• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Biker in Braunschweig gesucht

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.710
Standort
Braunschweig
Martin, kurbelst du die Rampe aus Richtung Dalldorf komplett hoch?
Torsten nachfolgend meine Routen unter immer im Uhrzeigensinn von Dalldorf aus damit man den schönen Trail Richtung Leiferde runterfahren kann.
Wohlenberg.png

Über diesen "Hühnertunnel" freue ich mich jedesmal, wenn ich daran vorbeifahre.
Den kenne ich nicht.:daumen:
Bei Leiferde war ein neuer Trailabschnitt dabei, Martin, vielleicht können wir den am nächsten Samstag noch "einbauen".
Wenn Du mir den Abschnitt schicken kannst, versuche ich ihn mit einzubinden.:daumen:
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.710
Standort
Braunschweig
Torsten nochmal eine Info; der Streckenabschnitt bei Bevenrode ab der Eisenbahnstahlbrücke ist jetzt wieder fahrbar nach den Baumfällarbeiten Mitte des Jahres. Man muss noch seine Linie selber suchen, aber man kann wieder ohne Absetzen durchfahren.
Trailabschnitt am Kanal.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
306
Standort
Rötgesbüttel
nachfolgend meine Routen unter immer im Uhrzeigensinn von Dalldorf aus damit man den schönen Trail Richtung Leiferde runterfahren kann.
Ok, werde ich mal probieren, bislang bin ich immer andersherum gefahren, weil man den Trail von Leiferde aus gut hochkurbeln kann.
Den kenne ich nicht.
Ist in Klein Vollbüttel.
Wenn Du mir den Abschnitt schicken kannst, versuche ich ihn mit einzubinden.
Sende ich dir noch zu!
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
306
Standort
Rötgesbüttel
Unsere Runde heute, gefahren sind wir gegen den Uhrzeigersinn.
2019-10-27-Röbü Südrunde-IBC.JPG
Wir waren zwar nicht weit weg von Rötgesbüttel, aber wegen der Schleifen waren es fast 44km.
War schon anstrengend bei dem weichen Boden und teilweise heftigem Wind.
Auf den Trails bei Bechtsbüttel haben wir einmal kurz den Weg verloren, weil alles mit Laub bedeckt war.

der Streckenabschnitt bei Bevenrode ab der Eisenbahnstahlbrücke ist jetzt wieder fahrbar nach den Baumfällarbeiten Mitte des Jahres
Martin, da waren wir heute auch unterwegs, gegen 11:45. Bei besserem Timing hätten wir uns wieder getroffen 8-).
Man muss noch seine Linie selber suchen, aber man kann wieder ohne Absetzen durchfahren.
Stimmt, so kann man es auch beschreiben, ist jetzt nicht gerade ein Flowtrail.
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.710
Standort
Braunschweig
Da ja auch paar MTBler aus dem Raum Gifhorn in diesem Thread sind; wollte ich mal unsere Tour an diesem Samstag hier anbieten. Wir starten um 13 Uhr vom Heidegund ( N52° 27.289' E10° 29.950' ). Es soll ab Mittag nach den jetzigen Wettervorhersagen trocken bleiben mit deutliche Plusgraden und etwas Sonne. Die Strecke hat 40 Kilometer mit fast keinen Höhenmetern (46 :D), also auch was für Einsteiger.
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.710
Standort
Braunschweig
So, heute mal Samstag auf Tour und es ging von Winkel nach Meinersen. Für mich war viel Neuland dabei und Dank an Torsten für die Vorarbeit bei machen Trailabschnitten, die ich noch nciht kannte.:daumen: Wir sind komplett trocken geblieben, aber der Boden war zum Teil etwas Körnerfressen; die Wiesenpfade haben einen schon die Kraft aus den Beinen gezogen.
auf dem wackligen Steg zu siebt.JPG

Dank an meine Begleitung und zu Acht im November war super.
Aller mal mit Stromschnellen.JPG

:D
Wurzeltrail am Allerkanal.JPG

Schöner Wurzeltrail, aber mit den nassen Wurzeln und direkt am Allerkanal, doch lieber mal absteigen, um nicht Baden zu gehen.:D
Leider hat es diesmal Thore erwischt mit einem Platten; trotz Milch.:(
Reifenpanne mal bei Thore.JPG


Paar weitere Bilder auf meiner Profilseite.
Schönes Wochenende noch.
 
Dabei seit
24. November 2014
Punkte für Reaktionen
306
Standort
Rötgesbüttel
Der Verbindungstrail zwischen den beiden Hauptwegen, wo Thore gestern seine Reifenpanne hatte, war übrigens früher ein regelmäßig befahrener Doubletrail. War einer meiner Lieblingswege.
Nachdem vor etwa drei...vier Jahren dort die Bäume umgefallen sind, schien der Trail zu verfallen.
Als ich im letzten Jahr dort zuletzt unterwegs war, war das alles sehr sehr zugewachsen.
Mittlerweile scheint dort wieder mehr Betrieb zu sein.
Super Martin, dass du den Trail in die Tour eingebunden hast, ich werde ihn jetzt auch wieder mit einplanen.

116_2213.jpg

IMG_0287.jpg
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.710
Standort
Braunschweig
Nachdem vor etwa drei...vier Jahren dort die Bäume umgefallen sind, schien der Trail zu verfallen.
Wir sind den Trail im Juni 2018 in der Sonntagsgruppe das erste mal gefahren und da sah er genauso aus wie 2019. Torsten, Du hast eine schöne Bilderbibliothek :daumen: und auf deinen Bildern hat sich heute die Umgebung doch deutlich geändert :D, denn wenn man den Trail heute fährt, denkt man erst. der führt ins Nichts.
Super Martin, dass du den Trail in die Tour eingebunden hast, ich werde ihn jetzt auch wieder mit einplanen.
Nah dann wird hoffentlich bald ein eindeutiger Singletrail entstehen.
War heute nochmal mit meiner Frau auf einer Wanderrunde an den Teichen bei Meinersen und wir haben mal das Cafe besucht. Kann ich nur empfehlen; urige Kulisse und leckerer selbstgebackener Kuchen. Ich habe paar Bilder bei Komoot hochgeladen.
Cafe an den Teichen von Meinersen.JPG Öffnungszeiten.JPG wie im Museum.JPG
Noch paar Bilder von der Okerinsel bei Meinersen.
Fischteiche von Meinersen.JPG Weiswasser am Hauptwehr.JPG Fischtreppe an den Teichen von Meinersen.JPG
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.710
Standort
Braunschweig
Wir waren heute zu Zweit unterwegs, da wohl unsere Einsteiger schon die Saison beendet haben. Adolfo; Wolfgang war wieder am Start und so fit möchte ich in seinem Alter auch noch sein; zehn Lenze mehr auf dem Buckel.:daumen: Ging in den Osten von Braunschweig und die Trails waren nur an machen Passagen matschig mit wenig Grip, aber sonst alle Trails auf den 36 Kilometern gut zu fahren. Bei Hordorf sind leider die Harvester unterwegs und mal schauen wieviel Trails zermahlen werden.:( Torsten, bin gespannt wo ihr Morgen rumkurvt.
wie ein junges Reh mit 69 über die Steine.JPG

Farn auf dem Singletrail im Sonnenlicht.JPG

Ich hoffe es bleibt so trocken wie bei uns und wir hatten sogar etwas Sonne dabei. Der Herbstfarn zeigt sich hier im Sonnenlicht.
 
Dabei seit
11. Oktober 2019
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Rötgesbüttel
Ich habe die Tage das schöne Herbstwetter genutzt und habe mal wieder eine Runde im SZ-Höhenzug gedreht. Das Gebiet kennt ihr bestimmt, oder? Ich finde das klasse, viele tolle Singletrails. Höhepunkt aus meiner Sicht der Trail Richtung Norden von SZ-Bad bis Gebhardshagen - knackige Anstiege, wechselweise schön flowig und ziemlich wurzelig.
szzug.png

IMG_0063.JPG

IMG_0064.JPG

IMG_0066.JPG
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.710
Standort
Braunschweig
Das Gebiet kennt ihr bestimmt, oder?
Jepp. Sehr schöner Trailspot, aber kackige Anstiege.:D
... mal eine unserer Touren.
... da hat Nils eine Kette gerissen; zu viel Kraft.:daumen:
Denn Abschnitt von Oelber am Wege Richtung Teiche bin ich aber noch nicht gefahren.:daumen:
Höhepunkt aus meiner Sicht der Trail Richtung Norden von SZ-Bad bis Gebhardshagen
... eigentlich gehen die Trails weiter bis Lichtenberg und Olber am Wege. Haben uns auch gefallen.
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.710
Standort
Braunschweig
Martin, war leider nicht unterwegs, ein grippaler Infekt hat mich seit Sonntag die halbe Woche ausgebremst.
:(:(. Ich hatte bis jetzt nur mal ein leichten Schnupfen und ich hoffe ich komme dieses Jahr ohne Erkältung aus. Die Woche war ja auch zum drin bleiben, denn ich bin auch nur zweimal auf dem Rad gewesen.
Morgen soll es wieder losgehen...
War heute auch alleine auf Tour, war um 8:30 noch sehr frostig im Gesicht.:D Bin heute eine Tour Richtung Harxbüttel aus dem Gedächnis gefahren und Harxbüttel hat jemand einen schönen Rundkurs angelegt.:daumen::daumen:
Rundkurs Harxbüttel.jpg

Sehr schöne Streckenführung und auf den 1,7 Kilometer kann man sich "Sauer fahren". Es geht schön rauf und runter und der Sandboden zum Teil lässt die Beine glühen. :p Ich habe mir jetzt eine Anfahrstrecke von Waggum dorthin gebaut und werde sie auch mal zügig abfahren, denn die Jungs, die diese Strecke gebaut haben, ballen da gut rum; das sieht man an der ausgefahrenen Strecke und Kurven.:daumen: Vielleicht ist einer der Erbauer auch in diesem Thread, denn ich bin im Uhrzeigersinn gefahren; glaube aber man fährt die Strecke entgegengesetzt.
Rundkurs Harxbüttel.png

Torsten, bin gespannt ob es euch zufällig in die gleiche Gegend verschlägt.
Am 31.10. waren wir zu Fuß mit Freunden am Reihersee, von der Burg Lichtenberg aus.
... die Trails schon mal abgelaufen.:cool:
 

Oberhutzel

die Matschsaison beginnt
Dabei seit
6. November 2013
Punkte für Reaktionen
1.710
Standort
Braunschweig
Gestern war da ein Radcross-Rennen.
:p... also deswegen so schön ausgefahren.:D 30 Minuten da rum ballern als Hobbyfahrer geht man an sein Limit, aber keine MTBs nur Crossräder. Ich bin mal auf den Rundkurs am Galgenberg gespannt und werde mal eine Tour im Dezember dort hin fahren.
 
Oben