Biker gesucht.../ Viersen- Süchteln, Brüggen-Bracht, Meinweg, Dahlheim, usw... - Teil 1

anarchochris

Freigeist
Dabei seit
13. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
1
Ort
Tuttlingen
Denk ich auch. Kennst du dich denn ein wenig um Viersen aus?
Derzeit bin ich (noch/wieder) auf einem Hardtail unterwegs, was sich allerdings die nächsten Monate ändern wird
 
Dabei seit
2. Oktober 2018
Punkte Reaktionen
152
Denk ich auch. Kennst du dich denn ein wenig um Viersen aus?
Derzeit bin ich (noch/wieder) auf einem Hardtail unterwegs, was sich allerdings die nächsten Monate ändern wird
Janeijanein :D Haha bin selbst erst vor paar Wochen nach süchteln gezogen. Ich kenn mich da nur im Waldgebiet aus dass Gladbach und viersen verbindet. Da im Wald sogar sehr gut :D Ist bei mir Biketechnich grad ähnlich. Hab n Dirtbike im aufbau. Ab nächstem Monat wieder nh Enduro und jz grad nur n Hardtail fürn übergang.
Musste mich vor 4 Monaten von meinem Downhiller trennen. Aber wie gesagt, nächsten Monat bin ich auch wieder eeeeendlich vollgefedert ?

wie siehts aus richtung Dirt? Da im Wald sind n paar echt fette Spots, Kicker und gaps.
 

anarchochris

Freigeist
Dabei seit
13. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
1
Ort
Tuttlingen
Puhhh dirt hab ich nie wirklich gefeiert, muss aber auch zugeben das ich da noch auf keinem saß. Vielleicht ändert sich das dann mal. SüchtelnerHöhen haben auf jeden Fall was.
Hardtail ist hier auch vollkommen ausreichend. Jedenfalls für den Anfang und um die Träume kennen zu lernen. =)
 
Dabei seit
18. August 2008
Punkte Reaktionen
304
Ort
Mönchengladbach
Hallo zusammen, mein Knie wird immer wieder dick,genau wie meine Plautze. An Radfahren ist also leider immer noch nicht zu denken. Bleibt gesund und hoffentlich bis bald
 

anarchochris

Freigeist
Dabei seit
13. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
1
Ort
Tuttlingen
Hey ho. Ich warte noch sehnsüchtigst auf mein jobradel. Sobald das da ist bin ich samstags generell für Runden zu haben und unter der Woche je nach dem wie ich frei habe.

Grüße und bleibt gesund.
Chris
 

Winthor

Erdforscher
Dabei seit
6. September 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwalmtal
Moin,
wollte mich nach langer Zeit hier auch mal wieder melden.

Ist die Achterbahn eigentlich noch befahrbar?

Das letzte Mal bin ich 2018 da gefahren.

Ich hoffe, dass ich jetzt mal wieder ein paar Kilometer mehr auf die Uhr bekomme.
Habe dieses Jahr schon mehr auf dem Tacho als das ganze letzte Jahr nach dem Rippenbruch im April 2019.Viel Grüße und bleibt gesund
 
Dabei seit
16. Juni 2020
Punkte Reaktionen
9
Moin, dachte ich melde mich auch mal an und suche nach Mitfahrern. Fahre zwar mein Leben lang Rad, bin aber erst jetzt wieder durchs abnehmen auf das Mountainbiken gestoßen und möchte den Sport gerne aktiver angehen. Ich bin sehr ehrgeizig und möchte entsprechend auch alles rund um das Mountainbiken und die verschiedenen Fahrtechniken lernen. Aktuell also noch Beginnerlevel, hab aber keine Angst Sprünge oder technische Abfahrten zu probieren, nur der Respekt ist natürlich dafür da.
Fahre aktuell ein Nukeproof Scout 275 um die Techniken zu lernen und wie oben bereits angesprochen ein paar Pfunde zu verlieren ;)
Unter der Woche ab 16 Uhr eigentlich für kurze Touren immer zu haben, ansonsten am Wochenende (auf Grund der aktuellen Situation) auch nicht wirklich verplant
 
Dabei seit
18. August 2008
Punkte Reaktionen
304
Ort
Mönchengladbach
Hallo zusammen, nach langer, langer Enthaltsamkeit pusche ich unser Forum jetzt mal. Im Moment bin ich zu unbeständig in meiner Lust aufs biken, dass hat der ein oder andere leider schon erlebt. Heute bin ich aber mal die alte Landwehrrunde hier in MG gefahren. Zustand? Würg!
Hatte auch eine Begegnung der 3. Art Höhe Autobahnrastplatz kommt mir ein mittsiebziger auf der Landwehr mit seinem Victoria Ebike schiebend entgegen und flucht wie ein Rohrspatz! Ihm sei der Reifen geplatzt als er über eine Wurzel gefahren ist und hat dann auch noch den Schneid mir zu sagen, da kann man nicht fahren auf so schmalen Wegen! Ich hab mich fast eingenässt. Hab ihm dann beim Flicken geholfen und hab einen neuen Freund gewonnen !
Zum Thema fahrbar, nur für den Fall, dass es in MG noch Trailsüchtige gibt:
Landwehr Richtung Franziskushaus 3 Hindernisse, gut fahrbar
Landwehr Wolfskull Richtung Waldfrieden 1. Abschnitt 2 Hindernisse, Rest fahrbar
Landwehr Paul Moor Schule Richtung Nordpark völlig unfahrbar
Landwehr BAB Brücke Waldfrieden Richtung Spielplatz fahrbar
Rundkurs Wolfskull fahrbar
Müllberg alles fahrbar
Zum Glück gibt es immer einen Chickenway so hat die Runde insgesamt mit Müllberg 180 Hm bei 25 km. Nächste Woche fahr ich den südlichen Teil ab Paul Moor Schule. Wann genau gebe ich nach Lust und Wetterlage bekannt.
Gruß Gudyo
 

pAn1c

Irgendwas ist immer!
Dabei seit
13. Mai 2015
Punkte Reaktionen
458
Ort
Tief im Westen
Hallo zusammen, nach langer, langer Enthaltsamkeit pusche ich unser Forum jetzt mal. Im Moment bin ich zu unbeständig in meiner Lust aufs biken, dass hat der ein oder andere leider schon erlebt. Heute bin ich aber mal die alte Landwehrrunde hier in MG gefahren. Zustand? Würg!
Hatte auch eine Begegnung der 3. Art Höhe Autobahnrastplatz kommt mir ein mittsiebziger auf der Landwehr mit seinem Victoria Ebike schiebend entgegen und flucht wie ein Rohrspatz! Ihm sei der Reifen geplatzt als er über eine Wurzel gefahren ist und hat dann auch noch den Schneid mir zu sagen, da kann man nicht fahren auf so schmalen Wegen! Ich hab mich fast eingenässt. Hab ihm dann beim Flicken geholfen und hab einen neuen Freund gewonnen !
Zum Thema fahrbar, nur für den Fall, dass es in MG noch Trailsüchtige gibt:
Landwehr Richtung Franziskushaus 3 Hindernisse, gut fahrbar
Landwehr Wolfskull Richtung Waldfrieden 1. Abschnitt 2 Hindernisse, Rest fahrbar
Landwehr Paul Moor Schule Richtung Nordpark völlig unfahrbar
Landwehr BAB Brücke Waldfrieden Richtung Spielplatz fahrbar
Rundkurs Wolfskull fahrbar
Müllberg alles fahrbar
Zum Glück gibt es immer einen Chickenway so hat die Runde insgesamt mit Müllberg 180 Hm bei 25 km. Nächste Woche fahr ich den südlichen Teil ab Paul Moor Schule. Wann genau gebe ich nach Lust und Wetterlage bekannt.
Gruß Gudyo

Schön zu hören, das du wieder aktiv bist :daumen:
 
D

Deleted 548487

Guest
Guten Abend zusammen, bin vor kurzem zu gezogen und suche eine Werkstatt, die an meinem Propain Tyee auch mal einen Lagerwechsel vornehmen kann.
Kenne mich in Brüggen und Umgebung leider noch nicht so gut aus.

Habt ihr eine Empfehlung für mich ?
Kann auch gerne im Umkreis +20km sein.
 
Dabei seit
18. August 2008
Punkte Reaktionen
304
Ort
Mönchengladbach
Leider kann ich keine Empfehlung geben weil ich alles selber mach am Bike. Am ehesten noch trau ich das BOC oder Georgs zu hier in Gladbach. In Viersen und Nettetal kenn ich gar keinen. Das Problem dürfte die Beschaffung der Lager sein und wen du Glück hast kommst du an einen Schrauber, der weis was er tut. Vor Jahren gab es mal einen echt guten hier in der Gegend, der war in der Szene als Danny bekannt, ob und wo der heute schraubt weis ich leider nicht.
 
D

Deleted 548487

Guest
Das sind ja keine guten Aussichten.
Die Beschaffung der Lager ist kein Thema, die lassen sich bei PP direkt bestellen.
Der einzige Laden den ich hier kannte war ActionSports, der Werner schraubt meines Wissens nach aber auch nicht mehr.

Dann hoffe ich, dass der erste Defekt lange auf sich warten lässt.
 
Oben