Bikepark Braunlage

Geestraider

Der Geestguide ;)
Dabei seit
6. Juli 2007
Punkte Reaktionen
3
Ort
Downtown Ganderkesee
Servus Biker!
Da der Wurmberg bekannterweise ja in Niedersachsen liegt bin ich einfach mal der Meinung das es zu diesem Thema auch einen Thread im Norddeutschland-Forum geben müsste:D
Für alle die sich nicht im Thüringer Wald, Harz und Kyffhäuser-Forum aufhalten:daumen:
Neuste Info´s nachstehend, viel spass beim diskutieren:)


Hallo biker!
Vielen Dank für Euer reges Interesse und Diskutieren an/über unserem/n Braunlager Park an unserem Hausberg, dem Wurmberg (für Navis: 38700 Braunlage, Am Amtsweg 5).
Es wird Zeit, mal wieder etwas vom Wurmberg zu berichten! Hier sind, wenn man die vielen Kommentare so liest, ja wohl scheinbar ein paar Dinge zu erläutern.
1. Heute (20.04.) ist Submissionstermin für die Vergabe der Bauausführung.
2. Es läuft derzeit noch der Widerspruch eines niedersächsischen Umweltschutzverbandes gegen den Bau des Parks. Die "Frist-Uhr" zur Erklärung des Widerspruchs aber tickt, die Zeit dafür ist spätestens Mitte Mai abgelaufen!
Aus diesem Grunde hat sich auch der Baubeginn verschoben! Wir rechnen mit der Eröffnung von wenigstens 2-3 Strecken - Übungsparcours an Talstation sowie den beiden nach Süden gelegenen Strecken an/unter der Seilbahn (also von noch nicht allen zu bauenden Strecken) - ca. Ende Juni / Anfang Juli (anstatt Pfingsten)!
3. Bezgl. der Erstellung des Parks könnt Ihr versichert sein: hier bauen keine Laien, hier werden von den Bau-Profis obendrein beim Anlegen der Abfahrten sicher auch noch bekannte Fahrer-Cracks mit ins Boot geholt.
4. All das Geschreibe über eine Weltcuptauglichkeit ist überflüssig! Wir werden eine Abfahrt gleich oder Stück für Stück so gestalten (Länge/Schwierigkeit), dass ein Cup gefahren werden könnte. Wichtiger für Euch/uns wird sicherlich aber sein, dass hier im Norden ein großen Park von ca. 18-19 km Gesamtlänge mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden der Abfahrten und tollen Einbauten entsteht, oder? Jeder soll sich hier wohl fühlen!
5. Auch beim Thema "Transport der bikes auf den Berg" habt Ihr uns mit Euren Hinweisen bereits sehr geholfen. Wenn auch die meisten Vorschläge, die Ihr so verglichen habt, hier aus seilbahntechnischen Gründen nicht übertragbar sind, so haben wir doch und aufgrund Eurer Anregungen wahrscheinlich bereits eine praktikable Lösung gefunden. Damit müsste eigentlich ein für alle Seiten schadensfreier Transport der bikes möglich sein.
6. Wir haben zur Eröffnung 12 Transportgestelle gefertigt und in Betrieb genommen. In jedes dieser Gestelle passen bis zu fünf bikes. Auch unsere Monsterroller werden damit befördert. Sollte irgendwann die Beförderungs-Kapazitätsgrenze erreicht sein, so werden wir weitere Gestelle fertigen. Die Praxis wird es zeigen.
Anders als scheinbar woanders werden aber die Gestelle bei uns bereits morgens beim Einrangieren in den Seilbahn-Umlauf einsortiert. Sie schweben somit den ganzen Tag am Seil und alle paar Minuten erscheint ein leeres Transportgehänge in der Talstation.
Wir haben zudem so viel Flexibilität, dass hier auch, wie beim Skifahren im Winter, in der Mittelstation für die Bergfahrt zugestiegen werden könnte. Dadurch kann man, bei Gefallen, z.B. die Steilstücke am oberen Teil des Berges öfter befahren.
7. Eure Hinweise zu Werbung und Internetauftritten haben wir ebenfalls notiert, setzen Entsprechendes bereits auch um.
Vielen Dank für Eure konstruktive Mitarbeit, wir hören/lesen sicher bald wieder voneinander!
 

Geestraider

Der Geestguide ;)
Dabei seit
6. Juli 2007
Punkte Reaktionen
3
Ort
Downtown Ganderkesee
das projekt kommt wohl langsam in fahrt!
zumindest steht jetzt auf der offiziellen homepage der wurmberg seilbahn eine vorankündigung :daumen:
zitat:

Und - ab diesem Sommer (ca. Mitte Juli) - wird ein völlig neuer Spaß am Berg eingeweiht!

Der "BIKEPARK BRAUNLAGE am Wurmberg" mit einer Gesamt-Streckenlänge von ca. 19.000m auf mehreren Abfahrten (u.a. downhill, freeride, single trail, north shore) wird Abfahrt für Abfahrt nach deren Fertigstellung geöffnet ! Wie viele fans warten bereits darauf - na denn, viel Spaß!


so steht es auf wurmberg-seilbahn.de
 
Zuletzt bearbeitet:

Resendisback

Zack und weg!
Dabei seit
15. April 2008
Punkte Reaktionen
7
das sind die harzer hexengene, kurzer blick in die glaskugel und schon sieht ma die 20.000 hits :lol:

Aber sicher :D:D

0,1020,1332045,00.jpg
 
Oben