Bikepark Osternohe - Teil 2

Pr0.Rider.Sasch

Computer sagt NEIN
Dabei seit
10. August 2010
Punkte Reaktionen
78
Ort
WWW
Gibts vom letzten So noch andere Bilder als die von 'Osternohe Bilder'?
https://www.facebook.com/Osternohe-Bilder-1397858943584735/

gwin_rgap.gif
 

Anhänge

  • gwin_rgap.gif
    gwin_rgap.gif
    8,2 MB · Aufrufe: 828
Dabei seit
2. Oktober 2014
Punkte Reaktionen
179
Mal den alten Thread rauskramen.
Ist ein gemütlicher Freitag später Nachmittag / früher Abend Besuch des Parks zu empfehlen, vor allem bzgl. Auslastung und Lichtverhältnisse im Wald zu der Jahreszeit?
Danke vorab!
 
Dabei seit
29. August 2018
Punkte Reaktionen
90
Hallo miteinander!
Ich plane gerade den nächsten Frühlingsurlaub:) und bin bei der Suche nach möglichen Urlaubsorten über den Bikenpark Osternohe gestolpert. Ist der Park auch für Anfänger gut geeignet? Ich bin sonst auf meinem Giant Trance 2018 in Willingen und Winterberg unterwegs, in WiBe bin ich bisher nur die leichten Strecken gefahren, was aber vor allem daran lag, dass es mir zu voll war und mich das zu sehr gestresst hat.

Kann man sonst in der Gegend schöne Trailtouren machen?

Danke schon mal für eure Antworten:)
 
Dabei seit
10. Juni 2014
Punkte Reaktionen
6.420
Hallo miteinander!
Ich plane gerade den nächsten Frühlingsurlaub:) und bin bei der Suche nach möglichen Urlaubsorten über den Bikenpark Osternohe gestolpert. Ist der Park auch für Anfänger gut geeignet? Ich bin sonst auf meinem Giant Trance 2018 in Willingen und Winterberg unterwegs, in WiBe bin ich bisher nur die leichten Strecken gefahren, was aber vor allem daran lag, dass es mir zu voll war und mich das zu sehr gestresst hat.

Kann man sonst in der Gegend schöne Trailtouren machen?

Danke schon mal für eure Antworten:)
Also in onohe war ich selber schon als Park Anfänger und mit Leuten, die davor maximal einen hohen Randstein runter gefahren sind. Überlebt haben es alle.
Größere Hindernisse lassen sich auch alle gut umfahren.
Von daher Ja- kannst locker hin gehn
Gibt aber halt nur nen Schlepper
 
Dabei seit
29. August 2018
Punkte Reaktionen
90
Super, das wollt ich hören:) dann landet die Gegend doch mal weit oben auf der Liste. Zum klettern und wandern sieht die Ecke ja auch sehr schön aus:)

Danke euch beiden!!!
 
Dabei seit
1. Juni 2010
Punkte Reaktionen
982
Ort
Oberfranken
Ich hab das ganze Gehupfe in Osternohe gelernt - passiert ist nichts schlimmeres. Die Sprünge sollte man sich halt vorher anschauen und ansonsten gilt das übliche. Erst mal anschauen, sich ggfs. ziehen lassen. Für einen halben Tag ist der Park schon sehr gut.
 
Dabei seit
25. April 2014
Punkte Reaktionen
7
Ort
Nürnberg
Ich war am Freitag und Samstag da. Am Freitag bin ich nur einmal runter und dann per "Hand" wieder hochgetreten, da war leider zu viel los.
Am Samstag war ich dann für 2h da und bin 5 mal gefahren. Ich hoffe es entspannt sich etwas, wenn jetzt wieder immer mehr Bikeparks öffnen. Also mind. 15 min, würde ich mal grob überschlagen.
War ein bisschen Schade, weil man ja auch keine 10er Karte kaufen kann sondern mind. eine halbe Tageskarte, aber ok.

Wenn jemand vom Bikepark zufällig hier auch liest: Dreht mal eure Webcam etwas weiter nach links, dann sieht man die Schlange besser und kann sich überlegen, ob man vorbei fährt oder doch besser zuhause bleibt :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Ghost-Boy

Sickness Level 3000
Dabei seit
4. Februar 2008
Punkte Reaktionen
345
Ort
Im Wald
Das sich noch keiner über die Lift Preise beschwert hat wundert mich.
halbtags Tickets kostet nicht die Hälfte wie tageskarte, obwohl gleiche Stunden Zahl . Finde ich sehr frech.
und wo ist die parkpflege? Wenn man schon 23 €
zahlt für einen Lift aus den sechziger wo
schon dreimal bezahlt ist.
???
 
Oben