1. Jetzt abstimmen und Preise im Wert von über 12.000 € gewinnen!
    Stimme in einer kurzen Umfrage über deine Produkte des Jahres 2017 ab und gewinne dabei Preise im Wert von 12.000 Euro!
    Information ausblenden

Biker in Braunschweig gesucht

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. TorgeP

    TorgeP

    Dabei seit
    07/2017
    Unbenannt (2).PNG
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Oberhutzel

    Oberhutzel das Matschspielen hört nicht auf

    Dabei seit
    11/2013
    ... das machen wir mal gemeinsam.:)
    Locker, da fahr ich auch langsam im dem Renner rüber; schnell ging schon mal daneben.:D Du fährst Crosser und ich Hardtail.:p
     
  4. Das können wir mal in Angriff nehmen :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. Oberhutzel

    Oberhutzel das Matschspielen hört nicht auf

    Dabei seit
    11/2013
    Torge freut mich dass die Challange nach deinem Geschmack ist und durch den Frost nicht ganz so kräftezehrend, aber mit dem Hardtail wird es ein wenig ruppiger.:p
    Fährst Du mit Navi oder aus dem Kopf :D ; sind ja paar Verfahrer dabei und durch das Wasser an der Kieskuhle nicht getraut.:lol:
     
  6. Oberhutzel

    Oberhutzel das Matschspielen hört nicht auf

    Dabei seit
    11/2013
    ..das machen wir; vielleicht ist Torsten mit am Start und Steffis erste Ausfahrt mit dem Renner, aber ohne Platten.:mad:
     
  7. Oberhutzel

    Oberhutzel das Matschspielen hört nicht auf

    Dabei seit
    11/2013
    Nee andere Sache :). Axel bis Du sie denn schon abgefahren; ist ja vor deiner Haustür und Du müsstest frei haben, da der Schiffverkehr auf dem Rhein eingestellt ist.:D:daumen:
     
  8. Torge das hätte ich mir gestern auch gewünscht :wut:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2018
  9. Nee leider nicht, habe erst ausgeschlafen und dann hat es nicht mehr in die Planung gepasst... :(

    Danke Martin, habe eine matschfreie längere Runde gesucht die man in der Winterzeit im Dunkeln problemlos fahren kann.
    Zwischen Wasbüttel und Martinsbüttel kenne ich da leider keine Alternative.
    Vielleicht hänge ich noch Richtung Norden oder Süden ein paar km dran.

    Können wir gerne machen, ist für die Beine ja eher locker im Vergleich zu Martins Trailtouren.
     
  10. Oberhutzel

    Oberhutzel das Matschspielen hört nicht auf

    Dabei seit
    11/2013
    Torsten klappt vielleicht am 21.01., denn dann wollte ich im Norden fahren und auch die Challange mit einbinden und die Strecke hätte 32-35 Kilometer.
    ... stimmt, denn wenn man durch Wasbüttel direkt fährt hat man 550m Schotter, statt 700m. Hier vielleicht eine Alternative; auch alles Aspaltwege.;)
    Torsten Winterrunde 2.
    Super, aber kann genauso anstrengend sein wie meine Trailrunden, denn da macht es die Geschwindigkeit und ggf. der Gegenwind, denn viel mehr ging gestern auch nicht.o_O
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. webster1972

    webster1972 Laufradpilot

    Dabei seit
    07/2015
    Ich bin heute kurz nach vier von Bord in BS angekommen. Wir hatten kein Hochwasserfrei,war ja erst ab Köln rheinauf gesperrt. Dafür aber wieder mal sehr aufregende Wasserdurchfahrten! :p Bei knapp 10m Wasserstand wo an sich nur 4m normal ist wirds echt spannend! Ich werd mal gucken ob das als Trainingsrunde taugt,wenn ich dann unter 2 Stunden komme fahr ich wieder bei euch mit! :rolleyes: Hab nur immernoch nich das Navigationsproblem lösen können mit dem Offroad abbiegen mit Ansage! :D
     
  12. Oberhutzel

    Oberhutzel das Matschspielen hört nicht auf

    Dabei seit
    11/2013
    Axel fährst Du wie mit einem Autonavi, mit Frauenstimme :D. Ich fahre nach dem Peil.:p
    ... sollte wohl machbar sein.o_O
    Strecke ist wieder frei, kein Klettern mehr nötig.:cool:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. webster1972

    webster1972 Laufradpilot

    Dabei seit
    07/2015
    Mh,ich hab momentan noch keine Zeit nach Pfeilen zu gucken sonst lieg ich schneller in der Prärie oder im Teich wie ich stop sagen kann. :rolleyes: Hab mir mal Komoot aufs Smartie gezogen und teste mal obs mit mir redet.

    Nachtrag: fussläufig bis zum Gartentor redet das Ding mit mir! :D Mal sehn ob ich mich damit durch finde,hab glaub ich dämlicherweise die Strecke iwie verlängert und n paar Wege im Querumer Forst dazu gemogelt. :ka:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2018
  14. Oberhutzel

    Oberhutzel das Matschspielen hört nicht auf

    Dabei seit
    11/2013
    Axel fahr erstmal die 23 Kilometer, die reichen bei dem Boden und Sonntag scheint die Sonne.:daumen:
     
  15. Navigieren nur über die Audio Funktion von Komoot hat für mich nicht so gut funktioniert, ich musste relativ oft anhalten einfach nur um zu schauen wo es wirklich lang geht....



    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  16. webster1972

    webster1972 Laufradpilot

    Dabei seit
    07/2015
    Na ja,ich hab beim Versuch Start- und Endpunkt auf die Bevenroder Straße zu ziehen woll 'n paar Waldwege mehr mit im Plan. Komoot wusste zumindest das ich von meinem Weg vorm Haus nach 15m rechts abbiegen muss. :p Das lässt hoffen. Na ja,die Runde verläuft fast an meiner Haustür,n paar Streckenteile kenn ich ja. Nur tief im Wald verpasse ich meist das Abbiegen. Ich werd da mal im Spaziertempo mit Bier und Grill lang radeln und dann gucken wir mal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2018
  17. Naja auf bekannten Strecken wo es wirklich nur drum geht richtig in den Trail anzubiegen geht es ganz gut.


    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  18. Oberhutzel

    Oberhutzel das Matschspielen hört nicht auf

    Dabei seit
    11/2013
    Dann kann ich auch ohne Navi fahren.:D Sprachansage macht vielleich Sinn auf Strassen oder Feldwegen, bei Trails kann das nicht funktionieren, denn die Navis sind viel zu träge. Da ist man schon an der Traileinfahrt vorbei bis mir jemand sagt " jetzt links". :(
     
  19. Das stimmt die hinken immer so ne Sekunde hinterher was halt schon entscheident sein kann.

    Gesendet von meinem D6603 mit Tapatalk
     
  20. Oberhutzel

    Oberhutzel das Matschspielen hört nicht auf

    Dabei seit
    11/2013
    Bei der Winterchallange könnte ich dir sicherlich über sieben Punkte nennen, wo Du vorbei wärst und mit der Orientierung dann Schwierigkeiten hättest.:D Im Querumer Forst würdest Du einmal in den falschen Trail einbiegen, da zwei Abzweigungen auf ca. 10 Meter folgen.
     
  21. Oberhutzel

    Oberhutzel das Matschspielen hört nicht auf

    Dabei seit
    11/2013
    Torge fährt vielleicht auch mit Sprachansage, denn da sind auch einige Verfahrer dabei; vorallem wenn es auf paar Metern mehrere Abzweige gibt, ist deine Frauenstimme am Limit.:lol::lol:
     
  22. ogoe

    ogoe

    Dabei seit
    11/2017
    Moin,

    so, Thore und ich haben es uns heute gegeben: Wir müssen eine neue Kategorie bei der Winterchallenge einführen: trocken und sonnig!
    Die Trails sind bis auf wenige Ausnahmen abgetrocknet, es war durch den Frost nur ganz schön rumpelig. Diesmal auch alle Brücken mitgenommen, somit fast ohne nasse Füße.
    1:09:40 standen nachher auf der Uhr. Dann ganz entspannt wieder zurück nach Watenbüttel. War eine schöne Tour. (Und der Thore ist richtig fit, hat mich auf den Wiesentrails ganz schön gezogen :daumen:)

    upload_2018-1-14_12-18-52.
    Schönen Rest-Sonntag.
     
    • Gewinner Gewinner x 3
  23. ogoe

    ogoe

    Dabei seit
    11/2017
  24. Super Zeit :love: das wird schwer die zu unterbieten o_O:D
     
  25. War eben auch noch mal auf der Strecke unterwegs, habe 1:23 geschafft auf den deutlich besseren Bodenverhältnissen als letztens (1:35).
    @Prilan @Prilan habe deine Spuren gesehen, fährst doch die breiten Rocket Rons? :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  26. Da wir heute spontan Besuch bekommen haben und es dann von der Zeit für die Strecke mit Anfahrt nicht mehr gereicht hätte war ich heute ne Runde im Süden unterwegs. Wobei das ist teilweise immer noch kein Spaß. Ein Teil ist gut fahrbar ein Teil noch so matschig das mein Vorderrad teilweise bis zur bremsscheibe im Matsch war :spinner:. Dazu der Wind. Ok war ne nette Runde aber noch nicht so wirklich der Brüller. Immerhin ist der Wiesentrail in der Nähe der Wabe wieder fahrbar.