Bikepark LeBlanc Frankreich

Dabei seit
3. März 2012
Punkte Reaktionen
6
Servus Miteinander
Ich hab vor nächsten Jahr über Pfingsten dort hin zu fahren.
Der Nachwuchs hat es sich gewünscht.
Nun meine Frage:
Wie ist es dort für Kinder um 14 Jahre mit nicht so viel Bikepark Erfahrung.
Wer war denn schonmal da und kann was dazu sagen?
Würde mich freuen wenn da schonmal wer mit Kind da war und etwas dazu sagen kann.
Ride on
 

Monnemmer

„Mannheimer”
Dabei seit
6. April 2011
Punkte Reaktionen
249
Wir sind regelmäßig in Lac Blanc und da gibt es nicht sonderlich viele Strecken für Bikepark "Neulinge". Ich glaube Geiskopf oder Winterberg wär für deine Kids evtl. besser, da können die sich auf den Flowtrails bzw. der Flow-Country, ohne großes Risiko austoben.

Schau dir mal auf Youtube die verschiedenen Strecken in LB an, du kannst das Können deiner Kids ja besser einschätzen.
 

han

Haardtrider
Dabei seit
4. Januar 2003
Punkte Reaktionen
38
Ort
Pfalz
naja, ich war zum LB Abschluß mit meinem 14. jährigem Neffen dort. Der hatte bis dato auch noch keine Bikeparkerfahrung und ist alles außer LaNuts mitgefahren. Hat aber auch ein Bike mit 180mm Federweg. Nach 7 Abfahren war aber die Luft raus bei Ihm. LaCool und LaFat gehen auch mit einem Hardtail. Rumpelt aber etwas....
 
Dabei seit
3. März 2012
Punkte Reaktionen
6
Super, damit kann ich etwas anfangen.
Fahrpraxis hat er ja im DH Bereich.
Eigenes Bike (Kona Operator) ist auch da.
Winterberg ist z.b. immer viel zu voll.
Macht dann nicht sonderlich viel Spaß.
 
Dabei seit
25. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
484
in meiner Erinnerung ist Lac Blanc an Pfingsten auch sehr voll...Habe aber keinen Vergleich zu Winterberg.
Anfängerfreundliche Strecken gibt es schon, La Flow, La Easy und in Teilen auch die la Roots fallen mir gerade ein. Die La fat würde ich nicht dazuzählen, da viele Sprünge, außerdem die mit Abstand meist frequentierte Strecke im Park, auf der es durch sehr unterschiedliches Fahrniveau auch immer wieder zu brenzlingen Situationen kommt.
 

tmf_superhero

Bloody Rookie
Dabei seit
28. September 2010
Punkte Reaktionen
239
Ort
am Deister
Sowie Mr. A und han es gesagt haben, sind die Flow (mit etwas Erfahrung machbar), Easy und Cool für einen Anfänger "fahrbar". Es rumpelt ab und zu aber es ist erträglich. Mit dem Operator muss er sich aber ggf. darauf einstellen das er auf der Easy und Cool öfters mal treten muss. Ansonsten rollt man dort gemächlich durch.
Da schöne an Lac Blanc ist, dass mann die Strecken kombinieren kann. Wenn es euch nach dem ersten Abschnitt auf Grün zu langweilig wird, könnt ihr zur blauen Strecken wechseln und wieder zurück (je nach Abschnitt).
 

konaprimostab

Auch ohne Laktose wären viele Menschen intolerant
Dabei seit
26. Februar 2009
Punkte Reaktionen
15
Ort
Weinheim
Ein paar Kilomter weiter ist La Bresse. Deutlich weniger los wie in Lac Blanc und auch für alle Ansprüche was dabei.
 
Oben