Bikepark Beerfelden - Teil 2

Dabei seit
3. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
286
war heute auch mal wieder in beerfelden und finde es richtig gut, was die parkbetreiber dort verändert haben, gute anlieger, linie ein wenig flowiger gestaltet & ein paar sprünge ausgebesser bzw. komplett neu gebaut :daumen:
wenn es so weiter geht, dann wird der park richtig gut
 
Dabei seit
9. Juni 2010
Punkte Reaktionen
24
Ort
ALZ
[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=57c6Gxq9VEc"]Bikepark Beerfelden ( 1 ) Black Wall 29.03.2013 - YouTube[/nomedia]

Hier könnt ihr euch die Neuerungen auf der "Black Wall" mal anschauen.
 
Dabei seit
5. Mai 2011
Punkte Reaktionen
0
Waren auch am Samstag im Park und fanden die Erneuerungen sehr gut gelungen! Aufjedenfall entwickelt es sich in die richtige Richtung :) Weiter so!
 
Dabei seit
9. Juni 2010
Punkte Reaktionen
24
Ort
ALZ
wo ist denn da was neues? weder auf dem video noch auf dem anderen habe ich was neues entdeckt...:confused:



Da sind bestimmt 5 oder 6 neue anlieger, dadurch wird es ein wenig flüssiger. Ein paar tiefere rillen haben sie wohl aufgefüllt beim letzten stück vor der wall. Gescheiten hasendraht an die wall. Das sind die sachen auf der black wall strecke Die mir aufgefallen sind. Sind zwar nur kleine verbesserrungen aber feine.
 

Pure_Power

Material Boy
Dabei seit
19. April 2009
Punkte Reaktionen
752
Ort
Darmstadt
Das Bikeparkteam sollte mal die ganzen Baumstämme/Würzelteile/Steine entfernen die absichtlich platziert werden/wurden. Ich sehe das als teilweise grob fahrlässig an bzw. ist der Vorsatz deutlich zu erkennen.

Es kann nicht sein, dass wenn ich durch einen Fahrfehler, die Strecke verlassen muss oder Stürze man in solche "Fallen" hineinfällt.

Siehe z.B. hier (nach 3:55)

Wenn ich mit der Hüfte auf den Stein bei 4:00 "klatsche", das macht bestimmt richtig Spaß! Oder ich mir mein Gabelcasting an so einer Schei$$e zerstöre.
Beerfelden ist voll mit solchen absichtlichen "Streckenbegrenzungen".
Würde mich mal interessieren, was das RP zu solchen Stolperfallen sagt :daumen:
 
Dabei seit
17. Juni 2008
Punkte Reaktionen
18
Ort
Ingolstadt und Alsbach
Der Baum, wo ihr bei 3:40min drüberspringt wurde ja auch mit Vorsatz dort platziert- dient ja auch zur Stütze für den Anlieger!!
Ende letztes Jahr existierte eine gerade Linie durch die flachen Kurven auf der schwarzen. Ich denke nicht, dass dies Sinn einer Kurve ist gerade durchzufahren bzw. wie ihr über den Baum zu springen.....
Zum Stein: Klar ist es unschön, wenn da einer liegt. Aber meidest du dann auch Steinfelder oder sollen die in Wildbad auch alle Steine weggeräumt werden? Sowohl auf als auch neben der Strecke?
Leider ist es nunmal eine nicht ganz ungefährliche Sportart.
 
D

Deleted 130247

Guest
Leute Leute, was ist bloß los mit euch.............:confused:
Die Saison hat kaum begonnen und ihr meckert schon los als wenn wegen ein paar " Naturhindernissen " die Welt untergeht.
Fahrt auf den Strecken, schaut vorraus, umfahrt Stellen die euch zu gefährlich erscheinen bzw. verringert die Geschwindigkeit und habt einfach Spaß daran auf solchen Strecken fahren zu dürfen.
Wenn ich noch fahren dürfte wäre es mir Schittegal ob da ein paar Steinchen rumliegen oder Baumstämme im Weg lägen.
Sry, aber ich rege mich gerade etwas auf was ich eigentlich nicht dürfte da es gefährlich für mich ist.
Ironie gehört zu meinem Leben.

Wünsche euch eine schöne Saison, goile Strecken in noch goileren Parks und bleibt verletzungsfrei.

Gruß Gerdi
:winken:
 
Dabei seit
17. Mai 2011
Punkte Reaktionen
19
Es fehlt wiedermal der "like-button"!

animierte-smilies-essen-trinken-083.gif


555
 
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte Reaktionen
0
@Pure_Power,

wenn du dich an den Steinen und Stöcken gestört fühlst dann räum sie weg oder kauf dir ein Rennrad und fahr auf der Straße.
Solche unqualifizierten Beiträge sollte man löschen.
Jetzt wird schon was an den Strecken geändert und du bist immer noch am jammern. Die anlieger sind NICHT als Kicker gedacht.
 

Pure_Power

Material Boy
Dabei seit
19. April 2009
Punkte Reaktionen
752
Ort
Darmstadt
Hier noch ein paar besagte "Stöckchen" auf einer anderen Strecke.

165403_432895270125202_1840272322_n.jpg


Pure_Power schrieb:
Die Black Victor ist voll mit solchen Dingern, gerne werden auch hinter Anliegern ganze Berge von solchem Müll platziert, wenn du mal über einen Anlieger drüber hinaus fährst geht es direkt auf die Fresse. Mir ist das mit den Wildfahrern schon klar. Aber solche Fallen stellen geht halt auch gar nicht klar.
 
Zuletzt bearbeitet:

visionthing

Bingo Bongo!
Dabei seit
11. Juli 2004
Punkte Reaktionen
6
Ort
FFM
Sorry aber die Kritik ist echt lächerlich. Wenn es nach mir geht sollte man innen in den Kurven ruhig noch viel mehr hinlegen am besten setzt man da nen ganzen Stapel Holz hin damit keiner mehr nur im entferntesten auf die Idee kommt sich seine eigene Strecke zu suchen. Es ist pflicht der Betreiber den Verkehr auf der Strecke in vernünftige Bahnen zu lenken und wie das mit den Anliegern gemacht wurde bin ich komplett einverstanden. Es passt einfach zum allgemeinen Charakter des parks. Wer meint alternativlinien zu suchen soll sich das halt vorher genau anschauen und muss dann auch mit den möglichen Konsequenzen leben und das mal ein Stein neben der Strecke liegt ist wohl auch unter die waldüblichen Gefahren einzuordnen, da sind die vielen Bäume am Wegesrand wohl das deutlich gefährlichere Hinderniss.
Beefelden gestern war prima und das was geänert wurde macht zunächst nen guten Eindruck die neuen Tables müssten allerdings mal richtig verdichtet werden, die tiefen Rillen in Absprung und Landung gehen so garnicht.
 

Hagen3000

I'm just a man
Dabei seit
3. August 2010
Punkte Reaktionen
66
Ort
a place you've never been before
Wer waren denn am Sonntag die Jungs mit den neongelben Westen, die im unteren Teil fotografiert haben und der etwas jüngere Kollege, der gegen Nachmittag bei den engeren Kurvenkombis geknipst hat?
Kann man die Fotos irgendwo sehen?
 
Dabei seit
25. März 2011
Punkte Reaktionen
0
ist Alles noch im Aufbau es wird noch einiges passieren in beerfelden bis Die tables richtig fest werden dauert wol noch etwas wetterabhangig war Echt schwehr für uns bis zum opening Alles fertig zu bekommen da Der Winter so lange ging , zu den Leuten Die sich an Steinen und stöcken stören sollten besser Kein dh fahren. meine meinung ist seit bitte alle froh das mal etwas passiert im Park ist Echt nicht leicht es jedem Recht zu machen Aber wir geben uns mühe und fallen einauen wenn ich sowas hör könnte ich ausrasten so ein dummgeschwätz naja Will mich da auch nicht weiter zu äußern. und wenn jemand kretik an Der Strecke äußern will soll er bitte im Park Auf Werner Oder jemand vom bautrupp zukommen wir hören uns jeden verbesserungsvorschlag Gerne an Bin Auf jedenfall stolz Auf alle Die aktiv am bauen geholfen haben Echt Top war Echt schufterrei viele sehen gar nicht wieviel Arbeit das ist , und Wie gesagt es wird Die ganze saisong weitergebaut Also dan habt mal alle viel Spaß ride on Palle ;-)
 
Oben