Bikepacking Trans Germany: Von Basel bis nach Rügen in 6,5 Tagen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Bikepacking Trans Germany? Man muss nicht immer weit in die Ferne reisen, um Abenteuer in grandioser Landschaft zu erleben. Olaf Haensch war bei der ersten Ausgabe des Rennens von Basel bis Rügen dabei und hat einen eindrucksvollen Text verfasst. Was für ein Abenteuer!


    → Den vollständigen Artikel "Bikepacking Trans Germany: Von Basel bis nach Rügen in 6,5 Tagen" im Newsbereich lesen


    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 18
    • Gewinner Gewinner x 12
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. schildkroete58

    schildkroete58 noch mehr Cyborg, bis 200

    Dabei seit
    09/2008
    Respekt ...... :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  4. trautsichnix

    trautsichnix Guest

    Super ..:daumen: das Ziel ist immer der Weg :)
     
  5. Comfortbiker

    Comfortbiker Kette-Rechts-am besten DOPPELT

    Dabei seit
    11/2012
    Schöne Strecke :daumen:
    ...wenn da nicht immer die nervige Heimreise wär.
    Sowas als Rundkurse über ganz Deutschland verteilt... also mehrere Rundkurse in Form zusammenhängender Kreise mit einigen zentralen Startpunkten, von denen aus man die Kreise in vorgegeber Richtung kombinieren kann.
    [​IMG]
    ...so als seehhr grobe Skizze.

    Als Tandemteam kommt man auf solche Gedanken weil der Heimweg immer ein wenig kompliziert wird...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  6. svennox

    svennox nox Husky carbon Supermoto X

    Dabei seit
    02/2010
    ..interessante Sache....SCHÖNER BERICHT... mit tollen Fotos :daumen:
     
  7. Super! Macht Lust aufs Nachfahren. Gibt es zufällig die GPX Dateien?
     
  8. thomg

    thomg

    Dabei seit
    09/2009
    Würde es gerne auch nachfahren. Hätte ebenso Interesse an GPS Daten.
     
  9. CHausK

    CHausK

    Dabei seit
    05/2014
    Super Bericht, soetwas darf es hier ruhig öfters geben!
    Und das war sicher ne Hammer Tour, meinen absoluten Respekt dafür!
    Super schöne Bilder noch dazu.
     
  10. Klasse "Tour" :daumen:

    Für mich wäre das ganze als Rennen betrachtet nichts.
    Aber als mehrwöchiger Trip, versehen mit ein paar sightseeing Abstecher entlang der Route, kann ich mir das sogar richtig gut vorstellen.

    Nichts desto trotz, Respekt für das durchhalten. Sehr schöner Bericht auch.

    Die Website könnte man im Artikel vielleicht noch etwas hervorheben. Dort ist schon das nächst jährige "Rennen" angekündigt ;)
    http://btg.voidpointer.de/en/index.html
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. Super Bericht. Die Abschnitte auf Rügen bin ich erst vor wenigen Wochen gefahren.
     
  12. Hallo zusammen,

    als Ergänzung hier der Link zum Forums-Beitrag, mit dem alles begann: http://www.mtb-news.de/forum/t/bikepacking-trans-germany-2016.782296/. Dort findet sich auch ein Link zur Routenbeschreibung und zum Download des Tracks. Für das nächste Jahr werden wir ein paar Veränderungen am Track vornehmen. Darüber werden wir an gleicher Stelle informieren.

    Viele Grüße, Achim.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
    • Gewinner Gewinner x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  13. olev

    olev weon

    Dabei seit
    07/2008
    Ein sehr schöner Bericht! Wie man so schnell so weit kommen kann, ist mir ein Rätsel. Ich bin letzten Sommer in 14 Tagen in umgekehrter Richtung gefahren (so erübrigte sich das Problem der Heimreise - hin kommt man mit dem Nachtzug Zürich-Rügen) und hab im Süden awatrons Track benutzt. Der war super recherchiert und ganz schön fordernd. Deutschland als Bikepackingland rockt ;-)

    Gesendet von meinem ME371MG mit Tapatalk
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  14. beuze1

    beuze1 "Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos"

    Dabei seit
    03/2005
    Klasse Geschichte, Respekt an die Biker und wunderschön fotografiert
     
  15. Wavesound2345

    Wavesound2345 Luftpumpenbesitzer

    Dabei seit
    07/2008
    Sehr tolle Idee und schöner Bericht.
    Ich bewundere die Reisenden :daumen: und ihre tollen Erfahrungen.
     
  16. ulles

    ulles

    Dabei seit
    07/2012
    das macht lust auf mehr - mehr berichte dieser art und bock auf nachfahren!!! etappen sollte es genügend geben im netz, zusammenstellen und abfahren! starten im schwarzwald, allgäu oder bayrischen wald, über die vielen mittelgebirge ins norddeutsche tiefland, es gibt unendlich viele möglichkeiten. ...
    als rennen für mich aber nicht. warum? land und leute kenenn lernen, das braucht etwas mehr zeit als sieben tage, oder?!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  17. Wickerer

    Wickerer Gordo Es Guapo

    Dabei seit
    10/2008
    Ganz richtig @ulles@ulles. Wie viele Tage man braucht, ist eine Frage des Könnens und Wollens und das hat jeder selbst in der Hand. Das im Bericht gezeigte Peloton kam nach 12 Tagen ins Ziel. Ich war Teil davon und kann sagen, dass wir sehr viel gelernt haben: Über Land und Leute mindestens ebenso viel wie über uns selbst und unsere Mitfahrer.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  18. cluso

    cluso

    Dabei seit
    01/2003
    Bin letztes Jahr auch die Richtung gefahren allerdings an die Nordseeküste und ich war Abends dann doch immer seehhr friedlich...Hochachtung vor der Leistung.
     
  19. Top Bericht & Bilder. Wann wird es endlich wieder warm?
     
  20. ufp

    ufp Daystrom Institut

    Dabei seit
    12/2003
    Bikepacking, Reiseradeln, Land und Leute kennenlernen ist schon eine feine Sache :).

    Aber dafür bei einem Rennen mit zu machen (sich zu stressen, gegen andere zu "kämpfen" um dann doch wieder die meiste Zeit alleine zu fahren, Schlafentzug etc) und zu schauen, wie schnell es geht, ode ob es nicht noch schneller ginge, ist nicht meins.

    Und abgesehen vom Alkohol"zwang" (was ich weniger sympathisch finde, da Kaffee oder Milch"Bubi"Trinker ;-).
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  21. Advii

    Advii

    Dabei seit
    07/2003
    sehr schöne Fotos!
     
  22. Schön geschrieben, tolle Bilder - sehr inspirierend. Danke dafür!
     
  23. Toller Bericht!
    Der Wautzi würde bei mir keinen mehr beißen, Hochachtung vor so viel Gelassenheit.
     
  24. Super! Ein Plan für das nächste Jahr!
     
  25. Monolithic

    Monolithic Cargobiker

    Dabei seit
    04/2007
    Kommt direkt mal auf die bucket-list :daumen:
     
  26. Der Kassenwart

    Der Kassenwart TEAM GARDENA

    Dabei seit
    03/2006
    Schöner Bericht, obwohl das nicht wirklich meine Disziplin ist. Ich kann aber als Erzgebirgler bestätigen, dass die Ecke Reitzenhain/Kühnheide/Schwarzwassertal mit dem Grünen Graben wirklich sehr schön ist