Bikepacking, Overnighter, Gravel... im Oberland

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. rupper

    rupper

    Dabei seit
    10/2011
    Weil es sich gerade so in einem anderen Faden so ergeben hat...

    Wer Lust und Laune im Raum GAP-WM-STA-TÖL-... halt da unten in Bayern, auf gemeinsame spontane Overnighter oder Bikepackingtouren bzw mit dem Graveller hat, kann sich gerne melden.
    Dieses WE bin ich zwar schon anderweitig mit dem Rad unterwegs, aber vielleicht kommt ja was zusammen. Würd mich freuen.

    Ride on, Ralph
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Rommos

    Rommos Für alles gibt es eine Zeit...

    Dabei seit
    07/2011
    Servus Ralph

    würde mich freuen, steht bei mir nämlich schon ewig an :(

    Gruß aus WM (orig. B´beuern :D)
    Roman
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. rupper

    rupper

    Dabei seit
    10/2011
    Ich komm aus Franken aber mittlerweile in der Gemeinde Großweil daheim ;)
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. kommski

    kommski Bergabschieber

    Dabei seit
    06/2013
    Hallo zusammen,

    ich kenne die Gegend um Nürnberg sehr gut, bin vor ca. einem Jahr in München angekommen und habe seitdem das graveln schätzen gelernt.

    Am We möchte ich versuchen eine "Runde" voll zu machen, bei dem letzten Versuch hat es nicht ganz geklappt.

    So soll es aussehen:
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  6. kommski

    kommski Bergabschieber

    Dabei seit
    06/2013
    Das Ergebnis vom Samstag... hat wieder nicht geklappt... bin hin und her gerissen

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. rupper

    rupper

    Dabei seit
    10/2011
    Morgen @kommski@kommski,

    woran hat´s gelegen - Wetter?
    Hattest du bis dahin ne schöne Runde?

    Grüße Ralph
     
  8. Rommos

    Rommos Für alles gibt es eine Zeit...

    Dabei seit
    07/2011
    Guten Morgen

    sehr schade, aber eine coole Runde ist das :daumen: Hast du da ein .gpx, schon mit der Strecke?

    Aller guten Dinge sind drei!

    Gruß
    Roman
     
  9. GAPHupf82

    GAPHupf82 Liegt halt gern unten...

    Dabei seit
    01/2015
    was soll den graveln sein?
     
  10. rupper

    rupper

    Dabei seit
    10/2011
  11. kommski

    kommski Bergabschieber

    Dabei seit
    06/2013
    Hallo @rupper@rupper und Hallo @Rommos@Rommos;

    tja woran hat es gelegen ... bis Bad Tölz lief es wirklich gut (mit den üblichen Höhen und Tiefen auf so einer Ausfahrt). In Bad Tölz wurde es dunkel und es fing zu regnen an. Ich wollte es dennoch versuchen und bin weiter geradelt, dann stellte ich fest, dass auf meinem Navi gar kein Track mehr zu sehen ist. Irgendwann wunderte ich mich, dass ich immer noch keine Isar sehe und da habe ich bemerkt dass ich im Kreis gefahren bin und schon wieder auf dem Weg nach Bad Tölz war. Das habe ich als Zeichen ;) interpretiert. In Bad Tölz habe ich den letzten Zug erwischt.

    Die Runde ist Top. Landschaftlich sehr abwechslungsreich, perfekt für ein Gravel-Bike. Von einsamen Straßen, über Waldwege bis hinzu Schotter in jeglicher Form. Als Höhepunkt quält man sich nach Garmisch den Berg hoch, bekommt dafür mit dem Barmsee ein Traum Alpenpanorama sogar mit leichten Trail-feeling kurz zuvor.

    .gpx gibt es auch.
    @Rommos@Rommos vielleicht kennst du noch einen schöneren Weg um von Tutzing nach Weilheim zu kommen?


    (Ich versuche gerade noch einen Mini-Blog auf die Beine zu stellen, bin aber mit dem Template noch nicht ganz warm. https://iksmmok.tumblr.com gibt es noch ein paar Bilder)
     
  12. Rommos

    Rommos Für alles gibt es eine Zeit...

    Dabei seit
    07/2011
    ..und ich wollte spaßeshalber schon fragen, wie oft du gekreiselt bist :D Dachte, es war einfach die Entscheidung abzubrechen.

    Dein Track würde mich interessieren. Hier mal ein Vorschlag Tutzing - WM, aber nicht arg viel Gravel...

    Tutzing-WM.JPG

    Aber wenn ich den Track hab, kann ich vielleicht etwas weiter verfeinern. Kann nicht genau erkennen wo du weiter nach Wm unterwegs bist, gibt schon ein paar nette Gravelroads hier....

    LG
    Roman
     
  13. kommski

    kommski Bergabschieber

    Dabei seit
    06/2013
    Alles gar nicht so einfach. Track anbei. In Garmisch hatte ich mich auch kurz verfahren.
     

    Anhänge:

    • Hilfreich Hilfreich x 1
  14. Rommos

    Rommos Für alles gibt es eine Zeit...

    Dabei seit
    07/2011
    Ich bastel mal etwas dran rum :D

    Vollen Respekt, da würde ich auf alle Fälle 2 Tage einplanen :daumen:
     
  15. rupper

    rupper

    Dabei seit
    10/2011
    ja mach ma :) ich zieh ihn mir auch grad und schau mal den südlichen Teil davon an, da bin ich viel unterwegs ^^
     
  16. rupper

    rupper

    Dabei seit
    10/2011
    @kommski@kommski ... da hast du eine schöne Runde zusammengeschustert.
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du das ja als eine füllende Tagestour fahren?
    Daher würde ich im Süden alles so lassen wie es ist. Mit der Zeit im Auge will man ja auch vorwärts kommen. Ansonsten könntest du den Weg nach Garmisch tauschen und direkt von Oberau nach Eschenlohe und von dort durch das Eschenleinetal zum südlichsten Zipfel vom Walchensee (Ortschaft Einsiedel kommste dann raus). Das ist mega schön in dem Tal aber man ist halt etwas langsamer unterwegs da es dort schon richtig Gravelpiste ist. Wenn du dich mal wieder auf die Runde machst gib doch mal bescheid. Ich würde mich gern mal mitfahren.
     
  17. rupper

    rupper

    Dabei seit
    10/2011
    Diese Runde hab ich im Auge. Ein Freund von mir ist die letzes Mal gefahren und ich war sofort hin und weg, da ich einige Abschnitte schon kenne. Nun brauch ich nur noch mal nen Tag Zeit :D
    upload_2017-5-8_20-36-40.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  18. Rommos

    Rommos Für alles gibt es eine Zeit...

    Dabei seit
    07/2011
    sieht sehr gut aus, hast du ein Trackfile?
     
  19. kommski

    kommski Bergabschieber

    Dabei seit
    06/2013
    Ja @rupper@rupper richtig, dass soll eine ausfüllende Tagestour sein. Bei der man am Ende schon merken darf was man geleistet hat ;).
    Einzelne Teilstücke kannte ich von früheren Touren, die ich dann zu einer neuen kombiniert habe (wie z.B. Würm-Radweg, Ammer-Amper-Radweg welcher vorallen ab Weilheim schön wird).

    @Rommos@Rommos als zwei Tages Tour wäre das bestimmt auch Top. Mit Übernachtung am Barmsee... ;)

    Das Eschenleinetal hatte ich im Hinterkopf, aber ein Arbeitskollege meinte das wäre mit einem Gravelbike unpassierbar.
    Aber wenn da was zam geht bin ich sofort dabei, möchte ich gerne mal sehen. Nach dem Walchensee zum Hochkopf rauf und dort könnte man zur Not auch schlafen. Da gibt es eine DAV-Hütte.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. kommski

    kommski Bergabschieber

    Dabei seit
    06/2013
    Das sieht auch sehr gut aus, wenn die Runde im Uhrzeigersinn gefahren wird, würde ich noch einen Tipp da zusteuern. Und zwar ab Mittenwald statt nach Garmisch erst über Ehrwald und danach Garmisch. Zwischen Mittenwald und Ehrwald gibt es auch eine hübsche gravel-Stecke mit einer geilen Serpentinen Abfahrt nach Ehrwald runter.
     
  21. rupper

    rupper

    Dabei seit
    10/2011

    Anhänge:

    • Hilfreich Hilfreich x 1
  22. rupper

    rupper

    Dabei seit
    10/2011
    Hach... ich wär für ein gemeinsames Gravel WE mit Schlafsack oder Hütte :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. sigma7

    sigma7

    Dabei seit
    11/2010
    :daumen:. Ich wäre dabei.


    PS: Ich wohne einige Kilometer nördlich von Großweil, in P.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  24. kommski

    kommski Bergabschieber

    Dabei seit
    06/2013
    bin auch dabei :bier:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. rupper

    rupper

    Dabei seit
    10/2011
    hm...
    Ende Mai - Donnerstag Feiertag, Freitag frei nehmen(?) oder das WE... da hätte ich spontan ein zwei Tage aber auch nüscht vor bis jetzt....
    wie schauts bei euch aus?
     
  26. sigma7

    sigma7

    Dabei seit
    11/2010