Biker aus Halle(Saale)

Ritter Runkel

old school
Dabei seit
10. November 2008
Punkte Reaktionen
205
Ort
Halle an der Saale
Lindbusch ist saalkreis, da hat Bernd nix zu melden!

Habe kein Datum, erst ein mal müssen sich Mitbauer melden. Muss auch kein Riesenhaufen sein, es können ja 2er Trupps an verschiedenen Tagen bauen. Mir geht es nur drum, daß nicht drei Hanseln bauen und 50 ernten die Früchte. Denke an den Harz, dann weißt Du, was ich mir vorstelle.
 

Ritter Runkel

old school
Dabei seit
10. November 2008
Punkte Reaktionen
205
Ort
Halle an der Saale
Gerne! Habe aber z.Z. eine andere Sache am Wickel, da wäre ich am Sonntag von ca. 10.30 bis 13.30 Uhr zugange. Falls Du da schon wach bist, würde ich mich über Deine Hilfe freuen. Da kann ich Dir auch gerne eine kurze Heide-Führung geben, viel ist's ja leider nicht.
 
Dabei seit
10. August 2009
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schmalkalden
Hallo,

ich hab mal in Matrix einen Raum erstellt, indem man sich auch ausserhalb des Forums schreiben kann.
siehe:
Gefunden wird die Gruppe unter #halle_biker (als raum)

Für den Chat ist keine Telefonnummer notwendig und alles Webbasiert oder als App möglich. Anmeldung ist kostenlos und es darf jeder beitreten.

Ich hatte die Gruppe angedacht für eventuelle Bikepark besuche oder Runden in Verschiedenen Gebirgen, Hometrails oder oder.
 
Dabei seit
13. Dezember 2017
Punkte Reaktionen
478
Lindbusch Trail war gestern bestens mit Ästen präpariert. Die dicken hab ich beiseite geräumt...
 
Dabei seit
21. Dezember 2007
Punkte Reaktionen
13
Hallo Zusammen, war heute zu Gast in Halle und in der Dölauer Heide unterwegs. Nach einer Abfahrt hatten mein Kumpel und ich direkt einen Platten am Hinterrad. Wir hatten uns beide Reiszwecken eingefahren, die wohl jemand verstreut hat. Passiert ist das auf der Abfahrt vom Kuhberg Richtung Norden, also Obacht. Ist euch da was bekannt hinsichtlich MTB-Hassern? Sind noch mehr solche Stellen bekannt?
Grüße Philipp
 
Dabei seit
17. August 2014
Punkte Reaktionen
162
Danke für die Info. Man muss sich mal überlegen was das für krankhafte Züge annimmt. Da können ja auch Wildtiere, Hunde oder kleine Kinder reintreten. Als Knirpse sind wir oft barfuss durch die Pampa. Das man bei plötzlichem Luftverlust als Fahrer ernsthaft und böse stürzen kann mal außen vorgelassen, da reiben sich solche Fanatiker ja die Hände. Da muss der Naturschutz als Vorwand herhalten um den Zwang anderen zu schaden irgendwie zu legitimieren. Solche vergiften auch Hunde weil ihnen dabei einer abgeht und sie tun es ja wegen der in großer Gefahr schwebenden Kinder.
 

patrick_

extra love
Dabei seit
20. Juli 2013
Punkte Reaktionen
302
Dieses Jahr wurden wohl schon Krähenfüße in der Heide gefunden.
Regelmäßig liegen auf der ein oder anderen Abfahrt Äste absichtlich drübergelegt. Ich habe dieses Jahr einen erwischt. Ein anderer ließ seine Hunde absichtlich auf dem Trail sitzen. Ich rate dringend dazu, bei der ersten Fahrt immer vorsichtig unterwegs zu sein.
 
Dabei seit
30. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
37
Ort
Halle
Heute hat gerade erst wieder einer von der Radunion auf Insta gepostet das er sich welche eingefahren hat.

Die Kommentare bei du bist halle sind auch immer sehr Radfahrfeindlich...
 

kon

twowheelfanatic
Dabei seit
18. Juni 2007
Punkte Reaktionen
20
Ort
Halle/Saale
Vorsicht am Trail (Naturlehrpfad) vom Langen Berg (Knolls Hütte) runter Richtung Steinbruch. Hier ist im oberen Teil hinter der Kurve ein Baum auf den Trail gestürzt. Außerdem ist ein zweiter Baum umgestürzt, dessen raus gerissene Wurzel ein Loch in den Trail gemacht hat.
 
Oben Unten