarlos wieder umgedreht um in sein Büro zu verschwinden.

mein Besuch in der Heimat musst ich leider verschieben. Hab mir einen Tag vor Abreise beim mtb das Schlüsselbein gebrochen.
Servus,

bin aus Römerstein und fahre sehr gerne Mountainbike.
Auf der Albhochfläche kenne ich bei Laichingen eigentlich nur die Mountainbikestrecke, die sich Richtung Feldstetten oberhalb in dem Wald befindet. Etwas weiter wäre da der Trail ab der Zieleiche runter Richtung Fils (siehe komoot). In Heroldstadt wüsste ich noch ein eher kurzes Stück (heißt glaub Jägerweg) und viel, sehr viel Kies-/Radweg. In Schelklingen führt ein ganz nett zu fahrender Trail wieder auf die Alb hoch. Oder in Blaubeuren die "küssende Sau". Auf der anderen Seite Richtung Gutenberg kenne ich zwei Trails die zwar auch ganz nett, aber doch recht kurz sind und 350 Tiefenmeter runter führen.
Den Albtrauf gäbe es natürlich auch noch oder Richtung Bad Urach tun sich auch wieder viele Möglichkeiten auf.
Meld dich mal, wenn du wieder fit und in der Gegend bist, da findet sich sicher was.

Gruß
Nico
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben