Bikepark SIlbersattel / Thüringen

Dabei seit
21. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Thüringen/Nähe Erfurt
Hi, ich war heute mit nem Kumpel im Bikepark Silbersattel in Steinach / Thüringen und wollte nun mal einen kurzen Bericht darüber abliefern.

Geboten werden drei Strecken:

Abfahrt 1 - blau:

Diese Strecke teilt sich die ersten par Meter mit Abfahrt 3 danach ist es einfach nur ein Schotterweg der ins Tal führt. Denke und hoffe das da noch was drauf entstehen soll...

Abfahrt 2 - rot:

Diese Strecke führt durch den Wald ins Tal. Soweit ich sehen konnte nur ein künstlich angelegter Sprung ansonsten kann man halt nur Wurzeln und natürliche Bodenwellen zum Absprung benutzen...sind halt keine Gaps, Doubles, Drops oder ähnliches vorhanden.
Bezeichnung der Strecke kenne ich nicht, ich persönlich würde sagen das es eine recht leichte Downhillstrecke ist. Untergrund: Waldboden und Wurzeln.

Abfahrt 3 - schwarz:

Downhillstrecke. Zwei angelegte Sprünge und eine Stufe. Teilweise sehr starkes Gefälle. Untergrund: Waldboden und Wurzeln. Ich fand diese Strecke am schwersten und ziemlich technisch...

So nun aber noch etwas wirklich negatives: Ich habe im gesammten Park nur eine einzige Schaumstoffpolsterung an einem Baum gesehen. Gerade im Bereich der Sprünge ist keinerlei Sicherheit vorhanden falls mal was daneben geht!

Die Strecken sind wohl alle so um die 1 bis 1,5 km lang. Die Halterungen am Lift sind ok aber wenn da mal jemand mit 3.0er Reifen mitfahren will wird's schwer das Bike in die Halterung zu bekommen, 2.5er passen gerade so...

Das ist alles natürlich rein objektiv von mir aus gesehen. Wenn ich etwas grundlegend falsches gesagt habe entschuldige ich mich schon einmal dafür.
 

Heidekrautler

Erdspecht + Schotterlöwe
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
8
Ort
LPZG, SXN
aha...
na da bin ich mal gespannt, wollte am Wochenende (wenn es die Zeit erlaubt) auch mal vorbei schauen. Da bin ich ja mal gespannt. Gibt es irgendwo Bilder?
Übrigens HIER nochmal der LINK.
 

Banshee Rider

Back In Business
Dabei seit
7. Januar 2004
Punkte Reaktionen
4
Ort
Erfurt
So, mal ein Bericht von jmd der mitgebaut hat.
1. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut, nächster Baueinsatz ist in absehbarerr Zeit soweit ich informiert bin. :daumen:
Also die zweite von dir beschriebene Strecke ist die Freeride-Strecke. Die wird noch ein wenig umgebaut mit Sprüngen etc., ich werd für ein bissl North Shore sorgen soweit wir das vereinbaren können und stabiles und haltbares Holz auftreiben können, dürfte aber kein großes Problem sein.
Alles in allem ist noch alles in der Entstehungsphase und wird mit der Zeit besser, das mit den Polsterungen werd ich mal erwähnen. :daumen:
 
Dabei seit
21. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Thüringen/Nähe Erfurt
HI, ja das hört sich ja ganz gut an, finde auch das in dem Berg noch ne Menge Potenzial steckt. Ich wohne zwar auch in Thüringen habe aber trotzdem (leider) noch einen Anfahrtsweg von 130 km. Aber wenn ihr das im Voraus mal ankündigt würde ich auch mal für einen Tag zum Baueinsatz vorbei schauen...
 

Iwan

der Schreckliche
Dabei seit
8. November 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Jena
Rauschi schrieb:
HI, ja das hört sich ja ganz gut an, finde auch das in dem Berg noch ne Menge Potenzial steckt. Ich wohne zwar auch in Thüringen habe aber trotzdem (leider) noch einen Anfahrtsweg von 130 km. Aber wenn ihr das im Voraus mal ankündigt würde ich auch mal für einen Tag zum Baueinsatz vorbei schauen...

Offtopic: Erfurt und Thüringen???? :confused:
Seit wann das??? :rolleyes:
Muhahahah!!! :daumen: :daumen:
 

Heidekrautler

Erdspecht + Schotterlöwe
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
8
Ort
LPZG, SXN
ichfahrfahrrad schrieb:
jenarer halt :lol:

vielleicht komm ich mal mit n paar kumpels dort hin!
was kostets eigentlich?

Guckst du auf oben von mir genannte parkseite! ;)

(ja es ging um fussball, die jenaer und erfurter können doch auf den tod nicht miteinander... und ja, ich fahr weiter fahrrad, is mir lieber als fussball) :o
 

andi.

radfahren
Dabei seit
19. Mai 2003
Punkte Reaktionen
261
Ort
Thüringen
Ralph wenn du wieder mal dort bist kannst ja auch nen paar fotos schießen von den strecken?? interessiert mich nämlich mal wie die so ausschauen (und andere sicherlich auch).
 

Heidekrautler

Erdspecht + Schotterlöwe
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
8
Ort
LPZG, SXN
ich bin morgen ... ähh heute in Steinach zu gegen.
Weißes ATX mit weissen felgen!

Bericht dann wenn ich am Sonntag aus der Koje auferstanden bin.
Wenn die Cam mitspielt und wir Lust haben gibt es EVTL. auch Bilder und EVTL. auch vids.
Also denn!

Heidekraut lässt grüßen! :bier: Proooost!

edit: Meine Rechtschreibfehler haben mich (sogar) in meinem zustand noch gestört.
 

Banshee Rider

Back In Business
Dabei seit
7. Januar 2004
Punkte Reaktionen
4
Ort
Erfurt
@ Andi: Ja werd ich auf jeden Fall tun, ich denke ich fahr diesen Monat oder Anfang nächsten Monats nochmal hin, hab ja jetzt nun endlich eine Digicam. :)
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
668
Ort
Bayreuth
Thread ist schon ein wenig älter, bevor ich einen neuen aufmache stelle ich meine Frage hier. :)

Will am WE evtl. zum Silbersattel, die Frage ist nun wie die Bodenverhältnisse dort sind, war ja noch vor kurzem Schnee am Start laut Webcam, ist es dort zz. sehr matschig, oder hat sich das durch das schöne Wetter die letzten Tage wieder eingependelt?

Haben die Lifte schon offen?

Danke schoma
 

andi.

radfahren
Dabei seit
19. Mai 2003
Punkte Reaktionen
261
Ort
Thüringen
kann dir grad auch net weiterhelfen. aber falls du jetzt hier keine antwort bekommst, versuche es mal im gästebuch auf der seite (/www.silbersattel-bikepark.de) dort bekommt man immer recht schnell eine antwort. oder eben anrufen...
 

andi.

radfahren
Dabei seit
19. Mai 2003
Punkte Reaktionen
261
Ort
Thüringen
also deco laut gästebuch wart ihr dort? berichte mal kurz wie es ausschaut in steinach. kanntest du die strecke vorher schon? gibts was neues?
 

decolocsta

Reborn!
Dabei seit
30. Juni 2004
Punkte Reaktionen
668
Ort
Bayreuth
Also war mei erstes mal dort.

Also von den Streckenverhältnissen Top, kein Matsch oder so, war auch schön gemacht, kann mich echt nur sehr Positiv äussern.

Anscheinend wird an so einer Art Slopestyle Line gebaut genau unter dem Lift, Wallride und diverse Kicker stehen schon.

Alles wirklich top, das einzige was ein wenig nervig war, auf der Linken (aus Fahrtrichtung) Strecke weiter unten war ein Streckenabschnitt voller Laub, so das man den Untergrund nicht einschätzen konnte, ok, war da eh nur gerade, hat aber ein wenig gestört, aber eig. kaum der Rede wert.

Werd jedenfalls so schnell es geht wieder nach Thüringen donnern :)
 

Datenwurm

matschig und nass
Dabei seit
13. Januar 2006
Punkte Reaktionen
320
Ort
grünes Herz Deutschlands
Ist dir auch der Herr mit grauen Haaren au einem Demo entgegengekommen? Der ist dort so der local und bastelt an den Strecken. Gerhard glaube ich hies er.


Was sagt du zur reifenwahl? Ich war nach meinem letztem Besuch für Swamthing oder wetscream/swampthing.
 
Dabei seit
4. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

muss hier auch mal meinem Senf dazugeben. Kann sein das ich jetzt jemandem auf den Schlips trete, aber den Namen Bikepark verdient der Silbersattel nicht wirklich. Das Problem ist, die Leute sind wirklich total nett, haben aber keine Ahnung was Streckenbau etc. angeht. Das mit der Absicherung haben wir schon vor 3 Jahren angemerkt, getan hat sich bis jetzt nichts. Auch haben die Strecken ungemein Potenzial, aber ausgeschöpft wird dieses nicht, man verlässt sich da auf ein paar Leute, die je nach Lust und Laune bauen.
Finde ich persönlich ein wenig schade, da man aus dem Silbersattel echt was machen könnte. Sorry aber ist so

+++wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten+++
 
Dabei seit
4. Dezember 2003
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

ich muss hier auch mal meinen Senf dazugeben. Kann sein das ich jetzt jemandem auf den Schlips trete, aber den Namen Bikepark verdient der Silbersattel nicht wirklich. Die Leute da sind wirklich sehr nett, aber vom Streckenbau verstehen sie nicht wirklich was. Das mit den Absicherungen z.B. haben wir schon vor 3 Jahren angemerkt, getan hat sich wie ich lese noch nichts. Die Strecken haben unverscheinliches Potenzial, nur leider verlässt man sich auf Leute, die nur nach Lust und Laune bauen. Das ist Schade, denn man könnte echt was draus machen und der Region würde es gut tun.

Sorry aber es ist so


+++ wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten +++
 
Oben Unten