Bikepark Feuerberg: Noch nicht eröffnet, schon wieder geschlossen!

Der Vogelschutz scheint Didi Hendel als Betreiber des Bikepark Feuerberg einen Strich durch die Rechnung zu machen - hier die Details:Hallo zusammen,
es gibt sehr schlechte Neuigkeiten. Das Landratsamt Rhön-Grabfelt hat mir heute früh per email mit


→ Den vollständigen Artikel "Bikepark Feuerberg: Noch nicht eröffnet, schon wieder geschlossen!" im Newsbereich lesen


 
D

Deleted 130247

Guest
so ma luft machen hier: das kotzt mich echt an immer wieder werden von den bekloppten sog. umweltschützern von den schreibtischen aus weltfremde entscheidungen getroffen und meistens auch durchgesetzt! kann man da als mündiger bürger nix gegen machen? wenn es nen verein gibt, der dem fast fertigen bikepark den hahn zudreht, muss es doch auch nen verein geben, der den vogelschützern amtsmissbrauch und arbeitsplatzvernichtung in dieser region vorwirft und wiederum diesen den hahn zudreht...
ich scheiss auf umweltschutz! wir finanzieren doch auch mit unserer umweltpolitik in deutschland den welthaushalt und in china und indien interessierts kein schwein, oder? hauptsache heile umwelt und die schreibtischhengste ham immer viel zu tun, egal was für gute ideen und projekte für die jugend und den tourismus in manchen gegenden umzusetzen versucht werden(grammatik oder so? egal, bin sauer!)
Letztendlich bleibt nur zäh wie Kaugummi dranzubleiben. Du machst nichts gegen den wiehernden Amtsschimmel. Ich habe es an der " Rinne " gesehen, wir sind einfach zu wenige die organisiert sind um letztlich gehört zu werden. Das gleiche Drama spielte sich vor 30 Jahren schon einmal ab als es in Deutschland um die Genehmigungen für die Motorrad Geländesportveranstaltungen ging. Es wurden immer weniger Rennen durchgeführt bis letztendlich nichts mehr ging. Die einzige Chance die ich sehe besteht darin so viele Leute wie möglich zu organisieren um dann geschlossen aufzutreten, auch ´mal mit einer Demonstration. Dies jedoch ist der Knackpunkt, die Leute unter einen Hut zu bekommen.
 
Dabei seit
7. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
0
Ort
Ditzingen
mann müsste eigentlich in jeder grössern stadt zum gleichen zeitpunkt eine unterschriften aktion machen oder wie oft eine Biker demo gute frage ob das was helfen würde weis ich net aber vieleicht würden die sehn das wir uns sowas net gefallen lassen. Aber es würde vieleicht in vielen zeitungen erscheinen und im tv bzw in den regional sendungen kommen .
 

Zoda

Onroadwindschattenfahrer
Dabei seit
9. April 2005
Punkte Reaktionen
0
Ort
Erfurt/Jena
na hey das is doch verständlich das so ne ringle nabe die vögel ernsthaft stören kann, auserdem die vielen reifengeräusche und die klappernden kettenführungen, und das geschrei wenn einer der biker vorn baum fährt, ich kann das total verstehen... ironie off
 
Dabei seit
19. April 2005
Punkte Reaktionen
17
Ort
63579
Naja, dann müssen wir halt weiterhinn alle illegal kreuz und quer durch den Wald fahren, anstatt alle auf den selben angelegten Trails.

So ein mist aber auch.

Gruß Pepe
 

trickn0l0gy

GravityPilots e.V.
Dabei seit
14. Februar 2005
Punkte Reaktionen
396
Ort
Schweiz, Deutschland
Dann stellt man eben Schilder auf. Das soll im Osten auch helfen:

:daumen::daumen::lol::lol::lol::D
 
Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
50
bin ich der einzige der sich in diesem land nicht mehr so richtig wohl/frei fühlt oder gehts noch andern so???:heul:

echt zum kotzen einem wird alles verboten und man wird bei jeder gelegenheit geschröpft :mad:


ich bin schlecht zu vögeln:D
 

AchseDesBoesen

12inch wheels of steel
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
2.702
Ort
Berlin
was die vogelschützer gern vergessen: oft sind es die vögel, die eine gefahr für menschen UND tiere gleichermaßen darstellen ...

[ame="http://www.youtube.com/watch?v=6OStX_wrWGg"]YouTube - Goose Throwdown[/ame]
 
Dabei seit
5. September 2005
Punkte Reaktionen
1.491
Ort
im Bayrischen Woid dahoam
bin ich der einzige der sich in diesem land nicht mehr so richtig wohl/frei fühlt oder gehts noch andern so???:heul:

echt zum kotzen einem wird alles verboten und man wird bei jeder gelegenheit geschröpft :mad:


ich bin schlecht zu vögeln:D

Mir geht´s genau so, Deutschland verkommt immer mehr zu einem Zensur und Überwachungsstaat!

MfG
Astaroth
 
Dabei seit
23. November 2008
Punkte Reaktionen
0
ich finde dass auch völlig übertrieben....
Könnte man vielleicht etwas machen um den parkbetreiber zu helfen ( UNterschriften aktion etc. ...)
 

AchseDesBoesen

12inch wheels of steel
Dabei seit
6. August 2003
Punkte Reaktionen
2.702
Ort
Berlin
vielleicht wäre es hilfreich gewesen, wen an der spitze des bdr jemand stünde, der ehemals politiker war, so dass wir radfahrer eine starke lobby im rücken hätten ...
 

Magura952

Geht nicht ! GIBTS NICH !
Dabei seit
13. Mai 2007
Punkte Reaktionen
2
Ort
Höxter
...das Vogelproblem kann man lösen....Einfach hier und da nen Schale Wasser mit Metasystox aufstellen und die ganz schnell "WEG"...irgendwas ist doch immer in diesem Land....
 
Dabei seit
3. April 2008
Punkte Reaktionen
50
es wäre schön wenn an der spitze des bdr jemand wär der wissen würde das man mit einem rad auch bergab fahren kann

die haben doch nur interesse am RR fahren und Doping
 

thaper

---DNF---
Dabei seit
31. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
1
Ort
Frankonien
so schauts aus.

wie war das? ccler haben freikarten für winterberg vom bdr bekommen?!

egal back2topic

ich hoffe didis mühen und investitionen sind net umsonst, sonst muss sich hier in der hinsicht echt was ändern.
 

NoBseHz

Uphillexpert
Dabei seit
10. Mai 2007
Punkte Reaktionen
36
Vogel @ Schutz... also ich wohne hier, wir haben richtig viele geile Vögel aber mal unabhängig von allen wutentbrannten Pro-Downhill-Phrasen: Die stört das da echt nicht, der Bikepark geht den Nord-Ost-Hang runter auf eine Straße zu... wo die Straße ist sind auch keine Vögel und im Gehölz sind die jetzt auch nicht fleißig unterwegs. Objektiv gesehen: BLÖDSINN!! BAUT WEITER!!!
 

Magura952

Geht nicht ! GIBTS NICH !
Dabei seit
13. Mai 2007
Punkte Reaktionen
2
Ort
Höxter
MEGAZUSTIMMT !! Es wird nur noch verboten, zensiert und schlecht gemacht...es geht einfach nur bergab...und das leider nicht mtitm Bike...:o
 
Oben