Bikepark O'gau

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. __Stefan__

    __Stefan__ IBC DIMB Racing Team

    Dabei seit
    08/2009
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Freerider1504

    Freerider1504 SBG Crew

    Dabei seit
    08/2009
  4. __Stefan__

    __Stefan__ IBC DIMB Racing Team

    Dabei seit
    08/2009
    nach dem ersten Moment der Euphorie stellen sich bei mir aber auch kritische Gedanken ein.

    „Der Trend zum Biken ist nicht mehr aufzuhalten. Nun gilt es, ihn in geregelten Bahnen zu halten und die Aktiven beispielsweise davon abzuhalten, mit ihren Zweirädern die Wanderwege unsicher zu machen“, erläutert Gerum einen weiteren Vorteil des Parks.

    Mmmm ... weiß ja jetzt nicht, ob er das nur sagt, um die entsprechenden Leute in den Gremien zu überzeugen, aber als Tourenfahrer sehe ich das schon etwas kritisch. Bei dem Projekt wird ja eine ganz andere Zielgruppe angesprochen.

    Auch:

    „Es gibt in unserer Region viele Forstwege, die Mountainbiker nutzen können, aber nur wenige Gelände-Touren“ begründet Reiser das Projekt.

    Mmmm ... ich darf auch andere Wege nutzen, wenn sie nicht ausdrücklich verboten sind. Werden dann in Zukunft alle "anderen Wege" im Ammertal gesperrt? Na gut, gibt ja nicht so viele, aber trotzdem. Und kann man bei dem geplanten Projekt dann wirkich von "Gelände-Touren" sprechen?

    Nicht falsch verstehen, ich freue mich über das Projekt, aber ....
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. Freerider1504

    Freerider1504 SBG Crew

    Dabei seit
    08/2009
    Ich war anfänglich auch ziemlich euphorisch, aber irgendwie sehe ich es jetzt schon wieder differenziert.

    230 Höhenmeter und nur ein Schlepplift sind jetzt nicht so prall, aber ich bin froh das trotzdem wieder was hier passiert.
     
  6. Balkanbiker

    Balkanbiker

    Dabei seit
    04/2014
    Nachdem vergangenes Jahr vor dem Bay. Verwaltungsgericht klar gestellt wurde, dass Biker wie Wanderer zu behandeln sind, werden keine Wege gesperrt werden. Das darf einfach niemand ohne ausdrücklichen Grund.
     
  7. xrated

    xrated Nabennarben

    Dabei seit
    06/2001
    nicht übel, aber 200hm und Schlepplift, naja

    damals ists ja glaube gescheitert weil die Gemeinde keinen langfristigen Vertrag wollte und die Übernahmekosten für einen neuen Betreiber zu hoch gewesen wären

    aber bis da mal was kommt, in Schongau tun die schon seit 2013 rum mit einen Minihang der noch nicht mal einen Lift hat
     
  8. Bench

    Bench

    Dabei seit
    02/2011
    Tja, in Nesselwang hätten wir ne hochmoderne Kombibahn und ca 700hm.
    Leider aber auch zuviele Vollidioten, die denken, da gehen 0,3 Bäume kaputt, wenn MTB-Fahrer kommen :wut:
    Lieber ne Seilrutsche bauen, die nur Königscard-Besitzer benutzen, und somit kein Geld reinkommt :spinner:

    Aber für euch O'gauer freuts mich. Vlt fahr ich mal rüber, obwohl ich meinen Freerider inzwischen verkauft hab ^^
     
  9. __Stefan__

    __Stefan__ IBC DIMB Racing Team

    Dabei seit
    08/2009
    na gut, dann sorge bitte dafür, dass die ganzen Schilder, die jetzt schon da stehen, hochrichterlich entfernt werden. Zum Beispiel oben am Kolbensattel. Und wenn du schon dabei bist, die Schilder in Farchant (beide Seiten und unten), Oberau und Ohlstadt oben auch gleich.

    230 hm hört sich jetzt nicht viel an, aber ich war dieses Jahr in UK im Urlaub und da gibt es kleine Bikeparks mit weniger Höhenunterschied. Trotzdem lustig, wenn liebevoll angelegt.

    Trotzdem irgendwie nicht fein, eine Bikergruppe gegen eine andere auszuspielen. Oder es zumindest in der Zeitung so zu sagen ....
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Freerider1504

    Freerider1504 SBG Crew

    Dabei seit
    08/2009
    Schongau ist echt lächerlich und geht schon länger als 2013. Angeblich soll es ja im Frühjahr losgehen, aber ich glaube es erst wenn ich es sehe.
     
  11. fone

    fone Der Trend zur Sittsamkeit

    Dabei seit
    09/2003
    Geil wärs schon! 230Hm ist total ok - Geißkopf hat doch auch nur 260Hm.
    Schlepplift. Naja. Es steht doch ein 1A Sessellift da. :ka:
    Scheinen ja 2 Profi-Biker zu sein, die das aufziehen wollen. Viel Erfolg!

    Ich bin dabei!
     
  12. Balkanbiker

    Balkanbiker

    Dabei seit
    04/2014
    Schilder die nicht rechtens sind müssen nicht entfernt werden, sie gelten ja nicht. Natürlich schlecht, wenn die Wanderer von der Rechtslage nichts wissen, die Schilder und uns Biker sehen. Dann wird natürlich geflucht. Das hatte ich auch schon, hab dann angehalten und ein nettes Gespräch geführt. Aber wenn jemand die Zeit und den passenden Anwalt hat, kann man diese Schilder tatsächlich hochrichterlich entfernen lassen.
    Wie es um Fahrradverbote im Naturschutzgebiet steht, weiß ich jetzt nicht genau. Könnte in den Ammergauer Alpen natürlich ein entscheidender Faktor sein.
    Aber letztlich haben viele ältere Wegsperrungen ja einen Sinn, wie z.B. eine hohe Wandererdichte auf der Strecke oder tatsächlich sehr erosionsempfindliche Wege. Sowas gilt es natürlich auch ohne Verbotsschilder zu meiden.

    Naja, jemand, der so einen Betrieb eröffnen will, braucht eine breite Zustimmung. Da kann er ja wohl schlecht in der Lokalpresse verkünden, er selber fährt am liebsten auf Wanderwegen.

    „Der Trend zum Biken ist nicht mehr aufzuhalten. Nun gilt es, ihn in geregelten Bahnen zu halten und die Aktiven beispielsweise davon abzuhalten, mit ihren Zweirädern die Wanderwege unsicher zu machen“

    Wenn er damit die ganzen Vollidioten meint, die nur zu ihrem eigenen Spaß kommen wollen und auf alles andere scheißen, dann kann ich nur zustimmen. Blockierende Hinterräder und unkontrolliertes Fahren ohne Rücksicht haben auf Wanderwegen nichts verloren.

    „Es gibt in unserer Region viele Forstwege, die Mountainbiker nutzen können, aber nur wenige Gelände-Touren“

    Schau z.B. ins Vinschgau, da gibt es viele bestens erschlossene, offizielle Touren. Sowas gibt es bei uns nicht. Wer hier Touren fahren will, muss sie sich selber erschließen. Aber viele können oder wollen dies nicht. Wenn jemand von weiter weg auf ein verlängertes Wochenende zum Urlaub kommt, dann wird kann er nicht bloß anhand von Kompasskarten den „Supertrail“ finden. Die paar Moser Touren, die es gibt reichen auch nicht. Wenn man sich in den Bergen auskennt, dann ist es natürlich einfacher. Ich kenne mittlerweile viele potentiell gute Abfahrten, rein durchs Wandern.

    Also lassen wir es mal auf uns zukommen. Ich denke ein kleiner Bikepark ist besser als nix. Davon können wir höchstens profitieren. Die Fahrradinfrastruktur wird besser und man kann auch mal nen Tag (oder einen halben nach einer Tour) ohne Hochkurbeln runterfahren.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. GAPHupf82

    GAPHupf82 Liegt halt gern unten...

    Dabei seit
    01/2015
    Find ich gut!
     
  14. Gummiadler

    Gummiadler

    Dabei seit
    04/2010
    Gibt es eine Möglichkeit die irgendwie zu unterstützen bzw. Kontakt aufzunehmen? Homepage, Facebook, etc....
     
  15. xrated

    xrated Nabennarben

    Dabei seit
    06/2001
    Das mit den 11 Strecken macht mich etwas stutzig bei so wenig hm und die würden da ja ewig dran bauen.
    Am Geisskopf hätte ich deutlich mehr hm geschätzt, so kann man sich täuschen!

    „Der Trend zum Biken ist nicht mehr aufzuhalten. Nun gilt es, ihn in geregelten Bahnen zu halten und die Aktiven beispielsweise davon abzuhalten, mit ihren Zweirädern die Wanderwege unsicher zu machen“

    Ich seh das mehr als Aufforderung die MTB Fahrer generell von allen öffentlichen Strecken fern zu halten. Die Wege sind nicht nur für Wanderer da.
     
  16. Freerider1504

    Freerider1504 SBG Crew

    Dabei seit
    08/2009
    Kannst ja einfach Herrn Reiser per Facebook anschreiben.
     
  17. Gummiadler

    Gummiadler

    Dabei seit
    04/2010
    Jo hab ich gemacht. Kam noch nix.
     
  18. Powderfreak1

    Powderfreak1

    Dabei seit
    01/2013
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2016
  19. __Stefan__

    __Stefan__ IBC DIMB Racing Team

    Dabei seit
    08/2009
    Entschuldige bitte meine Ignoranz, ich gehöre noch zu der Generation, die für ein Telefonat mit der Dame des Herzens in eine Telefonzelle ist (in die grundsätzlich vorher ein Besoffener reingepißt hat), aber gibt es irgendeine dem Bikepark betreffende Information unter dem Link, welche nur Mitgliedern zugänglich ist?
     
  20. Gummiadler

    Gummiadler

    Dabei seit
    04/2010
    Der 1. Beitrag von dir mit dem Merkur Artikel beinhaltet die Namen der Initiatoren.

    Powderfreak wollte wahrscheinlich einfach nur auf das facebook Profil hinweisen.
     
  21. Bergamounter

    Bergamounter

    Dabei seit
    09/2010
    Hallo, also ich für meinen Teil würde mich riesig darüber freuen wenn das Projekt formen annehmen würde. So hätte man was in direkter Griffnähe. ;-)
     
  22. sebra

    sebra Guest

    Hab gerade den Bericht im Merkur gelesen. Es wurde aber kein Zeitpunkt genannt wann das ganze den fertig sein soll, sprich wann soll den das ganze eröffnet werden?
     
  23. Gummiadler

    Gummiadler

    Dabei seit
    04/2010
    Anscheinend soll im Frühjahr der Bau beginnen.
     
  24. sebra

    sebra Guest

    Im Frühjahr, dann wird das vorm herbst eh nix. Bzw. mann weiß ja nicht was die sich unter einem Bikepark vorstellen.
     
  25. GAPHupf82

    GAPHupf82 Liegt halt gern unten...

    Dabei seit
    01/2015
    Also wirklich gross die Werbetrommel wird ja auch nich dafuer aktiviert... Wenn ich sowas aufzieh dann sollte da schon mehr gehn als n lauwarmer Bericht im Merkur. Naja, schaun und hoffen wir mal weiter.
     
  26. __Stefan__

    __Stefan__ IBC DIMB Racing Team

    Dabei seit
    08/2009
    na ja, die Jungs haben gerade erstmal die "Anschubfinanzierung" bekommen. Bevor da groß die Werbetrommel gerührt werden kann, fließt noch viel Wasser die Ammer runter. Stecken ihre Energie wohl in momentan relevantere Aspekte des Projekts.